Sehen Sie in einem Park Avenue Penthouse, das zu den höchsten Residenzen der Welt gehört

Grundeigentum

DBOX

Das Leben in der Nähe der Wolken in der 432 Park Avenue in Manhattan ist nicht billig. Residenzen beginnen bei Residenzen beginnen bei 16,95 Millionen US-Dollar und ein guter Teil dessen, wofür Sie bezahlen, ist die Aussicht.

Estelle von Schweden

Der neue 96-stöckige Eigentumsturm, der wegen seiner Auswirkungen auf die Skyline vielfach kritisiert wurde, enthüllte heute eine Musterresidenz, die die Hälfte der 86. Etage einnimmt und von Innenarchitekt Robert Couturier dekoriert wurde. Es ist das erste fertiggestellte Penthouse in dem Gebäude mit einer Wohnfläche von 4028 Quadratmetern, 12,5 Fuß hohen Decken, 10 mal 10 Fuß großen Fenstern und Kunstwerken von Hubert le Gall, Christopher Kutz, Michael Eastman und Sol Lewitt.

Osterfilm auf Netflix

Das Apartment mit drei Schlafzimmern verfügt über vier Badezimmer (einschließlich zwei Master-Bäder), eine Gästetoilette und eine Bibliothek. Der Hauptattraktiv ist jedoch der 360-Grad-Blick über die Stadt, die die George Washington Bridge im Norden, One World Trade, erreicht Zentrum und Empire State Building im Süden, Brooklyn im Osten und New Jersey im Westen. Überzeugen Sie sich unten.



Catherine der große Schmuck
DBOX DBOX DBOX DBOX DBOX DBOX DBOX