Sarah Paulsons amerikanische Erfolgsgeschichte

Kunst Und Kultur

Von Lesley M.M. Blume 2. Januar 2018

Es ist schwer vorstellbar, was Sarah Paulson einschüchtern würde. Sie ist eine Schauspielerin, die Rollen für ihre Kühnheit zu wählen scheint, und sie bewohnt ihre Charaktere furchtlos - ob sie in Marcia Clark spielt Amerikanische Kriminalgeschichte, ein brutaler Salbenbesitzer in Zwölf Jahre als Sklave, oder verbundene Zwillinge in Amerikanische Horrorgeschichte. Doch als Paulson am Set ankam Die PostPaulson gibt zu, dass Steven Spielbergs Film über die verstorbene Verlegerin der Washington Post, Katharine Graham (Meryl Streep), und den Rechtsstreit um die Pentagon-Papiere 'total ausgeflippt' hat.

'Dieser Film, trotz seiner historischen Bedeutung, ist so viel mehr als eine Geschichtsstunde, & rdquo; sagt Paulson, der Tony Bradlee spielt, die Frau von Post Herausgeber Ben Bradlee (Tom Hanks). Es ist in der Tat auch das erste Mal, dass Spielberg, Hanks und Streep an einem Projekt zusammengearbeitet haben, was es zu einem Wahrzeichen des Films macht. & ldquo; Dies sind wohl die angesehensten Filmemacher und Schauspieler ihrer Generation. & rdquo; Paulson sagt. & ldquo; Das machte es zu einem außergewöhnlichen Ort. Es war ein Kneif-Moment. & Rdquo;

Japan Inthronisierungszeremonie
MAX MARA SHIRT (895 USD); ERES BRA (310 US-Dollar); NEIN. 21 ROCK (2.032 USD); MESSIKA PARIS OHRRINGE (PREIS AUF ANFRAGE) UND RINGE (AB 5.050 USD); L & rsquo; OREAL PARIS EVERPURE TIEFE FEUCHTIGKEITS-HAAR-BLATT-MASKE ($ 5).
Victor Demarchelier

Paulson hat in letzter Zeit eine Menge solcher Momente. Nach ihrer Emmy-ausgezeichneten Leistung als Clark im Jahr 2016 stiegen die Auszeichnungen und Angebote. Im kommenden Jahr zusätzlich zu Die PostSie wird in der rein weiblichen Spionagekomödie zu sehen sein Ocean's Eight, die Netflix - Serie Ratched (als Nurse Ratched, von Einer flog über das Kuckucksnest Berühmtheit) und M. Night Shyamalans bevorstehender Thriller Glas. Kürzlich hat sie auch die Verfilmung von Donna Tartt's unter Vertrag genommen Der Stieglitz.



Ich habe als 43-jährige ein Fenster. Im Moment ist es so groß und ich versuche, es mit beiden Händen so weit wie möglich und so lange wie möglich offen zu halten.

Reiherbucht Barbados

& ldquo; Es dreht sich um den Kopf & rdquo; sagt sie bei einem Tee in West Hollywood. Paulson bringt ihre eigenen Teebeutel mit und schneidet beiläufig ein Stück Beauty Butter, einen Kollagenverstärker, in ihre Tasse. (& ldquo; Es ist erstaunliches Zeug, & rdquo; sie schwört und fügt hinzu, dass die Butter, keine Nadel, ihre Anti-Aging-Waffe ist; eine Charakterdarstellerin, wohlgemerkt, muss ihr Gesicht bewegen.) & ldquo; Aber ein Teil von mir ist erschrocken. Ich habe als 43-jährige ein Fenster. Im Moment ist dieses große Fenster zerbrochen - sie hält ihre Hände nur wenige Zentimeter auseinander - und ich versuche, es mit beiden Händen so weit wie möglich offen zu halten. so lange wie möglich. & rdquo;

Niemand scheint sich Sorgen zu machen, dass das Fenster von Paulson bald geschlossen wird. Spielberg musste mit verhandeln Amerikanische Horrorgeschichte Mitschöpfer Ryan Murphy zum Ausleihen von Paulson Die Post (beide schossen gleichzeitig) und Die Post Mitproduzentin Amy Pascal bezeichnet die Schauspielerin als 'Wegweiser'. sowohl im Film als auch im wirklichen Leben. Ihre Castmates scheinen sie zu lieben ('Ich habe jede Minute der Arbeit mit ihr geliebt', sagt Hanks), und sie hat etwas inspiriert, das der allgemeinen Bewunderung in Hollywood ähnelt - eine ziemliche Leistung in einer Stadt, die oft von wütendem Ehrgeiz und Neid getrieben wird.

Wenn überhaupt, ist Paulson zum Wahrzeichen des Real Deal geworden, der seltenen Schauspielerin, die die Rollen so beherrscht, dass sie das Publikum ganz an sie glauben lässt. & ldquo; Sie verwandelt sich einfach in eine andere Person & rdquo; sagt Amerikanische Kriminalgeschichte Mitschöpfer Scott Alexander. & ldquo; Wenn der Direktor & ldquo; Aktion sagt, & rsquo; Sie lässt sich augenblicklich in einen emotionalen Moment fallen. Es ist wie Science-Fiction.

TRENCHCOAT VON MAISON MARGIELA (2.995 USD); GIORGIO ARMANI-KLEID (2.895 USD); YEPREM-OHRRINGE (16.000 USD).
Victor Demarchelier

Katharine Graham zögerte zutiefst, in das öffentliche Leben einzutreten, aber Paulson belegt das andere Ende des Ambitionsspektrums. Sie scherzt, dass sie wusste, dass sie eine werden wollte
Schauspielerin, während noch in der Gebärmutter, und begann das Rampenlicht kurz nach ihrem weltlichen Debüt zu suchen. In den Jahrzehnten seitdem hat sie es fast ununterbrochen geschafft zu arbeiten, angefangen mit einer Off-Broadway-Rolle im Alter von 12 Jahren und einem Gastauftritt Recht & Ordnung kurz nach ihrem Abschluss an der New Yorker LaGuardia High School im Jahr 1993 studierte sie darstellende Kunst, bevor sie die American Academy of Dramatic Arts besuchte.

In den folgenden Jahren wurde sie allgegenwärtig, aber im Hintergrund präsent. Sie erzielte Rollen in Fernsehsendungen wie Amerikanische Gotik, Glaubens Sprung, Der D.A.und David Milch's gefeierte HBO-Serie Totholz. Es gab auch Film- und Bühnenarbeiten mit Co-Stars wie Diane Keaton, Jessica Lange und Kathleen Turner, doch Paulson hatte nie das Gefühl, dass sie ihr Potenzial ausschöpfte.

teure Skijacken

Vor fünf Jahren war ich eine enttäuschte Schauspielerin. Ich war ein Bankspieler. Ich wollte eine Chance und hatte das Gefühl, keine Chance zu bekommen.

& ldquo; Vor fünf Jahren war ich eine enttäuschte Schauspielerin, & rdquo; Sie sagt. & ldquo; Ich war ein Bankspieler. Ich wollte einen Schuss und hatte das Gefühl, keinen Schuss zu bekommen. Wie ist sie durchgebrochen? & ldquo; Ryan Murphy & rdquo; sie sagt einfach. 'Ich habe ein riesiges Rettungsfloß geworfen.' In der Tat, Murphy - Schriftsteller, Produzent und Showrunner (er schuf oder schuf mit) Glee, Fehde, und Nip / Tuckscheint in Paulson eine Muse gefunden zu haben. 'Ich habe den Traum, und dann habe ich sie in den Traum hineingelassen, und dann haben wir andere Menschen in den Traum hineingelassen.' er sagte in einem Interview letztes Jahr. & ldquo; Aber sie ist diejenige, die ich zuerst erzähle. & rdquo;