Prinz Harry, Meghan Markle und Baby Archie sind gerade in Kanada

Erbe




Joe Giddens - PA ImagesGetty Images

Heute früh machte sich Queen Elizabeth auf den Weg zu ihren traditionellen, einwöchigen Ferien in Sandringham, und Prinz Philip reiste von Norfolk zum King Edward VII-Krankenhaus in London zur Beobachtung (eine Entlassung aus dem Buckingham Palace versicherte der Öffentlichkeit, dass der Krankenhausaufenthalt eine Vorsichtsmaßnahme sei Maßnahme 'im Zusammenhang mit einem bereits bestehenden Zustand). Aber sie sind im Moment nicht die einzigen Royals, die in Bewegung sind - heute gab ein Palastsprecher bekannt, dass Prinz Harry, Meghan Markle und Baby Archie in Kanada sind .

Wie berichtet wurde, verbringen ihre königlichen Hoheiten, der Herzog und die Herzogin von Sussex, private Zeit mit der Familie in Kanada. Die Entscheidung, sich in Kanada niederzulassen, spiegelt die Bedeutung dieses Commonwealth-Landes für beide wider “, heißt es in der Ankündigung. „Der Herzog von Sussex war über viele Jahre ein häufiger Gast in Kanada und sieben Jahre lang die Heimat der Herzogin, bevor sie Mitglied der königlichen Familie wurde. Sie genießen es, die Wärme des kanadischen Volkes und die Schönheit der Landschaft mit ihrem kleinen Sohn zu teilen. '

Sofia Coppola Schuhe



Genau wie in Kanada haben Harry und Meghan Archie auf ihrer Reise nach Südafrika in diesem Herbst mitgebracht.
PoolGetty Images

Die Tatsache, dass Harry und Meghan so kurz vor den Weihnachtsferien ins Ausland reisen, ist keine völlige Überraschung - das Paar hatte bereits angekündigt, dass sie die Ferien dieses Jahr mit Meghans Mutter Doria Ragland verbringen wollten, obwohl nicht klar war, wo. Angesichts des Zeitpunkts ihrer aktuellen Reise könnte es durchaus möglich sein, dass die Familie Sussex im nördlichen Nachbarstaat Amerikas Weihnachten feiert.



coole Danksagungstraditionen

Die Entscheidung, Weihnachten mit den Royals zu vermeiden, kann auch zum Teil auf Harrys und Meghans Wunsch zurückzuführen sein, sich von der Öffentlichkeit zurückzuziehen. In einem Dokumentarfilm über die Tournee der Sussexes durch das südliche Afrika diskutierte Meghan ihren Kampf mit dem Druck, eine neue Mutter zu sein, die bereits im Oktober einer Medienprüfung unterzogen wurde, und das Ehepaar beschloss daraufhin, letzten Monat einige Zeit von den königlichen Pflichten abzurücken.

Es wurde nicht bekannt gegeben, wann die Familie von ihrem kanadischen Urlaub zurückkehren wird.