Was ist das offizielle Sommergetränk von 2019?

Getränke




Von Lauren Hubbard 26. Juli 2019

Wenn es um saisonale Cocktails geht, ist der Sommer eine Klasse für sich. Vom Schluck am Pool bis zum Aperitif im Freien stellt der Sommer besondere Anforderungen an sein Getränk: Sie müssen kühl sein, sie müssen erfrischend und sie müssen in der Lage sein, uns das Gefühl zu geben, dass dies das Leben ist, und sich nostalgisch zu fühlen Sobald die Temperaturen sinken.

Während wir hier bei AGB Sind Fans von Sommercocktails aller Formen und ABVs (erinnern Sie sich an Kinder, trinken Sie verantwortungsbewusst), mit Dutzenden von Lagern, die ihre Favoriten zum Sommergetränk erklären, dachten wir, es sei Zeit, zu einem Konsens zu gelangen, über den die Zubereitung wirklich verdient Titel.

königlicher Nagellack

In den letzten Wochen haben wir die Fans gebeten, hier und danach abzustimmen Stadt & Land Instagram für ihre liebsten Schlucke der Saison und jetzt sind wir bereit, den Gewinner des Finales direkt zu ermitteln!



Getränk des Sommers: Rosé

Es war ein knock-down-Drag-out eines Finales, bei dem die AGB-Leserschaft gespalten war. Fans von townandcountrymag.com waren mit der Margarita auf einer Seite, während Instagram-Wähler Rosé wählten. Als wir jedoch alle Einzelstimmen zusammenfassten, setzte sich Frankreichs rosa Sensation mit knapp, aber definitiv 52% der Gesamtstimmen durch! Rosé den ganzen Tag!

Alle trinken ein Glas Wein zu Town & Countrys offiziellem Sommer-Schluck, Rosé!

Möchten Sie sehen, wie alle Showdowns ausgegangen sind?




Woche 4: Abstimmung abgeschlossen.




Das letzte Duell ist da! Letzte Woche, als die Margarita die beliebteste Salzzubereitung aller war, feierte sie mit knapp 53 Prozent der Stimmen kaum einen Sieg gegen den umstrittensten Schluck des Sommers, den Aperol Spritz, und erreichte damit einen Platz im Finale. Aber wie kann sich dieses südlich der Grenze gelegene Special gegen den unangefochtenen Champion der Saison, Rosé, behaupten, der letzte Woche 59 Prozent der Herzen unserer Instagram-Anhänger gegen den Mojito gewonnen hat? Es ist Frankreich gegen Mexiko, Rosa gegen Grün, Wein gegen Cocktails in der letzten großen Schlacht um den Titel des Getränks des Sommers. Wer wird die Krone nehmen? Nur Sie können entscheiden.

charlize theron africa

Gewinner: Rosé


Woche 3: Abstimmung abgeschlossen.




Entwurf von Michael Stillwell

Letzte Woche traf Daiquiri auf Mojito, und die Menge liebte den Minz-Mojitos - der Cocktail erreichte mit 72 Prozent der Stimmen den beliebtesten Platz und schloss Daiquiri aus der Konkurrenz aus.

Auch im Wettbewerb der letzten Woche hat Rosé die klassische Kombination von Gin und Tonic gewonnen, und das beliebte Roséweingetränk hat mit nur 56 Prozent der Stimmen ein G & T übertroffen. Diese Woche tritt der temperamentvolle Mojito im Zweikampf gegen Rosé an - und nur ein Getränk wird die Oberhand gewinnen.

Gewinner: Rosé




Entwurf von Michael Stillwell

Aperol Spritz und Beer standen sich letzte Woche in einem hitzigen Wettbewerb gegenüber, bei dem der viel diskutierte Sommerdrink gegen einen altbewährten Favoriten antrat. Und am Ende gewann Aperol mit 65 Prozent der Stimmen. Zwei andere Drinks hatten ebenfalls ein enges Matchup, da unser Publikum Margarita anstelle von Arnold Palmer für ihren Lieblings-Sommercocktail auswählte und Margarita 63 Prozent der Stimmen erhielt. Jetzt treffen diese beiden Sommer-Heftklammern aufeinander, und welches Getränk gewinnt den Wettbewerb in dieser Woche: Margarita oder Aperol SpritzGewinnerin: Margarita


Woche 2: Abstimmung abgeschlossen.




Nach einem engen Rennen mit Hard Seltzer ging Beer mit 58 Prozent der Stimmen aus dem Kampf der letzten Woche hervor. Diese Woche tritt es gegen den Aperol Spritz an, der trotz seines umstrittensten Getränks des Sommers seine Beliebtheit unter Beweis stellte, indem er 75 Prozent der Instagram-Stimmen gegen den Negroni trug. Welcher kohlensäurehaltige Schluck wird überragend sein: mühelos menschenlustiges Bier oder bitteres und sprudelndes Aperol Spritz '>Gewinner: Aperol Spritz





Es ist zwar kein Tennis-Champion, aber mit fast 70 Prozent der Stimmen hat die Margarita in der vergangenen Woche den Pimm's Cup geschlossen. Für Fans von sportlichen Getränken war es jedoch keine schlechte Nachricht, denn der schnapsfreie Golfer Arnold Palmer gewann gegen den Shirley-Tempel, als 77 Prozent der Wähler die Daumen hoch gaben. In diesem Citrus-Face-Off bekommt wer das Gold: Margarita oder Arnold Palmer '>Gewinnerin: Margarita





Letzte Woche setzte sich der Daiquiri mit 54 Prozent der Stimmen knapp gegen den Piña Colada durch, während der kubanische Favorit Mojito mit über 70 Prozent der Wähler den Rum Punch mit Leichtigkeit eroberte. Aber dieser Drinkshowdown ist nur groß genug für einen Schuss Rum und Limette: Wer wird diese Woche die Führung übernehmen, Daiquiri oder Mojito?Gewinner: Mojito





In einer überraschenden Überraschung wäre der Favorit der Gewinnchancen, Rosé, in der vergangenen Woche von dem dunklen Pferd Sangria fast ausgeschieden. Trotzdem siegte das Pink Drink mit knapp 4 Prozent Vorsprung und 52 Prozent Stimmenanteil. Diese Woche geht es gegen Gin und Tonic, die sich nach einem starken Auftritt mit 66 Prozent der Stimmen gegen die Dark 'n' Stormy letzte Woche als harter Konkurrent erwiesen haben. Welches sommerliche Aroma wird diese Woche die Nase vorn haben: ganztägig Rosé oder ein Getränk für alle Jahreszeiten Gin and Tonic '>Gewinner: Rosé

Wolf Hall Fortsetzung

Woche 1: Abstimmung abgeschlossen

Werfen Sie einen Blick auf unsere allerersten Drink-Face-Offs:




Der Negroni (ein persönlicher Favorit von Jackie O) feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag und weckt mit seiner Mischung aus Gin, Wermut und dem italienischen Bitterlikör Campari Ihre Gaumenfreuden. Das Aperol-Spritz, eine Mischung aus bitterem Aperol, Prosecco und Limonade, die sich in diesem Jahr am besten gegen die Negroni behaupten lässt.

Gewinner: Aperol Spritz





Bier ist weniger alkoholisch (und weniger anstrengend) als die meisten Cocktails. Es ist das perfekte Sommergetränk für alle, die ihren sonnigen Nachmittag nicht hinter der Bar verbringen möchten. Auf der anderen Seite haben Hard Selters in diesem Sommer wirklich Spaß, dank ihrer geringen Kalorienzahl (ca. 100 Kalorien gegenüber ca. 150 Kalorien für ein Bier) und der erfrischenden Auswahl an fruchtigen Aromen.

Gewinner: Bier





Der Cocktail, der tausend Variationen auf den Markt brachte, die Margarita-Mischung aus hellem Limettensaft, glattem Tequila, süßem Triple-Sec und dem gesalzenen Rand wird Ihre Gaumen auf allen Zylindern zum Laufen bringen. Der Pimm's Cup, eine sommerliche Mischung aus Pimm's Nr. 1 und Limonade, garniert mit Erdbeeren, Gurken und Orangenscheiben, ist das Hauptgetränk von Wimbledon.

Gewinnerin: Margarita





Nicht jeder möchte, dass seine Cocktails saftig werden: Wir möchten, dass Sie beim ersten Schluck Shirley-Temple-Cocktail aus Maraschinokirschen, Grenadine und Limetten-Zitronen-Limetten-Soda nicht in Nostalgie aus der Kindheit (und, wie Sie wissen, Zucker) versinken. In der anderen alkoholfreien Ecke befindet sich eine 50/50-Mischung aus Eistee und Limonade, die angeblich vom amerikanischen Golfspieler Arnold Palmer erfunden wurde. Dieser trifft den Punkt, ob Sie auf dem Platz sind oder auf Ihrer Veranda sitzen.

Gewinner: Arnold Palmer





Wenn Sie diese Mischung aus dunklem und hellem Rum, Ananas-, Orangen- und Cranberrysäften sowie Grenadine trinken, werden Sie sich wie in der Karibik fühlen, wo immer Sie sich befinden. Gegen den Rum-Punsch gibt es den Mojito, eine Mischung aus weißem Rum, Minze, Limettensaft, Zucker und einem Hauch von Club-Soda (ein amerikanisches Add-On), das zum Teil dank der literarischen Schlagkraft eines großen Mojito-Fans an Beliebtheit gewann Ernest Hemingway.

Gewinner: Mojito





Benannt nach der kubanischen Bergbaustadt, in der es erfunden wurde, ist das Daiquiri in seiner Einfachheit spektakulär: leichter Rum, Limette und Zucker. Die in Puerto Rico geborene, frostig gefrorene Piña Colada-Mischung aus Kokosnuss-, Ananas- und Rumcreme ist möglicherweise das beste Schirmgetränk der Welt.

Gewinner: Daiquiri





Nennen wir es Sommerwasser, nennen wir es den ganzen Tag Rosé. Wie auch immer Sie es nennen, es ist schwer zu glauben, dass es jemals eine Zeit gab, in der wir nicht den ganzen Sommer über Roséwein getrunken haben. Sangria ist der Inbegriff einer mühelosen europäischen Kühle - egal, welchen Wein Sie zur Hand haben, eine Prise Likör, ein paar Scheiben reifer Früchte und einen Cocktail, der all Ihren Sommerbedürfnissen entspricht.

goldene globen 2019 kleider

Gewinner: Rosé





Hergestellt aus reichhaltigem, dunklem Rum und kräftigem, würzigem Ingwerbier (der erwachsene Cousin Ihres Standby-Ingwer-Biers) wird ein dunkles und stürmisches Bier mit Sicherheit Ihre Palette aus Ihrem alltäglichen Trinkrausch befreien. Wir haben diesen gegen einen Klassiker aller Zeiten, den G & T, gepaart. Es wird einfach mit Gin, Tonic Water und einer Prise Limette hergestellt und ist eine durstlöschende Mischung aus süß, bitter, sprudelnd und kräuterig. Es ist genau das Richtige für den Sommer.

Gewinner: Gin & Tonic