Dies sind die Michelin-Sterne 2017 für New York City

Essen

Getty Images

Der Michelin-Führer für New York City sollte erst später in dieser Woche veröffentlicht werden, aber ein findiger Reporter von Eater fand ein Exemplar in einer Buchhandlung in SoHo und veröffentlichte heute die Liste der mit Sternen ausgezeichneten Einrichtungen.




Zu den Neuheiten im illustren Restaurantbereich gehört L'Appart (AGB Mario Batalis La Sirena, das Gemüse-orientierte Nix, Günter Seeger NY und Aska, ein skandinavisches Restaurant in Brooklyn, das sein Debüt mit beeindruckenden zwei Sternen feierte (Restaurants erhalten traditionell nur eines im ersten Jahr des Führers) .

Hier ist die vollständige Liste mit freundlicher Genehmigung von Grub Street:



Drei Sterne ('Außergewöhnliche Küche, eine besondere Reise wert')

Chef's Table bei Brooklyn Fare

Elf Madison Park

Jean Georges

Die BernardinMasa

Per se

Zwei Sterne ('Ausgezeichnete Küche, einen Umweg wert')

Aquavit

Asche

Geh raus

Weiß

Kate Middleton Blue Wedges

Daniel

Jungsik

Ko

Flut

Das moderne

Soto

Ein Stern ('Ein sehr gutes Restaurant in seiner Kategorie')

Agern

Scotch Whisky Marke

Ai Fiori

Village

Andanada

Aureole

Weihnachtsmann

Bastard

Beton

Blue Hill

Der Breslin

Cafe Boulud

Chinesischer Kaffee

Cagen

Kohlenstoff

Enrique House

Mono-Haus

Russischer Kaviar

Gegen

Delaware und Hudson

Von dem Ort

Schwalbenschwanz

Leuchtturm

Theranos Elizabeth Holmes Stimme

Der Fink

Gabriel Kreuther

Gotham Bar und Grill

Günter Seeger NY

Hirohisa

Juwel Bako

Junoon

Kajitsu

Kanoyama

Kyo Ya

Appart

Die Meerjungfrau

La Vara

Luxus

Mädesüß

Minetta Tavern

Der Musketenraum

Nix

Nomade

Peter Luger

PioraP

ublic

Rebell

Das Flusscafé

Samen

Sushi Ginza Onodera

Sushi Inoue

Sushi von Gari

Sushi Yasuda

Sushi Zo

Wurzeln schlagen

Tempura Matsui

Tori Shin

tolle Insel Darien

Tulsi

Onkel Boons

Ushiwakamaru

Mauerwerk

ZZ's Clam Bar