Roswell, New Mexico Schauspielerin Lily Cowles verrät, ob sie an Aliens glaubt oder nicht

Kunst Und Kultur




Marc Hom / Die CW

Der neuste TV-Neustart der 90er Jahre ist im wahrsten Sinne des Wortes nicht von dieser Welt. Roswell, New Mexico, auf der CW, spielt in der Wüstengemeinschaft, die durch einen angeblichen UFO-Absturz berühmt geworden ist. Als Liz Ortecho (gespielt von Jeanine Mason) zehn Jahre nach dem Abitur in ihre Heimatstadt zurückkehrt, stellt sie fest, dass ihre ehemalige Flamme und seine Geschwister tatsächlich Außerirdische sind - und dass dunklere Mächte drohen, die Stadt aufzurüsten.

hugh hefner herrenhaus

Die ursprüngliche Show, Roswell, ausgestrahlt für drei Spielzeiten von 1999 bis 2002, aber ein paar Änderungen brachten die neue Iteration 2019 auf den Punkt: Die Hauptfigur Liz Ortecho, die Tochter von Einwanderern ohne Papiere, wird an einem ICE-Kontrollpunkt angehalten; es gibt LGBT-Zeichen; und die politischen Spannungen zwischen den Grenzstaaten sind hoch.

Lily Cowles - die Isobel spielt, eine Alien-Maskeradin als Mensch und die Schwester von Liz Ortechos Liebesinteresse, Max - erzählt AGB über die Welt von Roswell, das Lernen von ihrer Schauspielerin Mutter Christine Baranski und ob sie an das außerirdische Leben glaubt.



Trish Mcevoy Southampton

Der UFO-Vorfall ereignete sich im Jahr 1947. Warum sind wir immer noch so fasziniert von Roswell? Die Idee des außerirdischen Lebens ist so überzeugend, weil es sich um Orte außerhalb der Erde und um Welten handelt, die möglicherweise völlig andere Standards bieten. Ich denke auch, es gibt eine Sehnsucht des menschlichen Geistes nach Mysterien, es gibt einen realen Teil unserer Psyche, der daran interessiert ist, keine Antworten zu haben und Dinge, die wir nicht erklären können. Ich denke, das ist der Grund, warum eine Show so ist Roswell Kommt immer wieder zurück

Kannst du über die politischen Aspekte der Show sprechen, die sie relevant erscheinen lassen?

Wir haben in der Show mehrere Ebenen der 'Fremdheit', egal ob es sich um Einwanderer ohne Papiere, schwule Männer im Militär oder echte Außerirdische handelt. Die Show befasst sich mit dem Bedürfnis des Menschen, sich anzupassen, und dem Druck, den wir alle als Teil der Gesellschaft empfinden. Ich denke, diese Show wird die Leute dazu inspirieren, zu sagen: 'Was würde es bedeuten, sich davon fernzuhalten?' und wir können zusehen, wie die Charaktere es durchlaufen.

Was hat dich an deinem Charakter interessiert, Isobel? Sie scheint diejenige zu sein, die nach ihren beiden Brüdern Max und Michael Ausschau hält.

Isobel steckt voller Widersprüche. Sie ist sehr zäh und scheint alles zusammen zu haben, und doch ist es eine hohle Fassade. Was mich an Isobel fasziniert hat, ist, dass sie weiß, was sie ist nicht, aber sie weiß nicht was sie ist. Das muss eine so verrückte psychologische Position sein, wenn sie nur weiß, dass sie kein Mensch ist, und sie macht ihren besten Eindruck davon, was ein Mensch ist.

junge Reiter

Sie haben Ihre Mutter beobachtet [Christine Baranski, Star von Mama Mia!, Chicago, und Die gute Ehefrau] seit Jahrzehnten im Showbusiness navigieren. Was hast du darüber gelernt, eine Frau in dieser Branche zu sein?

Als sie aufwuchs und sie beobachtete, brach sie erst in Fernsehen und Film ein, als sie noch viel älter war. Sie hatte eine sehr erfolgreiche Theaterkarriere in den Zwanzigern und Dreißigern, aber erst mit 40 begann sie, Fernsehen und Film zu buchen. Seitdem habe ich beobachtet, wie ihre Karriere immer größer wurde. Meine Mutter war schon immer so professionell und hielt immer die Nase voll. Sie hat mir beigebracht, dass es viel braucht, um einen guten Ruf zu erlangen, und es kann auch sehr schnell ruiniert werden.

Also nach der Arbeit an RoswellGlauben Sie an das Übernatürliche?

Ich bin im Bereich des magischen Realismus aufgewachsen. Es gibt so viel mehr als wir wissen, und ich denke, wir wären wirklich arrogant anzunehmen, dass wir alles im Griff haben. Ich denke mit Sicherheit, dass es Außerirdische gibt. Ich würde sie wirklich gerne in meinem Leben sehen! Ich glaube total.