Taylor Swift hat gerade ihre Rolle bei Katzen bestätigt

Kunst Und Kultur




Raymond HallGetty Images

Bereits im Juli sorgte die bekannte Katzendame Taylor Swift für Schlagzeilen, als bekannt wurde, dass sie neben Jennifer Hudson, James Corden und Ian McKellen in einem neuen Film zu sehen sein wird, der auf Andrew Lloyd Webbers Hit-Musical basiert. Katzen (das selbst auf der Gedichtsammlung von T. S. Elliot basiert Altes Opossums Buch der praktischen Katzen).



aus einem adretten Kerl

Viele gingen davon aus, dass Swift in dem von Tom Hooper geleiteten Projekt Victoria, die rein weiße Ballerina-Katze, spielen würde, insbesondere angesichts der Tatsache, dass Lloyd Webber Berichten zufolge einen neuen Song für diese Rolle geschrieben hat.

Aber diese Woche bestätigte Swift, dass sie die Rolle der Bombalurina spielen wird, indem sie ein Foto vom Set in ihrem Instagram-Account veröffentlichte.



Ihre Bildunterschrift lautete natürlich 'Meow'.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Miau.

Ein Beitrag, der von Taylor Swift (@taylorswift) am 22. Januar 2019 um 08:26 Uhr PST geteilt wurde



Bereits im September gab Lloyd Webber bekannt, dass Swift entweder Bombalurina oder Demeter spielen wird, die das Lied 'Macavity the Mystery Cat' im Musical singen.

& ldquo; Sie wird das eine oder andere 'Macavity' -Mädchen spielen. & rdquo; Lloyd Webber erzählte Vulture bei der jährlichen American Theatre Wing-Gala, obwohl er sich zu diesem Zeitpunkt nicht sicher war, welcher.

'Nun, im Grunde dachte Tom Hooper, dass es eine wirklich gute Idee war, und natürlich liebt sie Katzen, & rdquo; er erzählte dem New York Magazine Vorposten. 'Wir werden sehen. Ich meine, ich habe sie nicht getroffen, also freue ich mich darauf, sie zu treffen und sie [bei der Arbeit] zu sehen. '

Tatsächlich liebt Swift Katzen, wie Lloyd Webber erwähnte. Die beiden Kätzchen des Popstars, Olivia Benson und Meredith Gray, tauchen häufig auf ihrem Instagram-Account auf.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Olivia ist gerade aufgefallen, dass ich Ohrringe in ihrem Gesicht trage.

Ein Beitrag von Taylor Swift (@taylorswift) am 5. August 2018 um 14:39 PDT

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die Kätzchen kümmern sich nur um Selfies

Ein Beitrag von Taylor Swift (@taylorswift) am 7. Juli 2018 um 22:07 Uhr PDT

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Mer ist das egal.

Ein Beitrag von Taylor Swift (@taylorswift) am 18. Juni 2018 um 15:44 PDT

Melania Trump in England

Früher wurde berichtet, dass Hudson Grizabella spielen wird, die ehemalige 'Glamour-Katze'. der den Showstopper 'Memory' im Musical singt. McKellen wird Gus the Theatre Cat und Corden Bustopher Jones spielen.

Katzen Premiere soll im Dezember sein. Lesen Sie hier die neuesten Entwicklungen zum Film.