Der Trump Tower ist angeblich eines der begehrtesten Luxusgebäude in Manhattan

Politik

Spencer PlattGetty Images

Dank eines neuen Berichts von BloombergDer finanzielle Zustand von Donald Trumps (in) berühmtem Trump Tower wurde enthüllt - und sowohl für die Gewerbe- als auch für die Wohnräume des Gebäudes sind die Zahlen düster.

Fakten über Tequila

Trotz seiner Lage in einer erstklassigen Gegend von Midtown Manhattan kämpft der Tower darum, Mieter für seine Büroräume zu finden. Berichten zufolge ist die Vermietungsquote in sieben Jahren von 99% auf 83% gesunken - und diese Leerstandsquote von 17% ist doppelt so hoch wie der Durchschnitt in Manhattan.

Samantha Grant Schauspielerin

Immobilienaufzeichnungen zeigen, dass in inflationsbereinigten Zahlen acht der neun in den letzten zwei Jahren verkauften Eigentumswohnungen einen Verlust erlitten haben. Einige davon erzielten einen Treffer von mehr als 20%. Manhattan Immobilienmakler Matthew D. Hughes erklärte Bloomberg wie ungewöhnlich das ist. 'Der Luxusmarkt schwächt sich ab', sagte er. 'Aber es ist selten, dass jemand hier seit 10 Jahren eine Wohnung besitzt und einen Verlust hinnimmt.' Tatsächlich mussten nach nicht inflationsbereinigten Daten von PropertyShark nur 0,23% der in den letzten zwei Jahren verkauften Häuser in Manhattan Verluste hinnehmen.



über Kirschblüte
Im August 2017 hält Trump eine Rede im Trump Tower.
Drew Angerer

Michael Sklar erzählte Bloomberg Dass er im vergangenen Oktober einen kleinen Erfolg verbucht hatte, als er den Trump Tower seiner Eltern nach Hause verkaufte, obwohl sie 400.000 Dollar für einen Umbau ausgegeben hatten. 'Niemand will in diesem Gebäude', sagte Sklar und bemerkte, dass unter anderem die Erhöhung der Sicherheit im Gebäude zu einem Problem wurde. 'Der Name auf dem Gebäude wurde zu einem Problem', fügte er hinzu.

Bezos Haus dc

In den Büchern von Trump Tower gibt es jedoch ein helles Licht: Berichten zufolge hat das Trump 2020-Kampagnenkomitee über zwei Jahre 890.000 USD für Mieten ausgegeben, um die ansonsten rückständigen Einnahmen des Gebäudes zu steigern.