Die adrettesten Hochzeitsorte der Welt

Reise

Gavin Howarth

Von einem Anwesen in Connecticut bis zu einer Barfuß-Party am Strand sind diese Hochzeitslokale wie geschaffen für adrette Paare.

Galerie 12 Fotos anzeigen Alice Koelle Fotografie Aspen, Colorado

Warum: Denn als du sie das erste Mal getroffen hast, trug sie einen Hut von Cloud Nine und du hast dich an Kindheitserinnerungen der Powder Pandas Skischule gewöhnt.

Traditionen: Jason Burns und Sean Madsen von der in Aspen ansässigen Event-Planungsfirma Burns & Madsen arbeiten häufig mit ihren Kunden zusammen, um ein Signatur-Monogramm zu erstellen, das sie für die kommenden Jahre verwenden können. Sie bemühen sich auch, spezielle Familientraditionen aufzunehmen, zum Beispiel: 'Die Familie einer Braut dient Dom Perignon seit ihrem Geburtsjahr bei jeder Veranstaltung, die zu ihren Ehren stattfindet (Abschlussfeier, Verlobungsfeier usw.). Mit der Hilfe von Little Nell haben wir genug von diesem Jahrgang beschafft, um ihren 250 Gästen als Champagner-Toast zu dienen. '



Ehrengast (im Geiste): Die Trump-Familie

1 von 12 Olivia Rae James Charleston aus South Carolina

Warum: Weil einer von Ihnen nach Clemson gegangen ist und sich jetzt für halb-südländisch hält und weil Spanish Moss Ihren Brautjungfernkleidern ein Kompliment macht.

Traditionen: Brent Gresham, lokaler Charlestonianer und General Manager der drei Boutique-Hotels Spectator, French Quarter Inn und Harbour View Inn, gibt zu, dass es beliebt ist, unter einer lebenden Eiche zu heiraten: „Einige werden sagen, dass die lebende Eiche die Ehe segnen wird mit Kraft ... Ich denke, Leute mögen es einfach, unter einem hübschen Baum zu stehen, besonders unter einem Baum, der in den wärmeren Monaten gut schattiert.

Ehrengast (im Geiste): Die Besetzung von Südländischer Charme

2 von 12 Michael Saab Montego Bay, Jamaika

Warum: Weil Ihr Hochzeitsthema 'schwarze Krawatte barfuß' ist.

Traditionen: Round Hill Hotels & Villas veranstaltet maximal eine Hochzeit pro Wochenende. Obwohl sich die meisten dafür entscheiden, bei Sonnenuntergang am Rande des Wassers ihr 'Ich tue' zu sagen, gefolgt von Abendessen und Tanz bei Laternenlicht.

Ehrengast (im Geiste): John F. Kennedy und Jackie Kennedy

3 von 12 Darren Setlow Coastal Maine

Warum: Weil Sie vom Memorial Day bis zum Labor Day jedes Wochenende mit dem Boot aufgewachsen sind und sich Ihren Empfang ohne eine Hommage an Journey in einem holzgetäfelten Yachtclub nicht vorstellen können.

Traditionen: 'Bräute aus dem Nordosten, dem Seehund oder dem Südwesten der USA haben eher Hochzeiten zu Hause auf privaten Inseln vor dem Festland', berichtet eine kürzlich in Maine geborene Braut, 'aber Probenessen und Empfänge finden häufig im örtlichen Yachtclub statt.' Hier ist ein Beispiel für eine solche Hochzeit in Camden, Maine, abgebildet.

Ehrengast (im Geiste): Jessica Fletcher

4 von 12 Gavin Howarth Bermuda

Warum: Weil Ihre Hochzeitsfarben Pastellrosa und Türkismeer sind. (Und Ihr angehender Bräutigam hat gut definierte Kniescheiben.)

Traditionen: Das Team des Coral Beach & Tennis Club kann eine traditionelle Mondkatze direkt am Privatstrand oder auf der Hochzeitswiese für eine Hochzeitszeremonie aufstellen. Moongates sind auf Bermuda bekannt dafür, dass sie Paaren Glück bringen, die nach ihrem Gelübde durch das Land gehen, sagt General Manager Nik Bhola. Der frühe Frühling und Herbst sind die beliebtesten Zeiten, um auf Bermuda zu heiraten. Alle Paare, die im Club heiraten, werden automatisch Mitglieder.

Ehrengast (im Geiste): Bürgermeister Michael Bloomberg

5 von 12 Kallima Photography Boca Grande, Florida

Warum: Weil Ihre Großmütter beide Strandhäuser auf Gasparilla Island haben und Ihre Hochzeitstorte der Wahl ein Limettenkuchen von Newlin's ist.

weißes Haus Abendessen 2017

Traditionen: Viele Paare, die im Gasparilla Inn & Club heiraten, haben seit ihrer Kindheit unter den gelb-weiß gestreiften Sonnenschirmen Frühling gefeiert. Sie möchten daher gerne Clubrituale in ihr Hochzeitswochenende integrieren, berichtet Corey Anglin, Special Events Manager für das Gasthaus, 'insbesondere unsere Bingo-Nacht in The Inn's Living Room, die ein Aufstand ist!'

Ehrengast (im Geiste): Präsident George H.W. und Barbara Bush

6 von 12 Mayflower Litchfield County, Connecticut

Warum: Weil Sie beide aus dem Nordosten kommen, jetzt in New York City leben und das Gefühl haben, die Hamptons seien zu voll.

Traditionen: Allison Fodor, Verkaufsleiterin der Mayflower Grace, erklärt uns, dass jede Hochzeit im Mayflower individuell gestaltet ist: „Ich kann jedoch nur sagen, dass alle unsere Paare im Shakespeare-Garten heiraten möchten. Vom Paar bis zur 150-Personen-Hochzeit kann der Garten sie alle beherbergen! '

Ehrengast (im Geiste): Graydon Carter

7 von 12 Brooke Roberts Fotografie Jekyll Island, Georgia

Warum: Weil das Bild von Carolyn Bessette und John F. Kennedy, Jr., die ihre Hochzeitskapelle verlassen, schon seit Jahrzehnten in Ihrer Hochzeitsakte ist. Jekyll Island ist neben Cumberland Island (wo Bessette und Kennedy heirateten); Es ist eine noch kleinere Georgia Barrier Island.

Traditionen: 'Aufgrund unserer natürlichen Umgebung entscheiden sich viele Paare für eine Wunderkerze, da keine Abfälle oder Trümmer für wild lebende Tiere entstehen', beschreibt Jessica Scott, Marketingkommunikationsmanagerin der Jekyll Island Authority. 'Im Jekyll Island Club Hotel ist Crane Cottage der beliebteste Veranstaltungsort, und keine Braut geht nach Hause, ohne ein Porträt auf dem Turm des Clubs zu haben.'

Ehrengast (im Geiste): Die Rockefellers

8 von 12 Henry + Mac Rural Vermont

Warum: Denn als Sie das erste Mal zusammen waren, verbanden Sie sich mit einer gemeinsamen Liebe zu bezaubernden New England-Städten und handwerklichem Käse, wie er nur in Vermont hergestellt werden kann. Außerdem ist es nah genug für Ihre New Yorker Gäste.

Traditionen: Wie eine Vermonter Braut erzählt: »Ich bin mit Pferd und Wagen durch die Felder zum Zeremonienplatz geritten. Das war sehr Vermonty. ' Die Menschen lieben es, lokales Handwerk und Essen in ihre Hochzeiten einzubeziehen. Shelburne Farms Käse und Ahornsirup sind Standard-Hochzeitsgeschenke.

Ehrengast (im Geiste): Phish

9 von 12 Kaycee Clark Telluride, Colorado

Warum: Weil Sie eine Herbstbraut sind und das einzige Hochzeitsdrama, das Sie erwarten, ist die Schönheit eines Sonnenuntergangs in den San Juan Mountains.

Traditionen: Es gibt mehrere Orte für Zeremonien und Empfänge auf dem Berg, von denen jeder eine eigene Version der 'Kathedrale Gottes' anbietet. Der Moloch von Sommer- und Herbsthochzeiten in Telluride kann ein Teil dessen sein, wie die Skistadt in der anderen Jahreszeit hat die Wintersaison in den letzten Jahren übertroffen. Die Hochzeitsexperten im Madeline Hotel, das sich über 300 Meter über dem Meeresspiegel befindet, empfehlen eine Party auf der Sky Terrace mit Blick auf das gesamte Tal.

Ehrengast (im Geiste): Die Laurens (Ralph, Ricky, David und Lauren Bush)

10 von 12 Dennis Kwan Hochzeiten Martha's Vineyard, Massachusetts

Warum: Weil Segeln in Ihrer DNA liegt - auf beiden Seiten - und weil Sie und Ihr Verlobter ein Dynamotennis-Doppelteam bilden.

Traditionen: 'Die vornehmste Tradition besteht darin, in der Old Whaling Church zu heiraten und dann mit der gesamten Hochzeitsfeier zum Empfang im Edgartown Yacht Club zu marschieren, während Gäste und Touristen jubeln', berichtet ein Weingut Braut. „Wenn die Rezeption nicht im Yachtclub ist, befindet sie sich immer in einem Zelt, normalerweise von Big Sky Tents, die die besten Dekorationsoptionen (Laternen, Flaggen usw.) haben. Wenn Sie Ihre Karten richtig gespielt haben, sind die Blumen fertig von Lynda Dandeneau. (Ich sage 'Spiel deine Karten richtig aus', weil sie nur Bräute akzeptiert, die sie persönlich überprüft und für 'nette' Mädchen hält. Bridezillas müssen sich nicht bewerben.)

Ehrengast (im Geiste): Die Obamas

11 von 12 Wolke Howard Fotografie Newport, Rhode Island

Warum: Wenn Sie Ihre wahre Liebe zum Internat kennenlernen, ist es ein Kinderspiel, in der himmlischen gotischen Kathedrale Ihrer Alma Mater zu heiraten. Im Fall des hier abgebildeten Paares bedeutete dies die St. George's School in Newport, Rhode Island.

Traditionen: In Übereinstimmung mit dem nautischen Thema des Ortes machte das Paar seinen Empfang auf dem Seeweg. Sie verließen den New York Yacht Club in einem 'gerade verheirateten' Boot und machten eine 30-minütige Kreuzfahrt über den Hafen, wo sich ihre Gäste zu einer After-Party versammelt hatten.

Ehrengast (im Geiste): Tracy Samantha Lord

12 von 12 Weiter Die 10 besten Orte zum Stoppen und Riechen der Blumen