Pippa Middleton stieg in einem fröhlichen gelben Kleid in Wimbledon aus

Mode

Mike Egerton - PA ImagesGetty Images

Die Familie Middleton war in diesem Jahr in Wimbledon stark vertreten. Das neueste Mitglied, das an diesem Morgen an dem Turnier teilnahm, war ihr Ehemann James Matthews, der ein erschwingliches Kleid der in Kopenhagen ansässigen Marke Ganni trug.




Sie kombinierte den Stil mit tiefem Ausschnitt und fröhlichem gelbem Aufdruck mit blumenförmigen Ohrringen, übergroßer Sonnenbrille und weißen Sandalen. Eine übergroße Uhr und eine weiße Tasche rundeten ihren Look ab.

Neil MockfordGetty Images Damen Riviera Sonnenbrille aspinaloflondon.com $ 225.00

Der heutige Auftritt markiert Pippas zweiten Wettkampf in weniger als einer Woche. Am 8. Juli saß sie zusammen mit ihrem Bruder James Middleton in der königlichen Loge.






Pippa entschied sich für ein hellrosa Stella McCartney-Kleid, das sie an diesem Tag auf der Hofseite trug. Dazu trug sie einen passenden Hut der britischen Designerin Luisa Kelsey und eine beigefarbene Rattan-Clutch.

Pippa und James Middleton in Wimbledon.
Adam Davy - PA ImagesGetty Images

Bisher ist Pippa die einzige Middleton, die in diesem Jahr eine Rückreise nach Wimbledon unternommen hat, obwohl ihre Schwester Kate kurz davor steht, noch einige Male vor dem Ende des Turniers dabei zu sein.




Letzte Woche überraschte die Herzogin von Cambridge die Fans, als sie neben den britischen Tennisspielern Katie Boulter und Anne Keothavong gesichtet wurde, als sie Harriet Dart, eine Wildcard-Spielerin aus London, anfeuerten. Später am Tag ging die Herzogin, die ein schickes weißes Kleid mit schwarzen Details trug, in die königliche Loge, um Roger Federers Match anzusehen.

Und heute Morgen wurde angekündigt, dass die Herzogin ein mit Tennis gefülltes Wochenende haben wird. Sie wird voraussichtlich am Samstag mit ihrer Schwägerin Meghan, der Herzogin von Sussex, am Frauenfinale teilnehmen. Am Sonntag wird sie mit Prinz William am Männerfinale teilnehmen.