Victoria Staffel 3: Alles was wir bisher wissen

Kunst Und Kultur

VictoriaDas Finale der dritten Staffel wurde gerade auf Masterpiece PBS in den USA ausgestrahlt, aber die Show wird erst später in diesem Monat bei ITV in Großbritannien zu sehen sein. Kevin Lygo, der Chef des Netzwerks, gab kürzlich bekannt, dass es 'im Frühjahr oder Sommer' dieses Jahres wieder im britischen Fernsehen zu sehen sein wird, und jetzt berichtet Digital Spy, dass die Staffel am Sonntag, dem 24. März, um 21 Uhr Premiere haben wird.

Destiny bedeutet, dass #Victoria diesen Monat auf @ITV zu den britischen Bildschirmen zurückkehren wird! pic.twitter.com/Yrb27zNkUg

- Offizielles Victoria (@VictoriaSeries) 9. März 2019

Lesen Sie weiter für einen (größtenteils) spoilerfreien Blick auf den neuesten Teil des königlichen Dramas über die Regierungszeit von Königin Victoria.



Hier ist dein erster Blick auf die kommende Saison:

Masterpiece PBS hat dieses Interview mit Showrunnerin Daisy Goodwin geteilt, die einen Ausblick auf die Zukunft des jungen britischen Monarchen in den Tagen vor der Premiere der dritten Staffel gibt:

Ein früherer Vorgeschmack wurde bereits im Oktober auf Instagram veröffentlicht:

Jeff Bezos Mutter
Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Die Königin steht vor einer Krise, die ihr Regierungsende bedroht & hellip; Hier ist ein erster Blick auf #VictoriaPBS, Staffel 3, Premiere am 13. Januar 2019 auf MASTERPIECE @PBS.

Ein Beitrag von MASTERPIECE | PBS (@masterpiecepbs) am 4. Oktober 2018 um 8:31 PDT

Und nur wenige Wochen später feierte der erste Teaser der Saison, der Neugeborene und Unruhen im Königreich versprach, Premiere. Schaut euch diesen Clip hier an:

Im Gegensatz zu auf Die KroneDie Hauptakteure von Victoria werden für die dritte Staffel nicht neu besetzt.

Die Schauspielerin Jenna Coleman wird ihre Rolle als junge Königin wiederholen und Tom Hughes wird weiterhin Prinz Albert spielen. Jenna Coleman und Tom Hughes glänzen als Victoria und Albert, und es ist eine Ehre, sie für eine dritte Serie zurück zu haben, die eine turbulente Zeit in der Geschichte unseres Landes abdeckt, angefüllt mit königlichen Skandalen, politischen Auseinandersetzungen und Unruhen Verfassungskrisen, als neue historische Persönlichkeiten in die Saga eintreten, um Victoria und Albert herauszufordern wie nie zuvor “, sagte Damien Timmer, Geschäftsführer der Produktionsfirma der Show, Mammoth Screen.

Die Show hat die Dreharbeiten im letzten Jahr abgeschlossen.

Jenna Coleman und einige der anderen Mitglieder der Besetzung haben ihre Zeit am Set auf Instagram dokumentiert. Hier ein paar Schnappschüsse:

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Wrapped V3

Ein Beitrag, der von Jenna Coleman (@jenna_coleman_) am 26. Oktober 2018 um 08:01 PDT geteilt wurde

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Permanent schwanger #perpetuallypregnant #pregnant @victoriaseries

Ein Beitrag, der von Jenna Coleman (@jenna_coleman_) am 27. Juni 2018 um 06:24 PDT geteilt wurde

was Pippa trug
Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Nur ein paar viktorianische Leute, die ich sehr mag

Ein Beitrag von Nell Hudson (@ nell.hudson) am 2. August 2018 um 03:41 PDT

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Hart arbeiten oder kaum arbeiten @doakesdoakes? #Victoria

Ein Beitrag von Official Victoria (@victoriaseries) am 14. August 2018 um 05:38 PDT

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Rate wer wieder da ist. Blaue Augen zurück #crackingwallpaper @victoriaseries # 6babies

Ein Beitrag, der von Jenna Coleman (@jenna_coleman_) am 25. Mai 2018 um 01:52 PDT geteilt wurde

Diese Saison beginnt im Jahr 1848.

Das Jahr war von politischen und sozialen Umwälzungen in ganz Europa geprägt und war laut der Schöpferin Daisy Goodwin 'eine äußerst dramatische und ereignisreiche Zeit sowohl für die königliche Familie als auch für Europa mit Revolutionen auf dem Kontinent und Unsicherheiten in Bezug auf die Monarchie'.

Und das Sexualleben der Königin wird angeblich eine Schlüsselrolle in der Handlung spielen.

Trotz des prüden Rufs der viktorianischen Ära genoss Königin Victoria Sex sehr und beschrieb die frühe Romantik ihrer Ehe sogar als 'himmlische Glückseligkeit'. Doch trotz ihrer Freude an der körperlichen Beziehung zu ihrem Ehemann war Victoria nicht besonders an einer Schwangerschaft interessiert, ein Konflikt, den die dritte Staffel Berichten zufolge untersuchen wird.

& ldquo; Sie hat sechs Kinder in acht Jahren - was eine Menge ist - und es gibt einige Lücken, daher frage ich mich, ob es auf beiden Seiten ein Zurückhalten [des Geschlechts] gegeben hat. das ist sicherlich etwas, das ich in Serie drei untersuchen werde, & rdquo; Goodwin sagte über die dritte Staffel nach Radio Times.

'Sie ist in dieser schrecklichen Doppelbindung. Sie liebt Albert und sie liebt es, mit Albert ins Bett zu gehen. Aber jedes Mal, wenn er in ihre Nähe kommt, wird sie schwanger. Offensichtlich steht ihm das mehr als ihr «, fuhr sie fort.

Insgesamt hatte Victoria neun Kinder über 17 Jahre. Ihre Nachkommen, die den Spitznamen 'Großmutter Europas' tragen, regieren immer noch über zahlreiche Länder, darunter das Vereinigte Königreich, Dänemark, Belgien, Luxemburg, Norwegen, Spanien und Schweden.

junger Prinz Edward

Wir werden Albert noch nicht verlieren.

Prinz Albert starb 1861, aber Goodwin sagt, dass wir in dieser Saison nicht dort ankommen werden.

'Ich denke, wir können mit Sicherheit sagen, dass wir Albert in dieser Serie nicht verlieren werden.' Goodwin sagte bei der TCA Summer Press Tour, laut Deadline. 'Es ist eine wirklich interessante Zeit, weil Victoria nur die Liebe ihres Volkes will.' Sie ist fast wie ein Kinderstar, der mit dieser Zuneigung und Liebe aufgewachsen ist, und wenn sie sich zurückzieht, ist sie leer und weiß nicht, wofür sie da ist. Aber Albert glaubt, Monarch zu sein, bedeutet nicht unbedingt, den Menschen das zu geben, was sie wollen, sondern das, was sie brauchen. & Rdquo;