Exklusiv bei den AGB: Chelsy Davy hat eine Schmucklinie auf den Markt gebracht

Uhren & Schmuck

Adam Robb

Letzten Monat traf ich Chelsy Davy, nachdem sie heimlich eine Hochzeit in Macakizi, Bodrums beständigster Bastion des ägäischen Glamours, abgestürzt hatte.




Sie war mit ihren Freundinnen Irene Forte und Olivia Perry aus Gatwick ausgerutscht und hatte ihren Boulevard-Ruf als frühere Freundin von Prince Harry für einen spontanen und anonymen Wochenendurlaub verloren - nur eine weitere Herde von Schwänen, die in Turkbuku Bay im Leerlauf waren. Dies war eine Auszeit, um aufzuholen und loszulassen, bevor die 30-jährige simbabwische Boheme auf eine interkontinentale Reise ging, um für ihre neue ethische Schmuckfirma Aya zu werben. Sie wird Tansanit-besetzte Stoßzähne aus 18 Karat Gelbgold eine Woche lang auf einer Messe in Las Vegas vorstellen und im Oberhaus von Hongkong im Auftrag von Gemfields, Ayas beliebtem Lieferanten von Rubinen und Smaragden aus virtuosen Quellen, sprechen.

Davy und ihre Freundin Irene Forte in Aya-Schmuck. Oben im Uhrzeigersinn von links: Offener Chete-Tansanit-Ring (1.600 USD), Toka-Leya-Tansanit-Halskette (3.400 USD), Matsusadxona-Saphir-Ring (1.200 USD), Chirundu-Saphir-Armreif (4.300 USD).
Adam Robb

Dies war nicht Davys erste Reise in die Türkei. Sie hatte sich vor drei Jahren bereit erklärt, nach Istanbul zu ziehen, als sie als Anwältin bei der Londoner Kanzlei Allen & Overy arbeitete. „In Ihrem letzten Ausbildungsjahr haben Sie sich für ein Satellitenbüro entschieden, und ich wollte an einem Ort leben und arbeiten, der mich aus meiner Komfortzone gebracht hat. Ich hätte bleiben können, wenn ich Südafrika nicht so sehr verpasst hätte “, erinnert sie sich. Davy hatte so großes Heimweh nach dem Kontinent ihrer Geburt, dass sie nach ihrer Rückkehr nach London aus der Firma ausschied. Heute verbringt sie sechs Monate im Jahr in Sambia.




offener Brief an Jared Kushner
Davy trägt einen Matusadona-Saphir-Ring (1.200 US-Dollar) und hängt ein Armband an Fortes Handgelenk.
Adam Robb

'Ich wollte etwas Schlichtes und doch Elegantes schaffen - etwas Afrikanisches', sagt Davy. 'Ich habe diese Kollektion in einem Flusshaus am Sambesi entworfen, das Tag und Nacht von Elefanten umgeben ist, also alle Stoßzähne.' Die zweite Kollektion wird sich vom Namensgeber der Marke inspirieren lassen. Aya bedeutet 'Farn' und ist ein westafrikanisches Symbol für Ausdauer und Einfallsreichtum.




Obwohl Davy das Gesetz hinter sich gelassen hat, ist ihre juristische Ausbildung jeden Tag von unschätzbarem Wert, von der Einbeziehung ihres Unternehmens bis zum Abschluss von Verträgen mit Einzelhändlern. Tatsächlich gibt es keinen Aspekt des Geschäfts, den sie nicht beeinflusst hat. Sie wurde kürzlich vom Gemological Institute of America für farbige Steine ​​zertifiziert und kümmert sich auch um soziale Medien für Aya. Auf Instagram zu posten war nicht das Ziel dieses Urlaubs in Bodrum, aber da sie wunderschöne Freunde zur Verfügung hatte, entschied sie sich, die Taschen voll kostbarer Ringe und Halsketten, die sie in ihrem Tragekoffer verstaut hatte, zu nutzen, um sich mit natürlichen Edelsteinen zu verkleiden denn sie fand schon in jungen Jahren den Weg in die Schmuckschatulle ihrer Großmutter.

neueste rucksacktrends
Am Morgen nach einer Hochzeit in Macakizi beginnen Davy, Forte und Bubble Perry ihren Tag mit einem synchronisierten Training.
Adam Robb

Am nächsten Morgen betet der Dreier die Sonne an und entgiftet sich von dem Dunst und den Spirituosen der letzten Nacht, indem er ein synchronisiertes, langzeitfreundliches Bauchmuskeltraining durchführt, die neueste App, die Davy auf ihr iPhone heruntergeladen hat. Wenige Augenblicke später kommen Davy und Perry auf die Idee, Irene Forte (Tochter des Hoteliers Rocco Forte) als Model für einen Tag zu spielen. Sie spielen in Ayas Instagram-Feed, während sie die Halbinsel überqueren und für einen Nachmittag im neuen Beach Club des Mandarin Oriental andocken Sommer-Pop-up von Ibizas Blue Marlin, bevor es mit einem easyJet zurück nach Großbritannien geht




Schließlich gelingt es ihnen, Forte zu bitten, in die kühle Paradise Bay einzutauchen, die kaum mehr als Stapel von Kugeln und Ketten enthält. Die Saphire schimmern, als Forte ihre klappernden Zähne zu einem verführerischen Lächeln zusammenhält. Eines wird Davy nicht für Aya tun, aber dafür sind Freunde da.

Forte trägt die Nyami-Nyami-Tansanit-Halskette (2.100 USD) und die Toka-Leya-Tansanit-Halskette (3.400 USD).
Adam Robb