Königin Elizabeth genehmigte das Fernsehinterview von Prinz Andrew über seine Beziehung zu Jeffrey Epstein

Erbe

Mark Cuthbert Getty Images

Am Wochenende sprach Prinz Andrew offen über seine Freundschaft mit dem verurteilten Sexualstraftäter Jeffrey Epstein in einem Rundfunkinterview mit Emily Maitlis von Newsnight. Während ihres fast 50-minütigen Gesprächs teilte der Herzog von York mit, wie er und Epstein sich kennengelernt hatten, und enthüllte, dass er zwar die Freundschaft nicht bereut, aber das Gefühl hat, die Seite im Stich zu lassen - die Seite natürlich die königliche Familie.

Gitarrenhaus Alabama

Jetzt gibt Maitlis einen Blick hinter die Kulissen, wie das Interview zustande kam, von der Art und Weise, wie sie ihre Fragen vorbereitete, bis zu der Frage, wie Andrew die endgültige Erlaubnis für das Segment von seiner Mutter, der Königin, eingeholt hat.

Kate Middletons Ring

Wie sich herausstellte, war Newsnight vor Monaten zum ersten Mal an Prince Andrews Team herangetreten, um sich über die Arbeit und die Rolle des Herzogs in der königlichen Familie zu informieren. Als jedoch Fragen zu Epstein vom Tisch genommen wurden, lehnte Newsnight es ab, mit der Arbeit fortzufahren.



Tom Brady Ugg

Dann wurde Epstein ein zweites Mal wegen mehrfachen Vorwurfs des Sexualhandels verhaftet und starb im Gefängnis durch Selbstmord. Die Schlagzeilen über Prinz Andrew und seine Freundschaft mit dem verurteilten Sexualstraftäter gingen weiter. Ebenso wie Geschichten, in denen der König des Geschlechtsverkehrs mit einem der mutmaßlichen Opfer von Epstein, Virginia Roberts, beschuldigt wurde, wurden Anschuldigungen, die Prince Andrew mehrfach vehement bestritten hatte, wiederholt.

Rasputin und Alexandra
Prinz Andrew begleitete seine Mutter diesen Sommer zur Kirche, nachdem Epstein verhaftet worden war.
Duncan McGlynnGetty Images

Der Palast wusste, dass sie ein Problem hatten. Sie hatten nachdrücklich Erklärungen abgegeben, in denen sie die Behauptungen zurückwiesen. Aber denen fehlte vielleicht die Überzeugung einer menschlichen Stimme dahinter. Und so gehen wir zu seinem Team. Sie glauben, dass ein Newsnight-Interview der einzige Weg ist, die Luft zu reinigen. Um seinen Teil der Geschichte zu verdeutlichen “, schreibt Maitlis.

Jeff Bezos Mutter

Es war jedoch eine zusätzliche Genehmigung erforderlich, bevor das Interview fortgesetzt werden konnte.

Billy Wallace England

„Wir haben unser Spielfeld fertig aufgebaut. Ein unangenehmer Moment der Stille bricht ein. Und der Herzog sagt uns, er müsse 'die Zustimmung von oben einholen'. Dann dämmert es uns, dass er die Königin selbst meint “, schreibt Maitlis.

königliche Verlobungsringe

Am Ende unterzeichnete der britische Monarch nicht nur das Gespräch, sondern erlaubte auch, das Interview im Buckingham Palace zu filmen. 'Ich versuche zu verstehen, wie wichtig es ist, dass die Königin uns ihre eigenen Räume zum Filmen gibt, aber es fühlt sich an wie ein Code, den ich nicht richtig verstehe', schreibt Maitlis.

'Unterstützt sie ihren Sohn?'

Maitlis interviewt Prinz Andrew im Buckingham Palace.
Mit freundlicher Genehmigung von BBC

Ungeachtet der Symbolik der Kulisse reiste Maitlis zum Palast, um das vielleicht explosivste Interview zu führen, das jemals von einem Mitglied der königlichen Familie gegeben wurde. Und trotz intensiver Vorbereitungen war sie nervös. 'Es gibt keine einfache Möglichkeit, ein hochrangiges Mitglied der königlichen Familie nach ihren Verbindungen zu einem produktiven Pädophilen zu fragen', schreibt sie.

„Es gibt keine einfache Möglichkeit, ein hochrangiges Mitglied der königlichen Familie zu fragen, ob es Sex mit einem Minderjährigen hatte. Ich habe diese Formulierungen auf dem Weg zum Interview überarbeitet und glaube mir, es gibt einfach keine. '

Es war nicht einfach, aber sie hat es trotzdem getan.

Sehen Sie sich das vollständige Interview unten an und lesen Sie dann Maitlis 'Blick hinter die Kulissen auf thetimes.co.uk.