Die zehn schönsten Stücke aus der Fred Leighton Collection von Sotheby

Uhren & Schmuck

Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's

Als Fred Leighton, der berühmte 'Juwelier der Sterne' Im August letzten Jahres verstorben, hinterließ er nicht nur einen unauslöschlichen Eindruck in der Schmuck- und Award-Industrie, sondern auch eine reichhaltige persönliche Sammlung, die sich über fünf Jahrzehnte angesammelt hatte. Leightons Schätze, die der Öffentlichkeit bislang unbekannt waren, werden im 'The Jeweller's Eye: The Personal Collection of Fred Leighton' ausgestellt. in den New Yorker Galerien von Sotheby. Die Ausstellung ist vom 13. bis 18. April geöffnet und wird am letzten Tag versteigert.

wie viel ist donald

Hier teilt Catharine Becket, Leiterin des Bereichs Magnificent Jewel Sales und Senior-Spezialistin bei Sotheby & rsquo; s, ihre Favoriten aus der Leighton-Kollektion.

Galerie 10 Fotos anzeigen Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Diamond Pendant-Brooch

& ldquo; Das ist so ein Charmeur. Es ist typisch für Leighton, weil er so gut darin war, seltene und ungewöhnliche Stücke zu finden, die als altmodisch galten, aber er hat sie neu erfunden, indem er den Menschen beigebracht hat, wie man sie auf andere Weise trägt. Es ist offensichtlich ein ziemlich weibliches Stück, aber wir haben Gentlemen gehabt, die es auf ihren Revers probiert haben. Es wird dann zu einem wirklich schicken, geschlechtsneutralen Schmuckstück, insbesondere für einen Mann, der ein Gesprächsstoff sein will, der ein unglaublich versierter Sammler ist, aber nicht jemand, der Edelsteinringe tragen wird. Es ist ein kleines Augenzwinkern.



königliche Eheringe
1 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Diamond, Sapphire and Ruby Brooch; Diamant Corsage Ornament, Alphonse Fouquet, Frankreich

& ldquo; Wenn Sie sich den roten Teppich ansehen, sehen Sie Juwelen in den Haaren der Sternchen. Der Schmetterling könnte wirklich umwerfend aussehen, wenn er hinter dem Ohr einer anderen Person steckt, so wie man eine Kamelie oder eine Magnolie trägt. Oder du kannst es auf eine clevere Stelle auf deiner Schulter legen, als ob es nur dort in deinem Garten landen würde. Warum nicht! Und die Garden Corsage-Brosche würde an der Hüfte so schick aussehen, oder wenn Sie ein rückenfreies Kleid haben, könnten Sie es an der Basis dieses Kleides tragen. & Rdquo;

2 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Paar Ohrringe mit Perlen und Diamanten, Ghiso

'Dies sind perfekte Brautohrringe. Sie sind typisch edwardianisch in dieser femininen, zarten Art, aber weil sie etwas länger sind, blicken sie in die Deko-Zeit. Sie sind auch mit natürlichen Perlen besetzt, und der Markt für diese hat in den letzten Jahren zugenommen. Für alle, die sie einfach deshalb erworben haben, weil sie schön waren, welch ein glücklicher Zufall, dass sie auch einen bedeutenden Wertzuwachs erzielten! Dies wäre der Grundstein für eine sehr gute Schmuckkollektion. '

3 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Diamond Collier-Bracelet Combination, Chaumet, Frankreich

'Leighton hat sicherlich viele Juwelen aus der Art-Deco-Zeit erworben. In den 1930er Jahren werden die Dinge tektonisch und vom Maschinenzeitalter inspiriert. Obwohl dieses Stück diese soliden, skulpturalen, architektonischen Verbindungen aufweist, ist die Art und Weise, wie es sich zum Nacken hin verjüngt, so weich und geschmeidig. Es würde fantastisch aussehen, wenn Sie einen maßgeschneiderten Smoking mit tiefem Ausschnitt tragen und genau das - Sie brauchen wirklich sehr wenig anderes. Es ist auch insofern vielseitig, als Sie es in verschiedene Abschnitte aufteilen können, sodass Sie es als Armband tragen können. '

beste Emmy-Kleider aller Zeiten
4 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Paar Ohrclips aus Gold und Saphir, Van Cleef & Arpels, Frankreich

'Van Cleef ist in den 1940er Jahren während der Retro-Periode wirklich in die Höhe geschossen. Diese signierten Ohrringe haben das warme, leicht rosige Gold, das für die damalige Zeit typisch ist, und Sie haben das kleine Sternexplosionsmotiv, das die Saphire umgibt. Obwohl es sich um etwas unscheinbare Ohrringe handelt, würde ich jemanden sehen, der sie trägt, und ich würde versuchen, sie diskret - oder nicht so diskret - zu fragen: Sind das Van Cleef? weil es dieses Kennzeichen hat. '

5 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Two-Color Gold Bracelet

„Der Grund, warum ich diese und die Ohrringe (siehe Abbildung oben) mag, ist, dass du sie die ganze Zeit tragen würdest. Dies sind die Stücke, die Sie immer aus der Schmuckschatulle nehmen. '

Donald Trumps Vater
6 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Citrine, Ruby and Diamond Clip-Brooch, J. E. Caldwell

'Das ist ziemlich monumental. Das Federmotiv ist im Laufe der Jahrhunderte sehr beliebt, und in den 1920er und 1930er Jahren stellten viele Firmen diamantbesetzte Platinfedern her - Van Cleeff und Boucheron waren dafür bekannt, dass sie hergestellt wurden. Hier also verwandelte Caldwell, die Firma in Philadelphia, dieses Thema von der weißen Palette aus Platin und Diamanten in diese wunderbare Explosion von Farben. Diese birnenförmigen Citrine haben eine köstliche, satte Cognacfarbe. Du könntest dich wirklich in ihnen verlieren. '

7 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Ruby and Diamond Necklace, Marchak, Frankreich

„Ich betrachte Marchak als einen der großen, unbesungenen Juweliere. Hier haben wir geschnitzte Rubine im Mogul-Stil, aber eingebettet in dieses Gelbgoldgeflecht haben wir das Baguette-Set mit Platinreben, so dass Sie den Übergang von der Retro-Zeit in die 50er und 60er Jahre sehen. Und dann haben Sie die geschnitzten Steine, die mit geschnitzten farbigen Edelsteinen aus der Deko-Zeit stammen. Man könnte meinen, es ist ein Gewirr, aber es ist unglaublich flexibel und geschmeidig, wenn Sie damit umgehen. Die Konstruktion ist unglaublich kompliziert und die Tatsache, dass jemand dies skizziert hat, war ein echter Vertrauenssprung. '

Outlander John Gray
8 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Paar Rubin- und Diamantohrringe

'Leighton reiste um die Welt und hatte einen unersättlichen Verstand. Er war einfach unendlich neugierig und sammelte Stücke von der Iberischen Halbinsel nach Indien. Er hat viele indisch inspirierte Stücke gehandhabt, die wir zum Verkauf haben, aber diese sind so atemberaubend. Sie sind 4 1/2 Zoll lang, also nichts für schwache Nerven! '

9 von 10 Mit freundlicher Genehmigung von Sotheby's Diamond, Sapphire und Ruby Brooch (hier so dargestellt, als würde es im Haar getragen werden)

'Leighton war eine feste Größe in der Schmuckszene und auch in der Auktionswelt. Die Menschen vertrauten seinem Urteilsvermögen und seinem Auge, und einige der besten Schmuckkollektionen in Privatbesitz sind diejenigen, die er konsultierte. Diese Stücke werden ein anderes Leben mit einer anderen Generation haben. ' - Catharine Becket, Leiterin des Bereichs Magnificent Jewel Sales und Senior Specialist bei Sotheby & rsquo; s.

Die Ausstellung ist vom 13. bis 18. April in Sotheby's, 1334 York Ave., geöffnet. Am letzten Tag findet eine Auktion statt.

10 von 10 Weiter Der rosafarbene Verlobungsring feiert ein klassisches Comeback