Der Besuch von Prinz William und Kate Middleton in Pakistan wird für sie am komplexesten sein & rdquo; Bisherige Auslandsreise

Erbe

ASADOUR GUZELIANGetty Images

Der Herzog und die Herzogin von Cambridge werden ihre & ldquo; komplexesten & rdquo; Bisherige Auslandsreise nach Pakistan Ende dieses Monats, so ein Sprecher.

Prinz William und Kate werden vom 14. bis 18. Oktober das südasiatische Land besuchen, der erste offizielle Besuch eines Mitglieds der britischen Königsfamilie seit 2006, als Prinz Charles und Camilla dorthin reisten.

Stephen Curry nach Hause

In einer Erklärung teilte der Kommunikationssekretär von William und Kate mit, dass das Programm des Paares den historischen Beziehungen zwischen Großbritannien und Pakistan Rechnung tragen werde. Aber & ldquo; konzentrieren Sie sich weitgehend darauf, Pakistan so zu präsentieren, wie es heute ist - eine dynamische, aufstrebende und zukunftsorientierte Nation. & rdquo;



Er fügte hinzu: 'Dies ist die komplexeste Tour, die der Herzog und die Herzogin bisher unternommen haben, unter Berücksichtigung der logistischen und Sicherheitsaspekte.'

Anfang dieser Woche besuchten William und Kate das Aga Khan Centre in London vor ihrer Reise nach Pakistan.
JEFF SPICERGetty Images

Die Reise wird auf Ersuchen des britischen Außen- und Commonwealth-Amtes durchgeführt, das die Öffentlichkeit derzeit davon abhält, in bestimmte Teile des Landes zu reisen. Es wurden keine spezifischen Informationen über die Reiseroute des Paares veröffentlicht, aber ein Sprecher sagte, der Besuch werde sich über 1000 km erstrecken und Pakistans reiche Kultur, seine vielfältigen Gemeinschaften und seine wunderschönen Landschaften umfassen.

Laut einer heute vom Kensington Palace veröffentlichten Erklärung wird das Paar bei dieser Tour Organisationen besuchen, die sich auf junge Menschen und Bildung konzentrieren, insbesondere Mädchen und junge Frauen. 'Der Herzog und die Herzogin freuen sich darauf, junge Pakistaner zu treffen und mehr über ihre Bestrebungen für die Zukunft zu erfahren.' sagte ein Sprecher.

Wann hat Badminton bei den Olympischen Spielen angefangen?

Sie werden auch über die Bemühungen des Landes, auf den Klimawandel zu reagieren, sowie über das 'komplexe Sicherheitsbild' informiert. in Pakistan. Der Kensington Palace hob hervor, wie Pakistan eines der größten Netzwerke Großbritanniens in Übersee beherbergt, wobei die britische Hohe Kommission in Islamabad eine der größten diplomatischen Missionen Großbritanniens in der Welt ist.

Zuvor besuchte die Königin das Land 1961 und 1997, und Prinzessin Diana reiste 1991 allein dorthin. Als die Cambridges & rsquo; Der erste Besuch wurde im Juni dieses Jahres angekündigt. Der Hohe Kommissar für Pakistan im Vereinigten Königreich, Mohammad Nafees Zakaria, sagte, die Bevölkerung Pakistans begrüße die Ankündigung von ganzem Herzen.

Gary Hart heute

Er fuhr fort und sagte, dass sie die Besuche der Königin 'immer noch schätzen und sich gern daran erinnern' und beschrieb die bevorstehende Reise als ein 'Spiegelbild' der Bedeutung, die das Vereinigte Königreich seinen Beziehungen zu Pakistan beimisst. Die beiden Länder unterhalten historische Beziehungen, die beide Seiten weiter stärken möchten. & Rdquo;