Diese amerikanischen Flaggen sind so selten, dass sie mehr kosten als ein Haus

Sammlerstücke

JEFF R. BRIDGMAN ANTIQUES, INC

Zur Feier des Unabhängigkeitstags AGB Wir haben eine Auswahl an antiken amerikanischen Flaggen und Textilien zusammengestellt, die derzeit bei Jeff R. Bridgman, dem führenden Händler des Landes, erhältlich sind.




Zwar gibt es Variationen der Stars and Stripes, deren Anzahl sich im Laufe des Jahres 19 geändert hatth Mit dem Beitritt neuer Staaten zur Gewerkschaft im 20. Jahrhundert enthält der Mix auch eine seltene, farbenfrohe Milizflagge, die von Tiffany & Co. im Wert von 350.000 USD entworfen wurde, und die Unabhängigkeitserklärung, die um 1826 in ein Kopftuch eingewebt wurde Die Erinnerungsstücke der Clinton-Kampagne könnten eines Tages einen Wert haben. Eine Flagge der Abraham Lincoln-Andrew Johnson-Kampagne aus dem Jahr 1864 kostet 125.000 US-Dollar.

Unten bietet Bridgman einen Blick auf sein seltenstes Stück zusammen mit seinem eigenen Kommentar dazu.



13-Sterne-Flagge, 1861-65 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Dies ist eine äußerst seltene amerikanische Nationalflagge mit 13 Sternen, die in einem sechszackigen großen Stern (einem Stern aus Sternen) angeordnet sind. Es ist eines von wenigen handgefertigten Exemplaren mit diesem außergewöhnlich seltenen Sterndesign aus der Zeit des Bürgerkriegs. Während der Grund für die Auswahl dieses Designs nicht bekannt ist, ist dies eine selbstgemachte Flagge und eine der wenigen, die für ihre Sterne bekannt sind, die auf diese besondere Weise konfiguriert wurden. Man kann feststellen, dass die Anordnung die Gruppierung von 13 Sternen auf dem Großen Siegel der Vereinigten Staaten nachahmt, die in der wolkenartigen Form über dem amerikanischen Adler erscheint. Es ist auch die logischste Art, 13 Sterne in einem sternförmigen Muster anzuordnen.




Gedenk-Tagesausflüge

Preis: 95.000 US-Dollar

Eine 13-Sterne-Flagge speziell für Massachusetts, 1840-1860 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Diese frühe 13-Sterne-Schiffsflagge mit einer außergewöhnlichen, einseitigen ovalen Variante des 3. Maryland-Musters gehörte einst den Linsley & Gay-Familien in Connecticut und Massachusetts. Es wurde irgendwann in der Zeit zwischen 1840 und 1860 hergestellt. Die Sterne, die auf ihrer vertikalen Achse in verschiedene Richtungen weisen, sind in einem abgeflachten ovalen Kranz angeordnet, mit einem einzigen umgedrehten Stern in der Mitte. Diese Grundkonfiguration wird allgemein als '3rd Maryland' -Muster bezeichnet und ist sowohl wegen ihrer Attraktivität als auch wegen der geringen Verwendungsmöglichkeiten sehr wünschenswert. Eine ähnliche Flagge, die während des Mexikanischen Krieges vom Bataillon der Freiwilligen in Maryland und im District of Columbia getragen wurde, befindet sich in der Sammlung des Smithsonian National Museum of History & Technology.




Preis: 95.000 US-Dollar

Unabhängigkeitserklärung auf Stoff, 1821 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Dieser Druck der Unabhängigkeitserklärung von 1821 auf Stoff wurde von Robert & Collin Gillespie hergestellt und vertrieben. Diese Breitseite im Kopftuchstil ist mit Maulbeertinte auf Baumwolle gedruckt und eine der frühesten bekannten Darstellungen der Unabhängigkeitserklärung auf Stoff. Die Größe dieses besonderen Kopftuchstils und seine außergewöhnlichen grafischen Qualitäten verleihen seiner visuellen Wirkung ein erhebliches Maß. In Kombination mit einem derart frühen Datum und der Auszeichnung, eines der frühesten Drucke des wichtigsten Dokuments unserer Nation zu sein, ist das Ergebnis ein außergewöhnlicher Auftritt unter den ersten bekannten politischen Textilien Amerikas.




Preis: 32.000 US-Dollar

Schmuck Exponate NYC
Tiffany-Made Präsentation Battle Flag der 6. Truppe New York German Hussars, 1861 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Viele Menschen wissen nicht, dass Tiffany & Company im Jahr 1837 als Anbieter von Schreibwaren und ausgefallenen Waren seine Pforten öffnete. Während des amerikanischen Bürgerkriegs wurden die allerbesten Schlachtflaggen von Tiffany mit den außergewöhnlichsten Stickereien und Stoffen hergestellt, die es in Amerika gibt. Dieses besondere Beispiel, das für eine New Yorker Milizeinheit angefertigt wurde, ist zweiseitig, mit komplizierten Details auf jeder Tafel (das mittlere Detail einer Seite ist hier abgebildet). Auf der Vorderseite ein gespreizter Adler, Fahnen, Trommeln und Kriegsinstrumente. Auf der Rückseite ist ein Offizier in Husarengewand im französischen Stil abgebildet, mit erhobenem Schwert, begleitet von sieben kleineren berittenen Soldaten und eingerahmt von patriotisch geschmückten vertikalen Kanonen. Diese Flagge gehört zu den außergewöhnlichsten ihrer Art, die sich in privater Hand befindet.




Preis: 350.000 US-Dollar

Flagge des Hauptquartiers von General Philip Henry Sheridan, 1862 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Diese Bürgerkriegsflagge hat eine tolle Geschichte. Es wurde im Bundesstaat New York entdeckt, und Sheridan stammte aus NY, er war ein West-Pointer. Aus Merinowolle gefertigt und vollständig handgenäht, waren dies Sheridans Farben aus dem Frühjahr / Sommer 1862, als er die 2. Michigan-Kavallerie mit großer Wirkung anführte und in nur sechs Monaten vom Kapitän zum Generalmajor aufstieg. Die gekreuzten Säbel sind das traditionelle Emblem der US-Kavallerie. Die '2' repräsentiert die 2. Brigade und der einzelne Stern repräsentiert Sheridans Status als 'Ein-Stern'-General. Die Flagge ist sehr schön. Das genaue Format ist meines Wissens einzigartig, was für eine Bürgerkriegsflagge eines hochrangigen Offiziers nicht ungewöhnlich ist.




Preis: 350.000 US-Dollar

30-Sterne-Flagge für Wisconsin, 1848-50 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Der 30. Bundesstaat Wisconsin trat der Union am 29. Mai 1848 bei, und die 30-Sterne-Flagge war bis zum 3. Juli 1851 die offizielle Flagge. Es ist ein US Navy Jack mit 30 Sternen, ein vollständig handgenähter Vorkrieg Beispiel mit toller Farbe und mutigen visuellen Qualitäten. Wie die britische Royal Navy wehten amerikanische Schiffe unter drei Flaggen. Vor Anker oder festgemacht wird der Jack am Bug (vorne), die Nationalflagge oder 'Fahne' am Heck (hinten) und der Kommissionswimpel vom Hauptmast geflogen. Dieses großartige frühe Beispiel, das zwischen 1848 und 1850 hergestellt wurde, besteht aus 30 Sternen, die in einem recht geradlinigen Muster angeordnet sind und aus fünf Reihen mit jeweils sechs Sternen bestehen.




Preis: 30.000 US-Dollar

Unabhängigkeitserklärung Halstuch, 1826 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Dieses seltene, großformatige Kopftuch mit einem Bild von John Trumbulls Unabhängigkeitserklärung wurde für das US-amerikanische Semicentennial 1826 angefertigt. Dieses auf Baumwolle gedruckte, außergewöhnlich detaillierte Kopftuch trägt der Unabhängigkeitserklärung durch die Darstellung des berühmten Ölgemäldes auf Leinwand von John Trumbull, George Washingtons Adjutant und eines erfahrenen Malers historischer Bilder Rechnung. Überlebende Exemplare dieser Tücher sind äußerst selten.




Preis: 17.500 USD

Dame Amelia Windso
Abraham Lincoln Halstuch, 1861-62 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Zeitgenössische Taschentücher mit einem Bild von Abraham Lincoln sind so selten, dass man sie an zwei Händen zählen kann. Ab 2015 gibt es in der Sammlergemeinschaft vermutlich nur sieben Exemplare, von denen sich sechs in privater Hand befinden. Die Reproduktion aktueller Fotografien ist bei frühen Taschentüchern außerordentlich ungewöhnlich - dazu gehören Cartes de Visite-Fotos des Präsidenten und vier seiner Generäle. Von größerer Bedeutung für jeden Sammler von Präsidentenmaterial sind zwei der verbleibenden Fotos, die Lincoln in der oberen linken und rechten Ecke flankieren. Einer von ihnen ist General John Fremont, der 1856 als erster Präsident des Republikanertickets kandidierte und kurz nach der Gründung der Republikanischen Partei gegen John Buchanan verlor (Lincoln war 1860 der zweite Kandidat der Partei). Der andere ist General George McClellan, der die Armee unter Lincoln befehligte, dann in Ungnade fiel und von seinem Posten entfernt wurde. McClellan erhielt 1864 die demokratische Nominierung und lief anschließend 1864 gegen Lincoln.




Preis: 22.500 USD

Bürgerkrieg-Regimentsflagge, 1861-65 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Der patriotische Text auf dieser Flagge lautet 'United We Stand, Divided We Fall' und ist handvergoldet und auf kornblumenblauer Seide gemalt. Während des Bürgerkriegs war in den Vorschriften der US-Armee festgelegt, dass eine Infanterieeinheit zwei Flaggen tragen sollte. Dazu gehörten eine Nationalfarben-Flagge (Stars & Stripes) und eine Regimentsfarbe (Federal Standard). Private Gruppen oder Einzelpersonen, die Einheiten erhoben, ließen häufig ihre eigenen Flaggen anfertigen und präsentierten sie in formellen Zeremonien. Diese Flagge ist die Regimentskampfflagge einer Freiwilligeneinheit des Bürgerkriegs. Dies ist ihre eigene, personalisierte Version des Bundesstandards und würde zusammen mit ihren Stars & Stripes getragen worden sein. Am Zentralgerät, einem auf einem horizontalen Schild sitzenden Weißkopfseeadler, sind einige Dinge besonders wünschenswert und interessant. Diese aggressive Kriegsposition ist auf zahlreichen patriotischen Objekten aus den 1860er und 70er Jahren zu sehen. Die Pose ist ansprechend, weil sie sich in der gesamten amerikanischen Geschichte von der Norm unterscheidet und weil sie optisch ansprechend ist.




Zara Tindall königliche Hochzeit

Preis: 115.000 US-Dollar

Andrew Johnson Broadside, 1865 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Präsident Andrew Johnson sitzt im Zentrum der Breitseite, umgeben von einer Vielzahl von Bürgerkriegshelden. Auf dem Gebiet der amerikanischen politischen Sammler gibt es sehr wenig, was Andrew Johnson als sitzenden Präsidenten auszeichnet. Johnson stieg nach der Ermordung von Abraham Lincoln am 14. April 1865 in das höchste Amt unserer Nation auf. Obwohl er durch den Wiederaufbau des Südens den Vorsitz im Land innehatte, suchte er keine Wiederwahl und kandidierte daher nie für die Präsidentschaft, sondern nur für die Vizepräsidentschaft unter Lincoln. Dies bedeutet, dass es keine Flaggen, Banner, Taschentücher, Breitseiten oder andere grafische Kampagnenobjekte von „Andrew Johnson for President“ gab. Während ihrer Amtszeit wurden im 19. Jahrhundert nur sehr wenige Exemplare dieser Art für Präsidenten der Vereinigten Staaten hergestellt, es sei denn, sie machten Wahlkampf, und deshalb ist diese sehr seltene Breitseite von Andrew Johnson so wichtig. Zusätzlich zu seiner Seltenheit ist die Breitseite auffällig kühn, farbenfroh und großformatig. Die Porträts sind attraktiv, und die Sammlung wichtiger Persönlichkeiten des Bürgerkriegs um den Präsidenten bietet eine gute Momentaufnahme der Helden des Nordens. Eine Illustration von fünf Männern, die zur Feier des Sieges eine längliche amerikanische Flagge hissen, enthält einen Soldaten, einen Seemann, einen Politiker, einen Bauern und einen Sklaven.




Preis: 20.000 US-Dollar

Lincoln und Johnson-Kampagnenflagge, 1864 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

Die 35 Sterne dieser Flagge, die für die Präsidentschaftskampagne von Abraham Lincoln und Andrew im Jahr 1864 angefertigt wurden, sind in einem interessanten 'gekerbten' Muster angeordnet, sodass ein Raum für die Hinzufügung eines weiteren westlichen Territoriums frei bleibt. Dieses Beispiel ist sehr wichtig, da es die zweitgrößte bekannte politische Parade-Flagge aller Wahlen ist, für die sie durchgeführt wurden, und es als einzige bekannte Flagge seines Stils überlebt.




Preis: 125.000 US-Dollar

Gnade der Cutsem-Behinderung
Teddy Roosevelt Textile, 1906 Jeff R. Bridgman Antiques, Inc

1906 gegründet, um Teddy Roosevelts Erhalt des Friedensnobelpreises zu feiern, ehrt dieses kühne Textil jenen Vertrag, den Präsident Roosevelts zwischen Japan und Russland geschlossen hat, um den russisch-japanischen Krieg zu beenden.




Dieses brillante, kellygrüne Textil verherrlicht Roosevelts Rolle sowie seine Geschichte mit den Rough Riders, die am oberen Rand abgebildet sind. Sie fungieren als Wappen für das herzförmige Medaillon, das ein wunderschönes Farbbild des Präsidenten enthält, so schön wie jedes andere, das in der amerikanischen Politik zu finden ist.

Das Textil ist in der unteren linken Ecke mit 'Copyright 1906 by Campbell, Metzger und Jacobsen' gekennzeichnet. Dies ist eines der seltensten und begehrtesten Gegenstände von Roosevelt mit hervorragender Farbe und einem bemerkenswerten Erhaltungszustand.

Preis: 10.500 USD

Entworfen von Megan Tatem

Pin diesen Artikel für später! Weitere folgen Stadt Land auf Pinterest.