Lesen Sie das vollständige Protokoll der Hochzeitspredigt von Bischof Michael Curry

Erbe

Getty Images

Vor einem Millionenpublikum auf der ganzen Welt hielt der amtierende Bischof der American Episcopal Church, Michael Bruce Curry, bei der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle eine mitreißende Predigt. (Der Episkopalismus ist der amerikanische Zweig der weltweiten anglikanischen Gemeinschaft; die Königin ist das Oberhaupt der anglikanischen Kirche.)

Seine Predigt mit dem Titel & ldquo; Die Kraft der Liebe & rdquo; war eine Meditation über die transformative Kraft der Liebe, nicht nur für Einzelpersonen und Familien, sondern für die Welt. Es hatte ein starkes Thema der sozialen Gerechtigkeit, das zur Hochzeit eines Brautpaares passte, das den Dienst in den Mittelpunkt seiner Rolle in der königlichen Familie gestellt hat.

Lesen Sie das vollständige Protokoll hier:

& ldquo; Und nun im Namen unseres liebevollen Befreiungs- und Lebensgebenden Gottes, Vaters, Sohnes und Heiligen Geistes, Amen. Setze mich nach dem Lied Salomos in der Bibel als Siegel auf dein Herz, als Siegel auf deinen Arm, denn die Liebe ist so stark wie der Tod, die Leidenschaft, die Ängste, wie ihre Blitze Feuerblitze, eine tobende Flamme. Viele Gewässer können die Liebe nicht stillen und auch Überschwemmungen nicht. Ertränke es.



Der verstorbene Dr. Martin Luther King hat einmal gesagt und ich zitiere: 'Wir müssen die Kraft der Liebe entdecken, die erlösende Kraft der Liebe, und wenn wir das tun, werden wir aus dieser alten Welt eine neue Welt machen.'

Die Liebe ist der einzige Weg. In der Liebe liegt die Kraft. Unterschätze es nicht. Überstimme es nicht einmal. Es gibt Kraft, Kraft in der Liebe. Wenn Sie mir nicht glauben, denken Sie an eine Zeit, in der Sie sich zum ersten Mal verliebt haben. Die ganze Welt schien sich um dich und deine Geliebte zu drehen. Nun, es gibt Kraft, Kraft in der Liebe, nicht nur in ihren romantischen Formen, sondern in jeder Form, in jeder Form der Liebe.

Es gibt einen gewissen Sinn, in dem man sich richtig anfühlt, wenn man geliebt wird und es weiß, wenn sich jemand um einen kümmert und man es weiß, wenn man liebt und man es zeigt. Da stimmt etwas. Und es gibt einen Grund dafür. Der Grund hat mit der Quelle zu tun. Wir wurden von einer Kraft der Liebe erschaffen und unser Leben sollte und soll in dieser Liebe gelebt werden. Deshalb sind wir hier. Letztendlich ist die Quelle der Liebe Gott selbst. Die Quelle unseres ganzen Lebens.

Wochenende in Jamaika

Es gibt ein altes mittelalterliches Gedicht, das besagt, wo wahre Liebe gefunden wird, ist Gott selbst da. Das Neue Testament sagt es so, Geliebte, lasst uns einander lieben, weil die Liebe von Gott ist und diejenigen, die lieben, von Gott geboren sind und Gott kennen, diejenigen, die nicht lieben, Gott nicht kennen, warum? Denn Gott ist Liebe. In der Liebe liegt die Kraft. In der Liebe liegt die Kraft zu helfen und zu heilen, wenn nichts anderes es kann. In der Liebe liegt die Kraft, sich zu erheben und zu befreien, wenn nichts anderes es tut. In der Liebe liegt die Kraft, uns den Weg zum Leben zu zeigen. Setze mich als Siegel auf dein Herz. Ein Siegel am Arm. Für die Liebe ist es stark.

In der Liebe geht es aber nicht nur um ein junges Paar. Jetzt zeigt sich die Kraft der Liebe darin, dass wir alle hier sind. Zwei junge Leute haben sich verliebt und wir sind alle aufgetaucht. Aber wir freuen uns nicht nur über ein junges Paar. Es ist mehr als das. Jesus von Nazareth wurde einmal von einem Anwalt um die Summe des Wesens der Lehren Mose gebeten, und er ging zurück und griff zurück in die hebräischen Schriften, und Jesus sagte: 'Du sollst den Herrn, deinen Gott, mit all deinen lieben.' Herz, all deine Seele, all dein Verstand und all deine Kraft. Dies ist das erste und größte Gebot. & Rsquo;

Und der zweite ist wie es. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst. Und in Matthäus 'Version, fügte er hinzu, sagte er zu diesen beiden: Liebe zu Gott und Liebe zum Nächsten, hänge alles Gesetz, alle Propheten, alles, was Mose schrieb, alles in den heiligen Propheten, alles in den heiligen Schriften, alles Dieser Gott hat versucht, der Welt zu sagen, Gott zu lieben. Liebe deine Nachbarn. Und wenn Sie schon dabei sind, lieben Sie sich.

Jemand sagte einmal, dass Jesus die revolutionärste Bewegung in der gesamten Menschheitsgeschichte begann, eine Bewegung, die auf der bedingungslosen Liebe Gottes zur Welt beruht. Und eine Bewegung, die die Menschen dazu auffordert, diese Liebe zu leben. Und dabei nicht nur ihr Leben, sondern auch das Leben der Welt selbst zu verändern. Ich spreche von Macht, wirklicher Macht, Macht, die Welt zu verändern.
Wenn du mir nicht glaubst, gab es im Süden Amerikas einige alte Sklaven, die die dynamische Kraft der Liebe erklärten und warum sie die Kraft hat, sie erklärten es so, sie sangen eine spirituelle, sogar mitten in ihrer Gefangenschaft, etwas, das die Dinge richtig machen kann, um die Verwundeten zu einem Ganzen zu machen.

& ldquo; Es gibt einen Balsam in Gilead, um die Seele zu heilen. Sie sagten, wenn Sie nicht wie Petrus predigen und nicht wie Paulus beten können, dann erzählen Sie der Liebe Jesu, wie er gestorben ist, um uns alle zu retten. Oh, das ist der Balsam in Gilead. & Rdquo;

Er starb nicht für irgendetwas, was er rausholen konnte. Jesus erhielt keine Ehrendoktorwürde für das Sterben. Er tat es nicht - er bekam nichts heraus. Er gab sein Leben auf. Er opferte sein Leben für das Wohl der anderen, für das Wohl der anderen, für das Wohlergehen der Welt, für uns.

Das ist Liebe. Liebe ist nicht egoistisch und egozentrisch. Liebe kann Opfer bringen und wird dadurch erlösend. Und diese Art der selbstlosen erlösenden Opferliebe verändert das Leben und kann diese Welt verändern.

Wenn Sie mir nicht glauben, hören Sie einfach auf und denken und stellen Sie sich vor, denken und stellen Sie sich vor, nun, denken und stellen Sie sich eine Welt vor, in der Liebe der Weg ist. Stellen Sie sich unsere Häuser und Familien vor, wenn Liebe der Weg ist. Stellen Sie sich Viertel und Gemeinschaften vor, in denen Liebe der Weg ist. Stellen Sie sich Regierungen und Nationen vor, in denen Liebe der Weg ist. Stellen Sie sich Geschäft und Handel vor, wenn Liebe der Weg ist. Stellen Sie sich diese müde alte Welt vor, in der Liebe der Weg ist.

Wenn Liebe der Weg ist, selbstlos, aufopfernd, erlösend, wenn Liebe der Weg ist, dann wird kein Kind in dieser Welt jemals wieder hungrig ins Bett gehen. Wenn Liebe der Weg ist, werden wir die Gerechtigkeit rollen lassen wie einen mächtigen Strom und die Gerechtigkeit wie einen immer fließenden Bach. Wenn Liebe der Weg ist, wird Armut Geschichte. Wenn Liebe der Weg ist, wird die Erde ein Heiligtum sein. Wenn Liebe der Weg ist, werden wir unsere Schwerter und Schilde am Flussufer niederlegen, um den Krieg nicht mehr zu studieren. Wenn Liebe der Weg ist, gibt es viel Raum, viel Raum für alle Kinder Gottes, denn wenn Liebe der Weg ist, behandeln wir uns tatsächlich gut, als wären wir tatsächlich eine Familie. Wenn Liebe der Weg ist, wissen wir, dass Gott die Quelle von uns allen ist und wir sind Brüder und Schwestern, Kinder Gottes. Meine Brüder und Schwestern, das ist ein neuer Himmel, eine neue Erde, eine neue Welt, eine neue menschliche Familie.

Und lassen Sie mich Ihnen etwas sagen, der alte Salomo hatte im Alten Testament recht, es gibt Feuer. Damit werde ich mich setzen. Wir müssen euch alle heiraten. Der französische Jesuit war einer der großen Geister des 20. Jahrhunderts, ein römisch-katholischer Priester, Wissenschaftler, ein Gelehrter, ein Mystiker, der in einigen seiner Schriften sowohl seinen wissenschaftlichen als auch seinen theologischen Hintergrund anführte Wie andere auch, sagte er, sei die Entdeckung oder Erfindung oder Nutzung von Feuer eine der großen, einer der großen wissenschaftlichen und technologischen Entdeckungen in der gesamten menschlichen Geschichte.

Feuer hat in hohem Maße die menschliche Zivilisation ermöglicht. Feuer ermöglichte das Kochen von Lebensmitteln und das Bereitstellen sanitärer Ernährungsweisen, was die Ausbreitung von Krankheiten in seiner Zeit reduzierte. Durch Feuer war es möglich, warme Umgebungen zu erwärmen, und dadurch wurde die Migration des Menschen um die Welt möglich, auch in kältere Klimazonen. Feuer hat es möglich gemacht - es gibt kein - es gab keine Bronzezeit ohne Feuer. Keine Eisenzeit ohne Feuer. Keine industrielle Revolution ohne Feuer. Die Fortschritte in Wissenschaft und Technologie hängen in hohem Maße von der Fähigkeit und Fähigkeit des Menschen ab, Feuer aufzunehmen und es für das Wohl des Menschen einzusetzen.

Ist heute jemand mit dem Auto hier? Ein Automobil? Nicke mit den Köpfen, wenn du das getan hast. Ich schätze - ich weiß, dass es einige Kutschen gab. Aber diejenigen von uns, die mit dem Auto gekommen sind, Feuer, das kontrollierte vorgespannte Feuer, haben das möglich gemacht. Nun, da die Bibel sagt und ich glaube, dass Jesus auf dem Wasser gegangen ist, aber ich muss Ihnen sagen, ich bin nicht über den Atlantik gegangen, um hierher zu kommen. Kontrolliertes Feuer in diesem Flugzeug brachte mich hierher. Fire ermöglicht es uns, Text und Tweet sowie E-Mail und Instagram und Facebook zu senden und sozial miteinander in Konflikt zu geraten. Feuer macht all das möglich.

Und er sagte, Feuer sei eine der größten Entdeckungen in der gesamten menschlichen Geschichte. Er fuhr fort: Wenn die Menschheit jemals wieder die Energie des Feuers nutzt, wenn die Menschheit jemals die Energie der Liebe einfängt, wird es das zweite Mal in der Geschichte sein, dass wir das Feuer entdeckt haben.

judy häuser richten

Dr. King hatte recht. Wir müssen die Liebe entdecken. Die erlösende Kraft der Liebe und wenn wir das tun, werden wir aus dieser alten Welt eine neue Welt machen. Mein Bruder, meine Schwester, Gott liebt dich, Gott segne dich, und mein Gott hält uns alle in diesen mächtigen Händen der Liebe. & Rdquo;

Sie können hier ab 01:18:17 Uhr sehen. :