Prinzessin Charlotte sieht genauso aus wie Königin Elizabeth in ihren neuen Geburtstagsfotos

Erbe

Getty Images

Prinzessin Charlotte feiert ihren vierten Geburtstag mit drei bezaubernden Fotos - und in jedem süßen Schnappschuss ähnelt Charlotte auffallend den Bildern ihrer Urgroßmutter Queen Elizabeth aus Kindertagen.




Die neuen Porträts, die die Herzogin von Cambridge auf dem Anwesen der Familie Anmer Hall aufgenommen hat, zeigen eine verspielte Charlotte, die auf dem Grundstück ihres Hauses herumläuft. Auf zwei Fotos trägt die kleine Königin ein kariertes Kleid mit einer grauen Strickjacke darüber, eine Outfit-Kombination, die einst von Königin Elizabeth selbst getragen wurde. Auf einem Foto von 1936 tragen Elizabeth und ihre Schwester, Prinzessin Margaret, zusammenpassende karierte Röcke mit Pullovern, während sie mit einem Familien-Corgi spielen.

Charlotte's Geburtstagsporträt und Elizabeth und Margaret tragen karierte Röcke und Pullover im Jahr 1936.
Getty Images

Natürlich ist die Liebe der Königin zum Plaid über die Jahre hinweg konstant geblieben. Die Monarchin hat ihr charakteristisches Muster bereits mehrfach getragen, unter anderem bei der Royal Windsor Horse Show im vergangenen Mai.






Ruth Madoff 2017
Eine Geschichte der Königin im Plaid: Der Monarch trug den Druck in den Jahren 1991, 1986 und 2018, wie hier zu sehen.
Getty Images

Die Ähnlichkeiten zwischen Prinzessin Charlotte und Königin Elizabeth enden hier nicht. Beide Royals lieben auch Blumendruck. In dem dritten Porträt zu Charlottes Geburtstag trägt die Prinzessin ein blaues Blumenkleid mit weißem Kragen, das einem Outfit ähnelt, das Elizabeth bereits 1936 fotografiert hatte. Im Gegensatz zur Queen kombinierte Charlotte ihr Kleid jedoch mit einem kühnen Schuh Wahl: dunkelblaue Turnschuhe.




dänische prinzessin mary
Charlotte in ihrem Geburtstagsporträt und die damalige Prinzessin Elizabeth, die ein Blumenkleid mit weißem Kragen trägt, während sie 1936 für ein Foto mit einem Familienhund posiert.
Getty Images

Wie ihre Vorliebe für Karomuster ist auch die jahrzehntelange Liebe der Königin zu Blumenkleidern gut dokumentiert. Die Queen hat sich im Laufe der Jahre immer wieder auf farbenfrohe Blumenmuster verlassen, so dass es nicht verwunderlich ist, dass der Trend bei der jüngsten Generation von Royals angekommen ist.




Blumendruck, königliche Ausgabe: Die Königin trägt 2010 und 1977 bunte Blumenkleider.
Getty Images

Zusätzlich zu ihrer Auswahl an Kleidungsstücken hat Charlotte auch die königliche Welle ihrer Urgroßmutter perfektioniert - die sie letztes Jahr mehrmals stolz zeigte, als sie ihren kleinen Bruder, Prinz Louis, zum ersten Mal traf. Charlottes Welle ist auch nützlich, wenn die Prinzessin als Brautjungfer dient. Ihr Unterschriftenzug war letzten Mai bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle und bei der Hochzeit von Prinzessin Eugenie mit Jack Brooksbank im Oktober zu sehen. Wir haben keinen Zweifel, Charlotte wird auch in den kommenden Jahren von der Königin lernen!