Reality Star EJ Johnson über das Sein eines #RichKid, das Verlieren von 180 Pfund und mehr

Kunst Und Kultur




Getty Images

Der 24-jährige EJ Johnson hat eine Vorliebe für Statementsäcke und transparente Bodys auf kilometerlangen Beinen und macht damit eine gute Figur. Er würde bemerkt werden, selbst wenn er nicht der Sohn der NBA-Legende Magic Johnson oder ein Breakout-Star von war #RichKids of Beverly Hills, eine Reality-Show auf E! Ruhm war eine Art ausgemachte Sache.

Jetzt hat Johnson seine eigene Show, EJNYC, wo er von seiner Schwester Elisa und LL Cool J Tochter Samaria Smith zusammen mit High School und NYU Kumpels, die (keuchen) Arm. Wir fragten ihn nach seinem Leben in New York und wie es ist, wenn Sie und Ihre Schwester sich in denselben Typen verlieben.

EJ NYC folgt Ihnen und Ihren Freunden in New York City - eine vertraute Voraussetzung, aber keine wirklich vertraute Show. Warum denkst du, ist es gerade jetzt wichtig, deine Show zu machen?



Ich denke, es ist notwendig, weil wir verschiedene Lebensweisen zeigen. Hier geht es um unterschiedliche Gruppen von Menschen mit unterschiedlichem sozioökonomischen Hintergrund, die unterschiedliche rassische und sexuelle Identitäten haben. Jeder ist als Teil dieser erstaunlichen Familie zusammengekommen.




EJ Johnson, Mitte, und die Besetzung von EJ NYC.
Mit freundlicher Genehmigung von NBCUniversal

Dass es unterschiedliche sozioökonomische Hintergründe gibt, ist unerwartet. So viele Reality-Shows konzentrieren sich nur auf die Superreichen und die Leute denken an dich als ein #RichKid.

Nun ja, ich meine, ich denke, man würde das denken, aber das sind Leute, mit denen ich zur Schule gegangen bin, egal ob College oder High School, und andere Leute, die ich kenne, seit ich ein Baby bin. Das sind die Leute, die immer in meiner Ecke waren; Ich freue mich sehr, sie mit allen zu teilen.

Wenn es um Geld geht, war es früher eine Tugend, darüber zu schweigen, aber die sozialen Medien haben das total geändert. Warum denkst du, ist es in Ordnung - oder ist es sogar großartig? - in der Lage zu sein, zur Schau zu stellen, was du hast?

Nun, ich denke nur, dass die Leute machen werden, was sie wollen. In den letzten Jahren mit Social Media haben die Leute das wohl als Plattform genutzt, um zu zeigen, was sie tun - aber die Leute haben, was sie haben und haben es immer. Es gibt wirklich keine Möglichkeit, daran vorbei zu kommen. Ob du darüber leise bist oder nicht, die Leute werden es irgendwann herausfinden.

Wahr; und es ist nicht so, als hätten die Leute vor Instagram keine Yachten gehabt. Welche Social-Media-Plattform nutzen Sie am häufigsten?

Nun, ich bin immer noch sehr live auf Instagram. Ich liebe immer noch mein Instagram. Ich bin noch nicht ganz mit Snapchat vertraut, aber ich werde das vielleicht über den Sommer hinweg zum Ziel machen. Wir werden sehen. Bei meinen Freunden dreht sich alles um Instagram und um Snapchat. Wie alle von ihnen sind neben mir auf Snapchat - aber ich bin auf allen anderen. So kannst du meinen Freunden folgen und sehen, was ich auf deren Snapchat tue.

Wenn du also tatsächlich beitrittst, werden sie wirklich einige großartige Inhalte verlieren.

Amaryllis-Fuchs-Wiki

Das ist richtig! Sie werden wahrscheinlich viel Inhalt verlieren, weil ich nicht im Hintergrund herumlaufe und schreie und verrückt bin.

Haben Sie jemals Schatten auf Social Media bekommen, weil Sie ein #RichKid sind?

Ich denke, diese Tage sind wirklich vorbei. Ich denke, am Anfang war es eine Menge Feindseligkeit, aber am Ende des Tages schaue ich nicht wirklich auf all diese Negativität. Ich lebe mein Leben einfach so, wie ich es leben möchte, also geht es um mich.




Mit freundlicher Genehmigung von NBCUniversal

Ihre Outfits scheinen in letzter Zeit sehr schwarz zu sein und eine gewisse Hautfarbe zu haben - mit transparenten Oberteilen und Netzstrümpfen und so weiter. Wie würden Sie diesen Look beschreiben? Bist du ein kleiner Goth?

Ich weiß nicht, ob ich mich als ein kleines Gothic bezeichnen würde. Aber das alles schwarz ist sehr New York. Ich habe versucht, Akte und Weiße zu integrieren, wenn wir uns dem Sommer nähern. Aber schwarz ist immer schick. Es kommt nie aus der Mode.

Wo sind einige deiner Lieblingsläden zum Einkaufen?

Angkor Wat Tempel

Oh, ich kaufe wirklich überall ein. Als ob ich Kaufhäuser wie Barney's und Saks und solche Sachen liebe. Aber ich gehe auch gerne in Soho spazieren und finde eine interessante Boutique, die nicht wirklich einen großen Namen oder eine große Anhängerschaft hat, und ich gehe hinein und finde etwas Erstaunliches.

Sie haben eine Art Hass- / Liebesstimmung mit Ihrer Schwester - Sie sind beide hart aufeinander, aber klar zusammen, konstant und sehr eng. Hattest du schon immer eine solche Beziehung?

Als wir Kinder waren, haben wir uns öfter gestritten, als weil Kinder so sind. Ich denke, als wir Ende Teenager waren, haben wir beide gemerkt, dass wir Mode lieben und all diese Gemeinsamkeiten haben. Wir sind beide frech und lustig. Als wir merkten, dass wir so viel gemeinsam hatten, wurde unsere Bindung noch stärker.

Ihre Schwester hat sich mit einem Mann verabredet, mit dem Sie anfangs geflirtet hatten. Ist das eine Premiere für euch zwei? Hast du den gleichen Geschmack?

Nein, wir haben nicht den gleichen Geschmack. Ich denke, das war nur eine Urlaubssache. wir hatten beide die Aufmerksamkeit des gleichen Mannes bekommen. Es ist 2016, also können ein Bruder und eine Schwester definitiv eine Situation mit demselben Mann haben.

Wie sind Sie auf New York City gekommen? Wie unterscheidet es sich von LA?

Ich habe das Gefühl, dass die Leute hier definitiv viel mehr miteinander ausgehen als in LA. Die Leute sind immer unterwegs und trinken mit den Leuten. In LA ist es etwas lockerer. Hier hat jeder immer ein Date oder eine Situation im Gange.

Und jeder ist auf jeder App.

Genau richtig. Es ist sehr schnell und sehr einfach. Die Leute sind offener für das, was sie wollen. Das ist es, was ich an New York im Allgemeinen liebe. Ich denke, die Leute tun, was sie wollen, und ob es sich um etwas Schnelles oder Langfristiges handelt, und die Leute sind ganz vorne dabei.

Sie haben vor kurzem 180 Pfund abgenommen. Wie hat sich das auf dein Leben ausgewirkt?

Es hat mein Leben stark beeinflusst. Ich habe ein ganz neues Leben, aber gleichzeitig habe ich auch das Gefühl, dass sich gerade der Kreis schließt. Ich habe das Gefühl, dass ich zum ersten Mal der bin, in dem ich immer war. Es ist einfach aufregend und ich nehme einfach alles in Kauf.

Wie haben Sie sich gefühlt, als Sie als junger, schwuler Mensch zum ersten Mal von dem Pulse-Shooting gehört haben?

Weißt du, mein Herz ging wirklich an alle im Club und an die beteiligten Familien. Es hat mich wirklich tief berührt. Die LBGT-Community hat so viele erstaunliche Fortschritte gemacht - und Schritte gegen unnötige Gewaltakte. Es ist schockierend, mit diesem Shooting sind wir fast wieder auf dem ersten Platz. Ich möchte einfach weiter auf einen besseren Ort zusteuern, an dem Gewalt einfach inakzeptabel ist und nicht passieren kann.

Sehen AGB's Live-Video-Interview mit EJ, klicken Sie auf 'Abspielen'.

EJNYC Premieren an diesem Sonntag um 23 Uhr einer!