Ein Lob an den Stuart Weitzman Over-the-Knee-Stiefel

Mode

Mit freundlicher Genehmigung von Stuart Weitzman

Meine Sehnsucht nach Stuart Weitzmans unglaublich perfektem Overknee-Stiefel begann im Jahr 2012, als ich bemerkte, dass jede Frau in New York - oder zumindest alle schicken - sie trugen. Normalerweise würde ich mich vor etwas scheuen, das so allgegenwärtig ist (weshalb ich mich nie um die Goyard St. Louis-Tasche oder Guccis mit Lammfell gefütterte Slipper gekümmert habe), aber aus irgendeinem Grund konnte ich den Stiefel nicht kriegen, egal wie sehr ich es versuchte Aus meinem Gedächtnis.




Zu der Zeit schien es für jemanden, der es sich kaum leisten konnte, ihre Miete zu bezahlen, eine unverantwortliche Entscheidung zu sein, ein Paar Schuhe im Wert von 655 US-Dollar (plus 58 US-Dollar Umsatzsteuer, weil ... New York) in Kauf zu nehmen kaufte mir stattdessen eine ähnliche (sprich: billigere) Alternative, um mein Bedürfnis zu befriedigen.

Olivia Palermo mit der 5050 in klassischem schwarzem Napa. Sie besitzt angeblich die Stiefel in jeder Farbe.
Getty Images

Es stellte sich heraus, dass diese Entscheidung die Lage nur verschlimmerte. Meine 250 Dollar teuren Stiefel waren schlecht sitzend und unangenehm. Die Wadenpartie war so wabbelig, dass sie sich mit jedem Schritt an meinem Bein entlangbewegten und sich schließlich wie ein Paar Socken aus den 80ern in der Mitte des Schienbeins niederließen. Ich trug sie insgesamt zweimal, bevor ich sie in meinem Schrank verstaut habe, um Staub zu sammeln.






Im Herbst 2014 sagte ich mir, dass ich die Stiefel vor dem Winter anprobieren könnte, wenn ich sie noch haben müsste. Weißt du, nur um zu sehen, wie sie sich anfühlten. An einem kühlen Novemberabend ging ich in den Stuart Weitzman-Laden in Manhattans Columbus Circle, ging direkt auf den Verkäufer zu und gab bekannt, dass ich daran interessiert war, den 5050 in einer Größe von 7,5 auszuprobieren. Sie schüttelte den Kopf.

königliche Hochzeit Obama

& ldquo; Entschuldigung! Wir sind tatsächlich ausverkauft von dieser Größe! Haben Sie den Soho-Laden ausprobiert? & Rdquo;

Es war mir nicht in den Sinn gekommen, dass der Schuh nicht einmal verfügbar sein könnte - was mich natürlich nur dazu brachte, sie mehr zu wollen.

Höflichkeit

In der folgenden Woche machte ich mich auf den Weg nach Soho, und wie es das Glück wollte, hatten sie meine Größe. Als der Verkäufer mit einer widerlich großen lila Schachtel aus dem Lagerraum auftauchte, hatte ich das Gefühl, eine außerkörperliche Erfahrung zu haben. (Okay, war es nicht Das dramatisch, aber trotzdem, ich hätten um diese verdammten Stiefel zu haben.) Sie entfernte den Deckel, wickelte das Seidenpapier auf und erklärte das Geheimnis, um sie anzuziehen: Stecke deinen Arm halb in den Stiefel, drücke ein Stück des hinteren Schafts, rolle die obere Hälfte nach unten, Gleiten Sie mit dem Fuß hinein und rollen Sie die obere Hälfte wieder hoch.




Cast Bohemian Rhapsody

Von dem Moment an, als ich sie anhatte, wusste ich, dass es kein Zurück mehr gab. Ich schaute in den Spiegel und fühlte mich plötzlich wie eine coolere, selbstbewusstere Version von mir. Das Nappaleder war das Weichste, auf das ich jemals meine Fingerspitzen gelegt hatte. Der dehnbare Stoff, der das Kalb bedeckte, garantierte, dass ich nie wieder das Mädchen sein würde, das schreckliche, schlampige Stiefel trägt. Sie hatten sogar einen leichten Absatz - 1 Zoll -, der mich auf meine Traumgröße von 5'7 bringen würde. Die Schuhe waren bequem und doch schick; Anspruchsvoll und doch lässig.

Miranda Kerr trägt ihre 50er Jahre.
Getty Images

Ich fing an, über all die Outfits nachzudenken, zu denen ich sie tragen konnte (Röcke! Kleider! Jeans!) Und über die Gelegenheiten, zu denen ich sie tragen konnte (Arbeit! Partys! Sogar Beerdigungen!). In weniger als drei Minuten hatte ich den Kreditkartenbeleg unterschrieben und tänzelte in meinen neuen 50er Jahren die Mercer Street entlang.




In diesem Jahr feierte der Schuh sein 25-jähriges Bestehen - eine bemerkenswerte Leistung, wenn man die zunehmende Beliebtheit der Fast Fashion und die Geschwindigkeit betrachtet, mit der Trends kommen und gehen. Aus diesem Anlass veröffentlichte die Marke eine neue Kampagne mit dem mehrjährigen coolen Mädchen Kate Moss, einer Frau, die (wie die Stiefel) heute noch genauso aktuell ist wie vor 25 Jahren.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Ein Beitrag von Lindsay Silberman (@lindsaysilb) am Dezember 23, 2017, um 8:58 Uhr PST

Kate weißes Kleid

Ich besitze meine 5050 seit vier Jahren und liebe sie jetzt irgendwie noch mehr als an dem Tag, an dem ich sie gekauft habe. Und ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass sie immer noch brandneu aussehen, obwohl ich sie peinlich oft trage: mit Röcken, Röcken, Röcken, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen, Röckchen wie auf dem Foto oben zu sehen). Tatsächlich - und das sollte keine Überraschung sein - trage ich sie gerade.

Hin und wieder kommt eine tadellos gekleidete Frau auf der Straße oder in der Damentoilette eines Restaurants auf mich zu und sagt: 'Schöne Stiefel!' Normalerweise trägt sie sie auch.

Andere Stile kaufen

Der 5050 Overknee-Stiefel aus schwarzem Nappaleder nordstrom.com $ 655.00 Der Hardy 90 Boot stuartweitzman.com $ 898.00 Lowland Overknee-Stiefel aus schwarzem Wildleder nordstrom.com $ 785.00 Reserve Overknee-Stiefel aus schwarzem Stretch-Wildleder stuartweitzman.com $ 655.00 Ledyland Overknee-Stiefel nordstrom.com $ 637.50 Reserve Hohe Stiefel aus schwarzem Leder stuartweitzman.com $ 655.00 Darla Overknee-Stiefel nordstrom.com $ 317.98