Dies ist 2017 die beliebteste (und bezauberndste!) Weihnachtsanzeige

Freizeit

YOUTUBE / ALDI UK

Nach einer Ferienzeit voller ruckeliger, herzerwärmender Weihnachtswerbung hat ein Spot den Titel als beliebteste Anzeige der Ferienzeit 2017 gewonnen.

Überraschenderweise waren es nicht die geliebten Heathrow-Bären, Moz, das Monster für John Lewis, oder Paddington Bears bezaubernde Marks & Spencer-Werbung, die den ersten Platz einnahmen. Es war Kevin die Karotte, der Star von Aldis Werbespot.

Sehen Sie sich die adorable Anzeige hier an:

Eine Datenfirma namens 4C Insights untersuchte die Social-Media-Posts zu jeder Anzeige, um die allgemeine öffentliche Resonanz zu messen. Das Unternehmen berechnete den 'Social Lift' für jede Anzeige, einschließlich der Häufigkeit, mit der sie in den ersten fünf Minuten, in denen sie ausgestrahlt wurde, in den sozialen Medien erwähnt wurde und Wie oft wurden die Marken erwähnt, bevor die Anzeigen veröffentlicht wurden? Haus Schöne UK Berichte. Die Experten fanden heraus, dass das Publikum mit 152 Prozent die stärkste Reaktion auf Aldis Werbung mit Kevin hatte.



Hier sind einige unserer Lieblingsanzeigen des Jahres.

An erster Stelle steht Argos, ein britischer Einzelhandelsriese, der in diesem Jahr ein actionreiches Abenteuer herausbrachte:


Die britische Supermarktkette Asda veröffentlichte ihre Weihnachtskampagne mit dem passenden Titel 'Best Christmas Ever', in der ein junges Mädchen die Willy Wonka-ähnliche Weihnachtsfabrik betritt, um zu sehen, wo Asdas Weihnachtsspezialitäten hergestellt werden:

Marks & Spencer tippte auf den geliebten Paddington-Bären, um in der Weihnachtsanzeige 2017 die Hauptrolle zu spielen. Paddington Bear rettet Weihnachten, indem er einen Einbrecher davon abhält, die Geschenke der Stadt zu stehlen:

Meghan Markle Sprachaufzeichnung

Die Bären des Flughafens Heathrow feierten in diesem Jahr ihr herzerwärmendes Comeback, das die gesamte Geschichte ihrer Liebesgeschichte erzählt. Nimm ein paar Taschentücher und sieh es dir an:

Schließlich forderte John Lewis Moz the Monster, einen liebenswerten imaginären Freund, auf, in seiner Anzeige für 2017 Feiertagsbeifall zu verbreiten: