Prinz George posiert mit seiner Schwester Prinzessin Charlotte am ersten Schultag für Fotos

Erbe

WPA PoolGetty Images

Er mag der zukünftige König von England sein - aber bevor er über irgendetwas herrschen kann, muss Prinz George eine gute Ausbildung erhalten.

Heute beginnt der sechsjährige Prinz wieder das Schuljahr in Thomas's Battersea, einer tony-Grundschule in London. Fotografen dokumentierten den Meilenstein und machten Bilder von George und seiner Schwester Charlotte außerhalb der Schule, gekleidet in ihre bezaubernden blau-roten Uniformen.

Cocktails am Unabhängigkeitstag

Der älteste Sohn aus Cambridge geht in die zweite Klasse der Unterstufe, die Abschlussklasse, bevor er die Mittelschule abschließt - und anscheinend ist es ein ziemlicher Fortschritt. 'Bis zum zweiten Jahr werden die Kinder die Leiter der Unterstufe', schreibt Helen Haslem, Leiterin der Unterstufe, auf der Thomas's Battersea-Website. 'Diese zunehmende Unabhängigkeit und Reife hilft ihnen, sich auf einen reibungslosen Übergang zur Mittelschule vorzubereiten.'



Taufe von Prinz Louis

Zum Glück scheint sich George zu amüsieren. 'George ist wirklich glücklich in der Schule, und sein Spitzname ist P.G.', erzählte ein Elternteil von Thomas Battersea Vanity Fair früher in diesem Jahr. 'Er ist sehr beliebt und hat viele Freunde, und es wird sehr wenig Aufhebens darum gemacht, wer er ist.'

Prinz George wird helfen, seiner Schwester die Seile in der Schule zu zeigen. Heute ist Prinzessin Charlottes erster Tag in Thomas 'Battersea.
WPA PoolGetty Images

Es hilft, dass seine Eltern, der Herzog und die Herzogin von Cambridge, so gut sie können zusammenpassen. 'Entweder William oder Kate steigen aus und sie sind immer sehr freundlich', fügte die Mutter hinzu. „William unterhält sich besonders gerne mit einigen der anderen Eltern und arbeitet nach dem Aussteigen mit einigen Müttern im Harbour Club. Er ist sehr gesprächig und liebenswürdig. '

Benjamin Cumberbatch neuen Film

Zum ersten Mal in diesem Jahr schließt sich Prinzessin Charlotte auch George in Thomas 'Battersea an und integriert die Familie Cambridge weiter in die Schulgemeinschaft. Sie ist angeblich sehr glücklich, das zu tun Menschen. 'Sie kann es kaum erwarten, mit George in der großen Schule zusammen zu sein', sagte eine Quelle. 'Sie ist so aufgeregt über alles.'

Sehen Sie unten noch ein paar Fotos von ihrem ersten Tag:

Nach einem Sommer voller Reisen sind die königlichen Kinder bereit, sich in das Schuljahr einzuleben. Hier betreten sie Thomas 'Battersea.
WPA PoolGetty Images
Charlotte stellt sich Helen Haslem vor, der Schulleiterin.
WPA PoolGetty Images
Charlotte war ein bisschen schüchtern, als sie zu ihrem ersten Schultag kam.
AARON CHOWN Getty Images