Königin Elizabeth gab gerade Prinz Philip das süßeste Jahrestagsgeschenk

Erbe

Getty Images

Was für ein Jubiläumsgeschenk gibt man einem Prinzen? Wenn Sie die Königin von England sind, ein Rittertum. Zu Ehren ihres Platinjubiläums hat Königin Elizabeth ihren Ehemann, Prinz Philip, zum Ritter gemacht.

Gemäß MenschenPhilip wurde das Ritter-Großkreuz des Königlichen Viktorianischen Ordens verliehen.

Prinzessin Diana Brautjungfern

Der Palast teilte die Nachrichten am Montag via Twitter mit und fügte hinzu, dass 'Auszeichnungen im Royal Victorian Order von der Königin persönlich für Verdienste um den Souverän vergeben werden'.



Ihre Majestät hat Seine Königliche Hoheit, den Herzog von Edinburgh, zum Ritter-Großkreuz des Royal Victorian Order (GCVO) ernannt.

Herzogin von Cornwall Fashion
- Die königliche Familie (@RoyalFamily) 20. November 2017

Nach seiner Heirat mit der damaligen Prinzessin Elizabeth im November 1947 erhielt Philip das Herzogtum von Edinburg. Und nur ein Jahrzehnt später, im Jahr 1957, machte Elizabeth Philip zu einem britischen Prinzen, eine Szene, die wir wahrscheinlich in der kommenden Staffel von sehen werden Die Krone.

Die Frage ist nur, was hat Prinz Philip die Königin dazu gebracht, den Meilenstein zu feiern?