Wo machen Prinz Harry und Meghan Markle ihre Flitterwochen? Wenn Sie ein Gerücht über ein Reiseziel gehört haben, werden sie wahrscheinlich nicht mehr dorthin gehen.

Erbe

Getty Images

Wenn Sie glauben, zu wissen, wo Prinz Harry und Meghan Markle ihre Flitterwochen verbringen, haben Sie wahrscheinlich keine Ahnung, wohin die Royals sich auf den Weg zu ihrem wohlverdienten Urlaub machen.

Nur wenige Wochen vor ihrer Hochzeit am 19. Mai bestätigte Kensington Palace-Sprecher Jason Knauf, dass Harry und Meghan nach ihrer Hochzeit Urlaub machen würden, nachdem sie eine kurze Verspätung hatten, um an einer Gartenparty im Buckingham Palace zu Ehren von Prinz Charles Geburtstag teilzunehmen.

Camilla, Herzogin von Cornwall, und Meghan, Herzogin von Sussex bei der Gartenparty im Buckingham Palace.
Getty Images

'Das Paar wird auf Hochzeitsreise sein, aber nicht sofort', sagte er laut Menschen. 'Sie werden ihre erste Verlobung als verheiratetes Paar in der Woche nach der Hochzeit haben.'



Aber jetzt, da die Verlobung vorbei ist, fragen sich viele, wohin der neu benannte Herzog und die Herzogin von Sussex auf ihrer romantischen Reise gehen.

Laut dem königlichen Reporter Omid Scobie, haben Sie ein Gerücht gehört, dass Harry und Meghan Flitterwochen an einem bestimmten Ziel verbringen, wahrscheinlich haben sie ihre Pläne bereits geändert.

'Das Flitterwochen-Reiseziel hat sich seit Beginn der Planung ein paar Mal geändert', sagte Scobie gegenüber ELLE.com. 'Wenn ein Ort vor Reiseantritt undicht wird, beeinträchtigt dies die Sicherheit auf der Reise und sie werden von ihrem Schutzteam angewiesen, Pläne zu ändern. Die Schutzbeauftragten von William und Kate machten am Ende Aufklärung an zwei Zielen, bevor sie sich für ihre Flitterwochen 2011 auf den Seychellen niederließen. Ich habe gehört, dass Harry und Meghan etwas mehr als einen Monat vor der Hochzeit noch nicht einmal ein Reiseziel gebucht hatten.

beatrice elizabeth mary

Er teilte auch mit, dass seine Quellen sagen, Meghan sei an einem Strandurlaub interessiert, aber erwarte nicht, dass Kensington Palace ihre vollständige Reiseroute bekannt gibt.

& ldquo; Kensington Palace hat gesagt, dass die Flitterwochen eine sehr private Reise sind und sie werden keine Details an die Medien weitergeben. Das Paar teilte so viel während der Hochzeit und jetzt ist die Zeit für sie, etwas Privatsphäre zu genießen. Sie verdienen es, & rdquo; Sagte Scobie.

Wahrscheinlich reist das Paar gerade oder in den kommenden Tagen. Ihre letzte angekündigte öffentliche Veranstaltung war die Gartenparty am 22. Mai, und während es wahrscheinlich ist, dass wir sie am 9. Juni auf dem königlichen Balkon für die Parade Trooping the Color sehen werden, sind ihre Zeitpläne bis dahin klar, also lasst die Spekulationen beginnen!

Bentonville, Ar

Nachfolgend einige Gerüchte über die Flitterwochen von Prinz Harry und Meghan Markle, was wahrscheinlich bedeutet, dass wir diese Orte von der Liste der potenziellen Reiseziele streichen können.

Namibia

Im April, Reise + Freizeit berichteten, dass Prinz Harry und Meghan ihre Flitterwochen in Namibia verbringen würden. 'Eine Quelle hat Travel + Leisure bestätigt, dass Harry und Meghan in der Tat Namibia als das Land ausgewählt haben, in dem sie ihre ersten gemeinsamen Ferien als Ehemann und Ehefrau verbringen werden', heißt es in dem Bericht von Stacey Leasca. Der Artikel schlug auch vor, dass das Paar im Hoanib Valley Camp von Natural Selection übernachten könnte.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Das Hoanib Valley Camp in Namibia wird dieses Jahr ohne Zweifel der richtige Ort sein. #safarisofcharacter #naturalselectiontravel #naturalselectionsafaris #hoanibvalleycamp #hoanib #namibia #desert #desertsafari

Ein Beitrag von Natural Selection (@naturalselectiontravel) am 26. März 2018 um 06:31 PDT

Alberta, Kanada

Am Wochenende des Memorial Day berichtete die TMZ, dass der Herzog und die Herzogin von Sussex zu ihren Flitterwochen nach Kanada reisen, insbesondere nach Alberta. Sie planen, zu ihrem Besuch in der Fairmont Jasper Park Lodge zu übernachten. In der Klatschveröffentlichung wurde auch auf die königliche Geschichte des Resorts hingewiesen: George VI. Und die Königinmutter blieben in den 30er Jahren dort, und Königin Elizabeth II. Und Prinz Philip besuchten das Resort im Juni 2005.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

Es gibt nicht viele Dinge, die einen auf dem Golfplatz verbrachten Samstag schlagen spent : @albogs

Ein Beitrag von Fairmont Jasper Park Lodge (@fairmontjpl) am 26. Mai 2018 um 19:11 PDT

Aber trotz der Verbindung von TMZ zu Meghans Vater, Thomas Markle Sr., Emily Andrews, königliche Reporterin für Die Sonne kauft es nicht.

'Harry & Meghan auf Hochzeitsreise in Kanada? Fairmont Jasper Park Lodge sagt TMZ. Nee. Versuch es noch einmal. Das einzige, was Recht hat, ist, dass sie derzeit auf Hochzeitsreise sind ... ', heißt es in ihrem Tweet vom 28. Mai.

wer entwirft für chanel

Harry & Meghan auf Hochzeitsreise in Kanada? Fairmont Jasper Park Lodge sagt TMZ. Nee. Versuch es noch einmal. Das einzige, was richtig ist, ist, dass sie derzeit auf Hochzeitsreise sind ...

- Emily Andrews (@byEmilyAndrews) 28. Mai 2018

Angela Moore, Regionaldirektorin für Öffentlichkeitsarbeit bei Fairmont Hotels and Resorts, bestätigte gegenüber StarMetro, dass die frisch verheirateten Royals nicht für einen Aufenthalt gebucht sind, und lehnte es ab, weitere Kommentare abzugeben.