Die Wahrheit über das, was Sie Ihrem Pförtner in dieser Ferienzeit geben sollten

Geld & Macht




WALTER B. MCKENZIE / GETTY IMAGES

Der Range Rover Sport im Wert von 100.000 US-Dollar fährt bis zur baronialen Markise des Gebäudes. Es ist ein 2015er-Modell und der aktuelle SUV für das Upper East Side-Set - vergriffen überall, aber hier allgegenwärtig. Chauffeur und Kindermädchen helfen dabei, apokalyptikfertige Mengen von Papiertüchern und Tide von einem Lauf zum Costco in Harlem zu entladen. Genau in dem Moment, in dem diese Waren auf den Messing-Gepäckwagen geladen werden, unterzeichnet der Portier für dieselbe Familie einen Rippenbraten im Wert von 325 US-Dollar von Lobels Metzgerei, dem einzigen Ort, an dem diese Menge ein Stück Fleisch kauft.

Bernie Sanders beste Zitate

Der Portier kratzt sich am Kopf wegen der Widersprüche, die mit der Prämie vor ihm verbunden sind, aber er ist an den Wahnsinn gewöhnt. Er sollte es besser sein. Es ist erst 9:15 Uhr morgens und es kommt noch viel mehr. Dies ist die Welt der Türsteher der Upper East Side, die die Eingangstore für eine seltsame Gruppe von Menschen bewachen, deren Hände selten einen Türknauf drehen.

Wie können Sie jemanden angemessen entschädigen, ohne den Sie nicht leben können?



der Kronherr Snowdon

Mit dem Herannahen der Ferienzeit wird der Kontakt zwischen den Eigentümern dieser Genossenschaften und ihren Wachposten immer enger. Weihnachtsbäume müssen durch das Servicetor, entlang der drei Kellerflure und den hinteren Aufzug geschleppt und dann in den palastartigen Wohnungen im Obergeschoss aufgestellt werden - eine viertel Meile Umleitung, um die Ablagerung einer einzigen Kiefernnadel in der Lobby zu vermeiden Fußboden. Es gibt mehr Parteien, die mehr Zugangskontrollen und Mantelprüfungen erfordern. Und es ist höchste Zeit für diese Männer, die 45.000 US-Dollar pro Jahr vor Steuern verdienen und Wohnungen im Wert von Dutzenden von Millionen sichern. Eine entscheidende Frage für viele Upper East Siders ist: Wie viel kann man den Leuten geben, die alles tun, von der Überwachung der Kinder bis hin zum FedExing, dem vergessenen Missoni-Badeanzug nach Palm Beach? Es ist ein Thema, das zum Verschleiern, Lügen, Ego-Jockeying und hitzigen Wettbewerb um die Frage einlädt, wer der größte Kipper ist oder wer erscheinen möchte. In gedämpften Gesprächen über Eierlikör in Apartments, die von Floristenteams für die Feiertage eingerichtet wurden, bleibt das Trinkgeld eine ständige Quelle der Sorge. Wie können Sie jemanden angemessen entschädigen, ohne den Sie nicht leben können?

An der Oberfläche gibt es eine große Kluft zwischen der uniformierten Person, die die Tür öffnet, und der Céline-gekleideten Frau, die durch die Tür schlendert, aber in Wirklichkeit ist es eine äußerst intime Beziehung. Diese Männer bedienen nicht nur Türklinken und Autogriffe. Sie bauen Etagenbetten zusammen, spazieren in verschneiten Nächten mit Hunden, reparieren Öfen und retten Thanksgiving-Abendessen, helfen älteren Mietern beim Aufstehen nach einem Sturz und beruhigen sie, wenn sie Krankenwagen benötigen, und hängen sogar Meisterwerke auf, die nach einer Ausleihe nach Hause gekommen sind nahe gelegenes Museum.

prinzessin charlotte bilder

Viele Bewohner versuchen herauszufinden, was die anderen geben, um nicht als billiger Skater des Gebäudes hervorzutreten. 'Sie versuchen, es gerade zu halten', sagt ein sozialer Angestellter der East Side, 'aber dann verdreifacht ein brüchiger Kazillionär die Menge und wird zum Lieblingsmieter' - unter der Annahme, dass seine Lobel-Steaks schneller als andere Mieter in den Kühlschrank des Gebäudes gebracht werden. ' .

Seit Jahren flüstern Upper East Siders, die ihren bequemen Lebensstil mit dem von Menschen vergleichen, von denen sie vermuten, dass es noch bequemer ist, dass die Türsteher in der 740 Park Avenue, der möglicherweise teuersten, notorischsten und chronischsten Adresse der Stadt, 1.200 US-Dollar einstecken Urlaubstipps von jedem der 31 Wohnungseigentümer. Diese Zahl scheint selbst für das Jahr 740 übertrieben zu sein. Eine unwissenschaftliche Untersuchung von Bewohnern und Türstehern in den hochmodernen Gebäuden von Park und Fifth Avenue zeigt, dass die große Mehrheit der Türsteher etwas im Bereich von 200 bis 500 US-Dollar erhält, wobei einige Mieter Trinkgeld geben nur 50 $ und andere geben mehr als 1.000 $. Von uns angesprochene Türsteher waren sich vertraulich einig, dass es keinen Zusammenhang zwischen dem Vermögen des Bewohners und der Größe des Trinkgeldes gibt. Von den wenigen geizigen Leuten, die am Ende des Abgrunds fallen, sagte ein Portier der Fifth Avenue: „Manchmal möchte ich ihnen sagen, dass ich lieber nichts bekommen möchte, als 30 Dollar zu bekommen. Aber das tue ich natürlich nicht. ' Edward Bonilla, der seit fast drei Jahrzehnten ein Portier der Upper East Side ist, hat ein breites Spektrum an Großzügigkeit erlebt, ist aber voller Lob für seine Mieter. 'Mit Trinkgeldern habe ich im Laufe der Jahre viel Geld verdient', sagt er. 'Eine Person hat mir Anteile an einer kleinen Firma angeboten, die ziemlich gestiegen ist; Das ist ein Geschenk, das ich meiner Familie immer wieder mache. '

Potenzielle Käufer - und zukünftige Kipper - sollten die leise Macht abwägen, die Türsteher ausüben. Ein Immobilienmakler erzählt die Geschichte einer Wohnung, für die eine Käuferin ein Übernahmeangebot von über 20 Millionen US-Dollar abgegeben hatte. 'Alles schien festgelegt zu sein, ihre Bewerbung war eingegangen, und die Designerin war sogar dabei, Vorhänge nach Maß zu fertigen', sagt der Agent. Â »Alles, was noch übrig war, war das Board-Interview. Das bedeutet, dass Sie dabei sind, wenn Sie nicht darauf spucken. Sie wurde abgelehnt. Ich fragte den Super und er sagte, sie sei schrecklich unhöflich gegenüber dem Portier von 27 Jahren gewesen, der dem Vorstandsvorsitzenden sagte: 'Diese Frau wird eine Menge Ärger machen.' Und so hat sie die Wohnung verloren, auch nach dem Zuschlag und mit soliden finanziellen Mitteln. '

schauspieler sam heughan

'Türsteher wissen mehr als Ihr Psychiater oder Ihr Dickdarmarzt', sagt die Kolumnistin Cindy Adams. 'Sie wissen, welcher Ehemann eine Affäre hat, welche Frau einen Kerl hat und sogar, wann der Kerl am nächsten Morgen abgereist ist.'

Die Kolumnistin Cindy Adams, die sich in Sachen Sicherheit und Verpackung auf ihren Portier verlässt, unterstreicht die Intimität der Beziehung und gibt zu, dass sie im Schlafanzug oft die Tür öffnet. 'Sie sehen absolut alles', sagt sie. Sie wissen mehr als Ihr Psychiater oder Ihr Dickdarmarzt. Sie wissen, welcher Ehemann eine Affäre hat, welche Frau einen Kerl hat und sogar, wann der Kerl am nächsten Morgen abgereist ist. Sie wissen, welche Medikamente geliefert werden und wer ein Säufer ist. Könnten sie ein Buch schreiben? Ja, und sie würden reich werden, wenn sie es tun. '

Königin Elizabeth Jugend

Sie könnten auch den Jackpot knacken, indem sie ihre Aktivitäten an einem Tag protokollieren und den Marktwert für das berechnen, was ein Fachmann für die erbrachten Dienstleistungen erhalten würde. (Es kostet mehr als 250 US-Dollar, wenn ein Bild direkt von den von den New Yorker Galerien empfohlenen Experten aufgehängt wird.) Einige Anfragen lassen sich kaum mit einem angemessenen Preis belegen. Vor ein paar Jahren bat die Journalistin, Autorin und Zeitungserbin Clara Bingham ihren Portier, sie an ihrem Fenster im 12. Stock aufzuhängen, damit sie den drei Meter langen Leguan ihres Sohnes, Biggie (benannt nach Rapper Biggie Smalls), retten könne. 'Biggie war 48 Stunden auf dem Felsvorsprung, und er war gelähmt', sagt sie. Â »Zwei Hausangestellte sind herbeigeeilt, und wir wussten alle, was zu tun war. Sie ließen mich raus und hielten mich an den Knöcheln fest. Ich habe Biggie gepackt und reingezogen. «

Und was ist mit den Kindern, die in der verzerrten Welt dieser serviceorientierten Gebäude aufwachsen? Ein 17-jähriger Privatschüler sagte zu mir: „Wenn die Türsteher jemals die Schicht wechseln würden, würde ich nach einer Party nicht nach Hause kommen. John, der Mann, der von 7 bis 15 Uhr arbeitet, kennt mich, seit ich im Episcopal Nursery School Kittel anhatte. Wenn er mich nach ein paar Tequila-Schüssen um 1 Uhr morgens in einem kurzen Rock sehen würde, wäre das beschämender, als wenn mein Vater mich in diesem Zustand sehen würde. Ich würde nicht nach Hause kommen, um John so gegenüberzustehen. Je.' Wie viel Trinkgeld würden diese Eltern geben, um sich diesen Respekt zu verdienen?

Vielleicht dieses wirkliche Leben Klatschtante Charakter braucht sich keine Sorgen zu machen. 'Alle Türsteher sind unglaublich diskret', sagt Héctor Figueroa, Präsident von 32BJ SEIU, der Türstehergewerkschaft. „Das verstehen wir: Alle Mieter sind auf die Leistungen angewiesen. Ich denke, Türsteher sind sehr stolz auf ihre Arbeit. ' Die meisten Mieter respektieren die Eleganz und Seriosität ihrer Türsteher. Trinkgeld mag eine einfache Gleichung sein - ein höfliches Zeichen der Wertschätzung für erbrachte Dienstleistungen -, aber je reicher die Leute sind, desto mehr konkurrieren sie um ihre Reichtümer. Sie erwähnen daher gerne, wie großzügig sie 'immer' Trinkgeld geben. Nur die Türsteher wissen es mit Sicherheit. Es ist ganz einfach, wenn Sie 10 Stockwerke höher in Parmesan knusprig knusprig werden, und schon kann es losgehen. Ein typisches Beispiel: Nahezu jede wohlhabende Person, die in den Akten dieses Artikels interviewt wurde, gab an, dass sie den Beweis erbracht hat, der größte Kipper im Gebäude zu sein.