Twitter-Nutzer haben starke Gefühle für die Entscheidung von Prinz Harry und Meghan Markle, sich von der königlichen Familie zurückzuziehen

Erbe

Chris Jackson, Getty Images

Heute schockierten Prinz Harry und Meghan Markle königliche Fans (und Mitglieder der königlichen Familie, einschließlich der Königin selbst), als sie ihre Entscheidung bekannt gaben, von ihren königlichen Rollen zurückzutreten.

Harry und Meghan haben nicht nur ihre Ämter als hochrangige Mitglieder der königlichen Familie aufgegeben, sondern auch deutlich gemacht, dass sie auf eine „finanzielle Unabhängigkeit“ hinarbeiten und dass die dreiköpfige Familie nun ihre Zeit zwischen Nordamerika und Großbritannien aufteilen wird. Eine ausführliche Erklärung auf dem offiziellen Instagram-Account der Sussexes erläuterte ihre Entscheidung:

Nach vielen Monaten des Nachdenkens und interner Diskussionen haben wir uns dieses Jahr für einen Übergang entschieden, um eine progressive neue Rolle innerhalb dieser Institution zu entwickeln. Wir beabsichtigen, als & lsquo; Senior & rsquo; Mitglieder der königlichen Familie und arbeiten daran, finanziell unabhängig zu werden, während Sie Ihre Majestät Die Königin weiterhin voll und ganz unterstützen.

Mit Ihrer Ermutigung, insbesondere in den letzten Jahren, fühlen wir uns bereit, diese Anpassung vorzunehmen.

Wir planen nun, unsere Zeit zwischen Großbritannien und Nordamerika auszugleichen und weiterhin unsere Pflicht gegenüber der Königin, dem Commonwealth und unseren Patronaten zu erfüllen.

Diese geografische Ausgewogenheit ermöglicht es uns, unseren Sohn für die königliche Tradition zu sensibilisieren, in die er hineingeboren wurde, und gleichzeitig unserer Familie den Raum zu geben, sich auf das nächste Kapitel zu konzentrieren, einschließlich der Gründung unserer neuen Wohltätigkeitsorganisation.

Es ist keine Überraschung, dass die Ankündigung sofort sozialen Aufruhr hervorrief. Schauen Sie sich die witzigsten, aufschlussreichsten und gelegentlich hartnäckigsten Twitter-Antworten nach den Bomben-News von Harry und Meghan an:



BREAKING: Die BBC versteht den Jungen, der mit seinem Vogel davongeflogen ist, ohne es seiner Großmutter zu sagen

- Jack Holmes (@ jackholmes0) 8. Januar 2020

SÜSSEXIT

- Victor Brand (@recordedvoice) 8. Januar 2020

Viele Amerikaner in unseren Erwähnungen sind sehr besorgt über die britischen Steuerzahler, Prince Harrys Berufsaussichten und darüber, ob er und Meghan Titel verdienen. pic.twitter.com/XCOoirdBrc

- Tom & Lorenzo (@tomandlorenzo), 8. Januar 2020

Die Klamotten sagen immer alles. Unten links Meghan in Südafrika im vergangenen Herbst, kurz bevor das Paar ein wichtiges Statement zu den Medien veröffentlichte. Und Meghan gestern kurz vor dem großen Statement zur Unabhängigkeit. Sie denken, diese beiden All-Tan-Looks sind ein Zufall? pic.twitter.com/uR0bR7cBDx

- Elizabeth Holmes (@EHolmes) 8. Januar 2020

Meghan hat ihren Hochdruckjob gekündigt, um wieder zum Lifestyle-Bloggen zurückzukehren. Das ist wirklich eine Inspiration

- Sarah Solomon (@sarahsolfails), 8. Januar 2020

Es war einmal eine schöne Prinzessin, die einen Prinzen gerettet hat https://t.co/W8kCMmZbLr

- Jenna Sauers (@ jennasauers), 8. Januar 2020

& ldquo; Sie möchten einen Brexit? Ich gebe dir einen verdammten Brexit. - Meghan Thee Markle

- Saeed Jones (@theferocity), 8. Januar 2020

Wir hätten es wissen müssen. Meghan war schon immer eine, die ihre Koffer packte pic.twitter.com/6i38TumvoE

- Chloe Foussianes (@chloefou), 8. Januar 2020

Meghan Markle im Jahr 2027, als sie einen Emmy gewinnt, weil sie in der Crown-Staffel-8-Folge über heute pic.twitter.com/3WbpqUOwDx gespielt hat

große Südfenster
- matt (@RealMattGannon) 8. Januar 2020

*räuspert sich*

Nun, ich denke man könnte sagen, dass Harry und Meghan aufhören, weniger Zeit mit ihrer Familie zu verbringen

- Mark Di Stefano (@MarkDiStef) 8. Januar 2020

Live-Blick auf den Crown-Autorenraum pic.twitter.com/u2D1w8Yk69

- Ochsenschwanz-Enthusiast (@mayavado) 8. Januar 2020

Dickie Arbiter, königlicher Kommentator und ehemaliger Pressesprecher der Königin, teilte seine Reaktion auf Twitter mit:

Es tut mir leid und ich bin enttäuscht von ihrer Entscheidung pic.twitter.com/P7nPq0qHJM

- Dickie Arbiter (@ RoyalDickie) 8. Januar 2020