Zwei von Meghan Markles Lieblingsmarken haben gerade eine neue Zusammenarbeit gestartet

Mode

Getty

Es gibt eine brandneue Modekollaboration, die zweifellos das Gütesiegel der Herzogin von Sussex erhalten würde. Heute haben HATCH und J.Crew ihre Kollektion vorgestellt, die zwei der beliebtesten Marken von Meghan Markle in einer unglaublichen Kollektion von Umstandsmode vereint.




Preppy Staple J.Crew ist eine treue Anlaufstelle für die Herzogin von Sussex, während Meghan während ihrer Schwangerschaft HATCH, eine Marke für Schwangere, trug. Die neue Zusammenarbeit umfasst Kleider, Hosen, Blazer und Tops, die in allen drei Schwangerschaftstrimestern nahtlos vom Büro zum After-Work-Event übergehen. Stücke aus der Kollektion kosten zwischen 59,50 USD und 298 USD. Sie können jeden Artikel sowohl bei J.Crew als auch bei HATCH einkaufen.

Sehen Sie hier einige unserer Lieblingsstücke aus der neuen Linie:



Shoppen Sie die J.Crew und HATCH Collaboration

Einfache Hose jcrew.com 96,99 $ Regent Blazer jcrew.com 173,99 $ Kaftan Kleid hatchcollection.com $ 117.60 Das Grabenkap hatchcollection.com $ 178.80 Résumé Kleid in Burgund jcrew.com $ 159.99 Popover-Hemd mit Rüschen jcrew.com $ 96.99 Mama Cashmere Sweater hatchcollection.com $ 368.00 Kaschmir-Tunika-Pullover hatchcollection.com 288,00 $

Meghan wurde mehrfach mit J.Crew-Stücken gesehen. Bevor sie die Herzogin von Sussex wurde, trug Meghan einen inzwischen ikonischen J.Crew-Mantel, um im März 2018 mit Prince Harry in Birmingham aufzutreten Fans überall.




Meghan trägt im März 2018 einen J.Crew-Mantel.
Samir HusseinGetty Images

Seitdem tritt die Herzogin weiterhin in J.Crew Heftklammern aus. Während eines königlichen Tourstopps im Oktober 2018 in Auckland, Neuseeland, trug Meghan eine Skinny-Jeans des Labels. Einige Monate später wählte Meghan eine grüne J.Crew-Jacke für einen Ausflug nach Marokko, wo sie im Februar 2019 einen königlichen Besuch bei Prinz Harry machte.




Meghan trägt im Oktober 2018 eine Röhrenjeans von J.Crew (links)und eine grüne J.Crew-Jacke im Februar 2019 (richtig).
Getty

Meghan trug auch Heftklammern von HATCH, während sie mit Archie schwanger war. Die Herzogin trug das Kleid der Marke „Eliza“ für einen Besuch bei Smart Works, einem ihrer königlichen Patronate, im Januar 2019. Sie kombinierte das schwarze Kleid mit einem Kamelmantel.




Die Herzogin von Sussex trägt im Januar 2019 ein HATCH-Kleid.
Neil MockfordGetty Images

Gehen Sie zu J.Crew und HATCH, um jedes Teil der Kollektion zu kaufen.




Prinz George in der Schule