Prinz Harry und Meghan Markle feiern einen wichtigen Meilenstein bei den Invictus Games 2018

Sporting




Karwai TangGetty Images

In einem Jahr kann viel passieren - und für Prince Harry und Meghan Markle hat es sicherlich etwas.

prinzessin charlotte bilder

Bei den Invictus Games 2017 in Toronto traten die Könige erstmals gemeinsam offiziell auf. Ein Jahr später, nach einem Wirbelsturm und einer vielbeschworenen Hochzeit im vergangenen Mai, wird Markle an diesem Samstag als Herzogin von Sussex an der Eröffnungsfeier der Spiele 2018 in Sydney teilnehmen.

herr snowdon fotos

Letztes Jahr saßen die beiden nicht einmal zusammen. Harry saß bei Melania Trump und Justin Trudeau, während Meghan einen Abschnitt weiter saß. Einige Tage später erschien Meghan bei den Abschlussfeierlichkeiten wieder in einer anderen Sektion - diesmal mit ihrer Mutter Doria Ragland an ihrer Seite.



Flaschen Rosay



Meghan Markle bei den Invictus Games 2017.
AFP ContributorGetty Images

Ragland hatte Berichten zufolge die Reise von LA angetreten, um Zeit mit Prinz Harry zu verbringen. Wie jede liebende Mutter musste Ragland ihn auf Herz und Nieren prüfen. (Zum Glück scheint der Prinz die Prüfung bestanden zu haben.)

Grace Kelly Pearls

Im Vorfeld der Invictus Games 2018 war Meghan zusammen mit ihrem Ehemann bei den UK Team Trials für die Spiele und bei einem Empfang Anfang dieses Jahres im Australia House in London zu sehen.

gretchen carlson nicole kidman



Harry und Meghan nehmen an den UK Team Trials für die Invictus Games 2018 teil.
Max Mumby / IndigoGetty Images

Abgesehen von ihrem persönlichen Meilenstein in der Beziehung haben die Invictus-Spiele eine tiefe Bedeutung für das Paar. Prinz Harry war an der Gründung des internationalen Sportereignisses beteiligt, das es Veteranen und verwundeten Soldaten und Frauen ermöglicht, sich im adaptiven Sport zu behaupten.

Obama Prinz Harry

Harry war begeistert von einem Besuch der Warrior Games 2013, einem Wettbewerb für verwundete Soldaten, der vom US-Verteidigungsministerium organisiert wurde. Anstatt eine Veranstaltung zu organisieren, die ausschließlich den Streitkräften des Vereinigten Königreichs gewidmet ist, hat der Herzog, der selbst ein Veteran des Afghanistan-Konflikts ist, beschlossen, einen internationalen Wettbewerb zu veranstalten.




Prince Harry bestieg die Sydney Harbour Bridge, um die Invictus-Flagge für die Spiele 2018 in Sydney zu hissen.
STEVE CHRISTOGetty Images

Die Spiele wechseln nach jedem Wettkampf den Ort. Die nächsten Invictus-Spiele sind für 2020 in Den Haag, Niederlande, geplant - und wir freuen uns bereits auf die niederländischen Sichtungen von Harry und Meghan.