Was ist O.J. Simpsons tatsächliches Vermögen?

Geld & Macht




Jason Bean-Pool / Getty Images

O.J. Simpson wurde am 1. Oktober 2007 nach neun Jahren Haft wegen eines bewaffneten Raubüberfalls in Las Vegas aus dem Gefängnis entlassen. 'Ich habe meine Zeit verbracht', sagte der 70-jährige Simpson bei seiner Anhörung zur Bewährung im vergangenen Juli. 'Ich habe es so gut und respektvoll gemacht, wie ich denke, dass jeder es kann.'

dominikanische republik bilder

Er mag sein Urteil bereits vollstreckt haben, aber Simpson hat noch offene Schulden zu begleichen, insbesondere die rund 70 Millionen US-Dollar, die er den Familien von Ron Goldman und Nicole Brown Simpson schuldet, nach Zinsen aus den 33,5 Millionen US-Dollar, die sie bei einem Zivilprozess 1996 erhalten hatten.

Simpson hat jedoch weiterhin Zugriff auf einige Ressourcen. Während Geld, das er verdient (wie die $ 3 bis $ 5 Millionen, die er Berichten zufolge für sein erstes Fernsehinterview erwartet), beschlagnahmt wird, um die Schulden zu begleichen, werden die Einkünfte aus der sozialen Sicherheit und die Renten, die er erhält, nicht beschlagnahmt. 'Renten sind kugelsicher', sagte David Cook, ein Anwalt der Familie Goldman, gegenüber Fox News. Ohne göttliche Intervention sind sie fast unmöglich zu stürzen. Das ist frustrierend.'






O.J. Simpson wurde bei einer Anhörung im Lovelock Correctional Center in Nevada am 20. Juli eine Bewährung zuerkannt.
Jason Bean-Pool / Getty Images

Ein Freund von Simpson hat es erzählt USA heute dass Simpson 5 Millionen US-Dollar in eine private Altersvorsorge investierte. Er erhält auch Geld aus Renten durch die Screen Actors Guild und die NFL, die monatlich zwischen 1.700 und 25.000 US-Dollar auszahlen. Wenn die Konten zusammengefasst werden, summiert sich das auf rund 300.000 USD pro Jahr für den ehemaligen Fußballstar.

Prinz Harry Titel

Insgesamt reichen die aktuellen Schätzungen von Simpsons Nettowert von 250.000 USD bei GoBankingRates.com bis zu 3 Millionen USD bei CelebrityNetWorth.com.

Und wo wird er sich niederlassen? Während Simpsons Anwalt dem erzählte New York Times Pam Bondi, die Generalstaatsanwältin des US-Bundesstaates Florida, sagte, er sei dort nicht willkommen, da seine Umsiedlung 'zusätzliche Gefahren für unsere Bürger mit sich bringen würde' und eine 'beunruhigende Geschichte der Verhaftungen und Verhaftungen' destruktives Verhalten. ' Außerdem schrieb Bondi in einem Brief an das Florida Department of Corrections: 'Unser Staat sollte kein Country Club für diesen verurteilten Verbrecher werden.'

Promi-Diamantringe

Nach seiner Freilassung blieb Simpson in Las Vegas. Simpson, der einmal ein Handicap von 10 hatte, verbrachte einen Teil seiner ersten Woche der neu entdeckten Freiheit damit, an seinem Golfspiel zu arbeiten und vor einem 500 Quadratmeter großen Haus in Las Vegas, in dem er sich aufhält, Kunstrasen anzubringen. Er nahm sich auch Zeit, um in einem Hotel in Las Vegas Sport-Erinnerungsstücke (wie es der Raub von 2007 betraf) zu signieren.