Was genau bedeutet Donald Trump, wenn er den Begriff 'blaues Blut' verwendet?

Gesellschaft

Getty Images

Es sind natürlich die rasanten Sachen, die die Schlagzeilen gemacht haben. In einer Gruppe von kürzlich veröffentlichten Aufnahmen aus 15 Stunden Die Howard Stern ShowDonald Trump, der vor über einem Jahrzehnt aufgenommen wurde, machte viele charakteristische, unechte Äußerungen über Frauen, von der Einstufung der relativen Attraktivität berühmter Frauen (Anna Nicole Smith, Stephanie Seymour, seine Frauen) bis zu dem Eingeständnis, dass er Melania in der Öffentlichkeit befasst hat. Stern fragte Trump, ob es wahr sei, dass er einige der größten Schönheiten der Welt verprügelt habe.

jetzt haus jonathan adler

& ldquo; Richtig. Einige der Größen der Geschichte, & rdquo; Trump antwortet.

Kate Spade Bilder

Weniger auffällig in den Abschriften ist Trumps faszinierendes Eingeständnis, dass seine Tochter Ivanka 'auf ihn herabschaut'. In dem Austausch, der am 23. September 2004 aufgezeichnet wurde, enthüllt Trump, dass Ivanka ein 'blaues Blut' aus Bedminster, New Jersey, datiert. »Meine Tochter wird ein blaues Blut«, wiederholte Trump, nachdem Stern ihn angestachelt hatte. 'Sie wird sehr weißer Schuh. Das ist richtig.'



Osterei-Rollenweißhaus 2017

Das fragliche junge 'blaue Blut' war wahrscheinlich James 'Bingo' Gubelmann, der produzierte Geboren reich, ein Dokumentarfilm über Erbvermögen, in dem Ivanka mit seinem Freund aus Kindertagen, dem Erben von Johnson & Johnson, Jamie Johnson, die Hauptrolle spielte. (Gubelmann hat zu dieser Geschichte keine Bitte um Kommentar zurückgegeben.)

Prinzessin Diana zitiert über die Liebe

Ivanka, Chapin- und Wharton-gebildet, war bereits der Augapfel ihres Vaters. 'Sie ist eine große Schönheit', sagt Trump. 'Sie war ein sehr erfolgreiches Model und mit 18 hörte sie mit dem kalten Truthahn auf, ging zur Wharton School of Finance und bekam alle As.'

viktorianische Etikette Regeln
Bingo Gubelmann und Ivanka Trump kommen am 10. November 2004 zum Abendessen im Cipriani nach Paris.
Tägliches Nachrichtenarchiv von Richard Corkery / NY über Getty Images

Für den zufälligen Beobachter von außen scheint Donald Trump fest in der höchsten Ebene der New Yorker Gesellschaft verankert zu sein, von der aus niemand - nicht einmal seine Tochter - auf ihn herabblicken konnte. Er wohnt hoch oben in einem Wolkenkratzer in der 5th Avenue, der seinen Namen trägt und ein von einer Erbin erbautes Anwesen in Palm Beach besitzt. (Natürlich war es kein Zufall, dass er die selten gewordene Enklave Bedminster getauft hatte. 2004 hatte er dort gerade seinen Golfschläger gekauft.)

historische restaurants in dc