Gesprächskuchen mit Sylvia Weinstock

Hochzeiten

Getty Images 1.Was sind Ihre persönlichen Lieblingskuchenaromen?

SW: Meine Lieblingskombination ist Zitrone und Himbeere. Ich esse keine Süßigkeiten, aber es ist köstlich.




2. Wie arbeiten Sie mit einer Braut zusammen, um den richtigen Geschmack und Stil für ihre Hochzeit zu finden?

SW: Es kommt auf die Jahreszeit an. Während der Sommerzeit wären Zitrone und Himbeere perfekt. Im Winter würden Sie etwas Stärkeres und Dichteres tun, vielleicht Schokolade, Haselnuss, Mokka, gesalzenes Karamell, etwas Reichhaltigeres und Schwereres. Es kommt auch auf die ethnische Zugehörigkeit an: Italiener lieben Feigen. Gäste aus dem Nahen Osten mögen Aromen wie Aprikose und Pistazie. Viele meiner asiatischen Kunden bevorzugen Kastanien, also nehmen Sie den Zucker heraus. Für meine Kunden aus dem Süden habe ich Pekannuss gemacht und du gibst den Zucker dazu! Saison, Region und ethnische Zugehörigkeit haben alle etwas damit zu tun. Es sollte auf die Veranstaltung zugeschnitten sein.



3. Was raten Sie einer Braut, die keinen traditionellen Stufenkuchen möchte?

SW: Der Kuchen muss nicht mehrstufig sein. Sie können mehrere Kuchen an verschiedenen Tischen haben. Ein Kuchen für 8 bis 10 am Tisch.

4. Was halten Sie von den Cupcake- / Macaron- / Donut-Trends, für die Bräute sich eher entscheiden als für einen traditionellen Kuchen?

Gnade Kelly Ehe

SW: Ich bin gegen Muffins. Ich hatte noch nie einen guten Cupcake. Macarons sind eine Begleitung. Ich finde die Tradition der Hochzeitstorte wirklich schön - die Zeremonie des Schneidens. Ich denke, das älteste Ehepaar sollte den Kuchen schneiden: die gesamte Veranstaltung einbeziehen.

5. Mit wem haben Sie am liebsten zusammengearbeitet? Und mit welchen Kleidungsdesignern arbeiten Sie am liebsten?

SW: Bei Sylvia Weinstock ist jeder eine Berühmtheit. Jeder wird gleich behandelt. Was die Modedesigner betrifft, werde ich mit den Leuten bei Vera Wang, Reem Acra, Monique Lhuillier, Oscar de la Renta und Carolina Herrera sprechen (sie ist so eine Frau!). Ich sage ihnen, wie sieht das Kleid aus? Können Sie mir ein Stück Spitze schicken? So kann ich die Spitze auf dem Kleid oder das juwelenbesetzte Design kopieren. Sie sind alle sehr nett. Ich liebe Oscar de la Renta und seine Frau Annette sehr.

6. Da Sie jetzt mit dem St. Regis Bal Harbour zusammenarbeiten, was wird der Sylvia Weinstock-Kuchen für die Bal Harbour-Braut sein?

SW: Es gibt keine Brühe. Es geht nur um die Braut. Ich werde wissen wollen, wie das Dekor und die Blumen aussehen werden. Wer sind die gäste Sind sie Südamerikaner, sind sie Europäer? Weil die Paletten unterschiedlich sind. Ich möchte, dass der Kuchen auf die Palette abgestimmt wird. Was das Aussehen angeht, möchte ich wissen, in welchen Raum der Kuchen kommt. Ich möchte das Dekor und die Art der Blumen wissen, die es gibt. Die Farben des St. Regis Bal Harbour sind Purpur, also würde ich mit Sicherheit mit diesen Tönen arbeiten wollen, den Spiegeln im Ballsaal, dem Brautkleid - es ist alles! Es ist wer du bist. Es ist so individuell, es ist dein Kuchen und es ist dein Input.

7. Du bist ein langjähriger New Yorker. Was liebst du an New York City? Was sind einige Ihrer Lieblingsrestaurants?

SW: Ich finde es toll, dass es keine Altersbeschränkungen gibt, wenn Sie nach New York kommen. Wir sind alle in vielerlei Hinsicht gemischt, es ist eine sehr abwechslungsreiche Gruppe. Meine Lieblingsrestaurants in der Nachbarschaft sind Nobu, City Hall und Tamarind. Aber ich liebe ein hausgemachtes Essen.

Jane Austens Tod

8. Lebensratschläge für Braut und Leser?

SW: Ich denke nur, dass das Leben eine Explosion ist. Ich habe das Gefühl, dass es jeden Tag etwas Wunderbares gibt, wenn du in die Negative hineingezogen wirst, wer du bist, aber nicht musst.

sylviaweinstock.com