Eine Statue eines jungen Mädchens starrt jetzt hinunter den Wall Street-Stier an

Geld & Macht

JUSTIN LANE / EPA / REX / Shutterstock

Heute Morgen erschien eine Bronzestatue eines jungen Mädchens vor dem berühmten Bronzestier an der Wall Street in New York City.

Das Timing ist kein Zufall - die Vermögensverwaltungsfirma State Street Global Advisors installierte die Skulptur am Tag vor dem Internationalen Frauentag als Teil einer neuen Kampagne, um Unternehmen zu ermutigen, mehr Frauen in ihre Vorstände aufzunehmen, teilte die Firma mit Geschäftseingeweihter.

State Street, einer der weltweit größten Vermögensverwalter, gab eine Erklärung zu der Plakette auf der Basis der vier Fuß hohen Statue „Fearless Girl“ heraus, die lautet: „Kennen Sie die Macht von Frauen in Führungspositionen. SIE macht einen Unterschied. '



'Wir glauben, dass eine gute Unternehmensführung eine Funktion einer starken, effektiven und unabhängigen Unternehmensführung ist', heißt es in der Erklärung von Ron O'Hanley, President und Chief Executive Officer von SSGA. 'Ein wesentlicher Faktor für eine effektive unabhängige Unternehmensführung ist die Verschiedenartigkeit der Überlegungen, die Direktoren mit unterschiedlichen Fähigkeiten, Hintergründen und Fachkenntnissen erfordert. Heute fordern wir die Unternehmen auf, konkrete Schritte zu unternehmen, um die Geschlechtervielfalt in ihren Vorständen zu erhöhen, und haben klare Leitlinien herausgegeben, die sie dabei unterstützen, Maßnahmen zu ergreifen. '

Kristin Visbal, die Künstlerin, die die Skulptur schuf, erzählte der Wallstreet Journal sie sieht es als ein Stück, auf das sich jede Frau beziehen kann und sollte. Der Bulle ist ein Symbol für jedes Problem, das auf dem Hecht auftaucht, dass sie fest stehen und sich behaupten und damit umgehen können. '

Die Statue wird voraussichtlich etwa einen Monat in Position bleiben.
JUSTIN LANE / EPA / REX / Shutterstock

'Die Wall Street ist eine traditionell männliche Umgebung und es heißt' Hey, wir sind hier '', fügte sie hinzu. 'Mir sagt es, eine Frau kann zierlich und zierlich sein, aber stark.'