Prinz William hat gerade in Israel Geschichte geschrieben

Gesellschaft

Joe Giddens - PA ImagesGetty Images

Prinz William hat Geschichte geschrieben, selbst als er in Israel Fuß gefasst hat. An diesem Nachmittag, als sein Flugzeug am israelischen Ben Gurion-Flughafen in Tel Aviv landete, war der Herzog von Cambridge das erste hochrangige Mitglied der britischen Königsfamilie, das das Land seit seiner Gründung im Jahr 1948 offiziell besuchte.

Rita Moreno Oscars

Prinz William kommt zum ersten offiziellen Besuch eines hochrangigen Mitglieds der königlichen Familie in Israel an

Prinz William landet zum ersten offiziellen Besuch der britischen Königsfamilie in Israel. pic.twitter.com/2MCxP2scCz

roma online anschauen
- Kensington Palace (@KensingtonRoyal), 25. Juni 2018

Prinz William kommt nach Tel Aviv, um als erstes Mitglied der britischen Königsfamilie einen offiziellen Besuch in Israel zu machen. #RoyalVisitIsrael pic.twitter.com/FK77W9Rits



kleide dich wie eine Prinzessin
- Lizzie Robinson (@LizzieITV), 25. Juni 2018

Während seines Aufenthalts in Israel wird William Yad Vashem besuchen, Israels offizielles Denkmal für die jüdischen Opfer des Holocaust. In Begleitung des britischen Oberrabbiners wird William zu Ehren der Verstorbenen einen Kranz in die Halle der Erinnerung legen. Er hat auch Treffen mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu und dem israelischen Präsidenten Reuven Rivlin geplant.

passt Sterne königliche Hochzeit

Laut Kensington Palace unternimmt William die Reise 'auf Ersuchen der Regierung Ihrer Majestät' und wird im Verlauf der Israelreise auch die Stadt Jaffa besuchen.

Meryl Streep besten Filme

Der offizielle königliche Besuch ist Teil einer größeren Nahosttour für Prinz William. Am Wochenende reiste er nach Jordanien, wo er Zeit mit Kronprinz Al-Hussein Bin Abdullah II verbrachte, junge Unternehmer besuchte, Studenten der Technischen Universität Al-Hussein traf und an einer Feier zum Geburtstag der Königin teilnahm.

Bedminster Golfplatz

Später in dieser Woche wird er in die besetzten palästinensischen Gebiete reisen, wo er die Kirche der Heiligen Maria Magdalena besuchen wird, in der seine Urgroßmutter Prinzessin Alice begraben liegt.

Queen Elizabeth Eröffnungsparlament

Laut Kensington Palace werden im Verlauf der Nahost-Tour mehrere andere Veranstaltungen und Auftritte stattfinden, die jedoch noch bekannt gegeben werden müssen. Im Allgemeinen wird William an allen drei Orten (Jordanien, Israel und die besetzten palästinensischen Gebiete) mit hochrangigen politischen und religiösen Führern zusammentreffen sowie mit einer Vielzahl von Menschen aus Wirtschaft, Zivilgesellschaft, Kunst und Medien und andere Sektoren bei Empfängen, die von den drei britischen Missionen organisiert wurden. '