Wer ist Meghan Markles Vater, Thomas Markle Sr. ?

Erbe




SPLASH NEWS

Meghan Markles Vater, Thomas Markle Sr., hat eine schwierige Beziehung zu seiner berühmten Tochter. Er ist in den letzten Monaten größtenteils aus der Öffentlichkeit verschwunden, ist aber in die Schlagzeilen zurückgekehrt, als Harry und Meghan von ihren Führungspositionen in der königlichen Familie zurücktraten.



Weitere Informationen zu den kontroversen Interviews von Markle Sr. und zur möglichen Teilnahme an Meghans bevorstehender Klage gegen die Post am Sonntag, Außerdem ein bisschen mehr Hintergrundwissen über den Mann, dessen Tochter Prinz Harrys Herz gestohlen hat.

Thomas Markle könnte an Meghans bevorstehender Klage gegen die Mail am Sonntag beteiligt sein.

Bereits im Oktober gaben die Sussexes bekannt, dass Meghan plant, eine Datenschutzklage gegen eine britische Boulevardzeitung einzureichen. Die Post am Sonntag über 'über den Missbrauch privater Informationen, die Verletzung des Urheberrechts und den Verstoß gegen das Datenschutzgesetz 2018'



Rechnung Paxton Kennedy

Eine juristische Sprecherin von Schillings, die die Herzogin von Sussex vertritt, erklärte, sie habe eine Klage wegen 'aufdringlicher und rechtswidriger Veröffentlichung eines von der Herzogin von Sussex verfassten privaten Schreibens' eingereicht.

Es wird angenommen, dass Meghan diesen Brief an ihren Vater schrieb, der dann in der Zeitung veröffentlicht wurde.

Der Associated Press zufolge belegen 'Dokumente, die beim High Court eingereicht wurden,, dass die Zeitung auf Beweise von [Thomas] Markle zurückgreifen will, wonach er' ein gewichtiges Recht hatte, seine Version von dem zu erzählen, was zwischen ihm und seiner Tochter geschehen war, einschließlich den Inhalt des Briefes. ''

Zu diesem Zeitpunkt wurde jedoch noch nicht bestätigt, ob er aussagen wird oder nicht.

Meghan hat ihren Vater Berichten zufolge seit der königlichen Hochzeit nicht mehr gesehen.

Markle war bei der königlichen Hochzeit 2018 auffällig abwesend und nannte Gesundheitsprobleme als Grund, warum er nicht dort war. Während Markle Sr. es nicht schaffen konnte, Windsor zu erreichen, um seine Tochter den Gang entlang zu führen, beobachtete er ihren großen Tag von Kalifornien aus, wo er sich erholte. Er erzählte TMZ an diesem Samstag „Mein Baby sieht wunderschön aus und sie sieht sehr glücklich aus. Ich wünschte, ich wäre dort und ich wünsche ihnen all meine Liebe und alles Glück. '

Zuvor hatte er der Filiale mitgeteilt, dass er sich 'geehrt und dankbar' fühle, dass Prinz Charles seinen Platz einnehmen würde. Er fügte hinzu, dass seine Tochter ihn anrief und 'super süß am Telefon war, ihm sagte, dass sie ihn liebte und sich Sorgen um seine Gesundheit machte.'

Prinz Harry und Meghan banden den Knoten vor Gästen wie Oprah, Serena Williams und George und Amal Clooney. Meghans Mutter Doria Ragland begleitete sie im Auto auf dem Weg zur Kirche und saß bei der Zeremonie vorne und in der Mitte. Nachdem sie gesagt hatten, dass ich es tue, küssten sich die Jungvermählten in der St. George's Chapel und machten dann eine Kutschfahrt von 10 km.




Getty Images

Nur wenige Wochen vor der Hochzeit hatte Kensington Palace angekündigt, dass Markle Sr. an der Hochzeit teilnehmen würde, um Meghan zu verraten. Als die Nachricht von seiner Herzoperation bekannt wurde, kündigte Meghan auf Twitter an, dass ihr Vater leider nicht an unserer Hochzeit teilnehmen würde. Ich habe mich immer um meinen Vater gekümmert und hoffe, er kann den Raum bekommen, den er braucht, um sich auf seine Gesundheit zu konzentrieren. '

'Ich möchte allen danken, die großzügige Unterstützungsbotschaften gegeben haben. Bitte wisst, wie sehr Harry und ich uns darauf freuen, unseren besonderen Tag am Samstag mit euch zu teilen. '

Iris lieben Archäologen

Eine Erklärung von Frau Meghan Markle: pic.twitter.com/TjBNarmuBU

- Kensington Palace (@KensingtonRoyal), 17. Mai 2018

Zunächst hatte Markle Sr. TMZ mitgeteilt, dass er nicht an der Hochzeit seiner Tochter teilnehmen würde, da er Paparazzi-Fotos von sich selbst verkauft hatte, die er für die Hochzeit vorbereitete, was er als 'dumm und hammy' bezeichnete.

Als ein Sprecher des Kensington Palace gebeten wurde, sich zur TMZ-Geschichte zu äußern, sagte er:

'Dies ist ein sehr persönlicher Moment für Frau Markle in den Tagen vor ihrer Hochzeit. Sie und Prinz Harry bitten erneut um Verständnis und Respekt für Mr. Markle in dieser schwierigen Situation. '

BREAKING: Kensington Palace hat eine Erklärung veröffentlicht, die auf die Nachricht folgt, dass Thomas Markle nicht mehr an der #RoyalWedding pic.twitter.com/6Z7WPpmsYc teilnehmen wird

- Charlie Proctor (@MonarchyUK), 14. Mai 2018

Es ist möglich, dass zusätzliche Details darüber, warum Markle die Hochzeit verpasst hat, im Prozess bekannt werden. Markle hat Meghan Berichten zufolge seit ihrer Hochzeit nicht mehr gesehen und seinen Enkel Archie nicht mehr getroffen.

Seitdem hat er viele Male mit den Medien gesprochen.

In den anderthalb Jahren seit der Hochzeit seiner Tochter mit Prinz Harry hat Thomas Markle Sr. den Medien viele Interviews gegeben, von denen keines von der königlichen Familie genehmigt worden zu sein scheint. Ende Juli 2018 teilte er dem sogar mit Tägliche Post das 'Vielleicht wäre es für Meghan einfacher, wenn ich sterben würde.'

Zuletzt sagte er, er sei 'enttäuscht' von der Nachricht, dass Harry und Meghan von ihren Führungspositionen in der königlichen Familie zurücktreten.

Er hat auch viel über Meghans Leben als Herzogin spekuliert.

'Mein Ding über meine Tochter ist im Moment, dass ich denke, dass sie Angst hat', sagte Markle Sr. im Interview. Ich sehe es in ihren Augen, ich sehe es in ihrem Gesicht und ich sehe es in ihrem Lächeln. Ich habe sie jahrelang lächeln sehen. Ich kenne ihr Lächeln. Ich mag den, den ich gerade sehe, nicht. Dies ist nicht einmal ein Lächeln auf der Bühne - dies ist ein gequältes Lächeln. '

Markle Sr. fügte hinzu, dass Meghans Anpassung an das königliche Leben bedeuten könnte, dass die Herzogin 'nur ein paar schlechte Tage hat'.

'Es macht mir wirklich Sorgen. Ich denke, sie ist zu stark unter Druck. Es ist ein hoher Preis zu zahlen, um mit dieser Familie verheiratet zu sein. '

Sehen Sie sich das vollständige Interview mit an Die Sonne Hier:

Aber er war immer noch glücklich, als er hörte, dass Meghan ihr erstes Kind mit Prinz Harry erwartete.

Markle erzählte dem Tägliche Post Als er im Radio die Nachricht hörte, dass seine Tochter schwanger war, dachte er zuerst an Meghan als Neugeborene.

jfk Enkel Jack

Ich dachte, mein Baby bekommt ein Baby, sagte er. Er teilte auch mit, dass er sowohl für meine schöne Tochter als auch für meinen Schwiegersohn voller Liebe, Freude und Glück war. Ein neues Baby ist ein Segen und ich freue mich darauf, eine kleine Meghan oder einen kleinen Harry zu sehen. '

Die Kommentare von Markle Sr. waren freundlicher als in einigen seiner vorherigen Interviews; nur ein paar Wochen zuvor verglich er die königliche Familie mit einem 'Kult'.

'Sie sind entweder wie Scientologen oder wie die Familie Stepford', sagte er Sonne. 'Sie schließen die Tür, ziehen die Jalousien herunter und halten sich die Ohren zu, damit sie nichts hören müssen.'

Markle lernte Meghans Mutter Doria Ragland Ende der 1970er Jahre kennen.

& ldquo; Ich mag es zu glauben, dass er von ihren süßen Augen und ihrem Afro angezogen wurde, plus ihrer gemeinsamen Liebe zu Antiquitäten, & rdquo; Meghan schrieb in einem 2016 Elle UK Aufsatz über biracial betitelt 'Ich bin mehr als ein anderer.' Das Ehepaar heiratete und zog in ein Viertel in Los Angeles, das grün und erschwinglich war. und hieß Meghan am 4. August 1981 in der Welt willkommen.

Die werdende Braut erinnert sich an ihre Erziehung im Tal als wenig abwechslungsreich. & ldquo; Da war meine Mutter, Karamell im Teint und ihr hellhäutiges Baby im Schlepptau, und sie wurde gefragt, wo meine Mutter sei, da angenommen wurde, sie sei das Kindermädchen. & rdquo; Meghan schrieb.

Meghans Eltern trennten sich, als sie 6 Jahre alt war. Nach der Scheidung lebte sie bei Ragland, einer Yogalehrerin und Sozialarbeiterin.

Er hat zwei weitere Kinder aus einer früheren Ehe.

Meghan hat zwei Halbgeschwister, Samantha und Thomas Jr., die die Kinder von Markle Sr.'s erster Ehe mit Roslyn Loveless sind.

Samantha Markle, die auch unter dem Namen Samantha Grant bekannt ist, ist 17 Jahre älter als Meghan und hat mit der Presse häufig über ihre Halbschwester gesprochen - und das nicht immer positiv.

Hollywood liegt in der Familie.

Markle Sr. war Regisseurin für Fernsehbeleuchtung, und Meghan schreibt ihrem Vater und der Zeit, die sie als Kind mit ihm am Set verbracht hat, ihr Interesse an der Schauspielerei zu.

St. Patrick's Day Wein

Markle Sr. arbeitete jahrelang in Hollywood. Als Meghan ein Kind war, war er Regisseur für Fernsehbeleuchtung und Fotoregisseur an Sets wie Verheiratet, mit Kindern und Allgemeines Krankenhaus.

„Seit 10 Jahren war ich jeden Tag nach der Schule am Set von Verheiratet, mit KindernDas ist ein wirklich lustiger und perverser Ort, an dem ein kleines Mädchen in einer katholischen Schuluniform aufwachsen kann “, sagte sie Esquire 2013. “Es gab viele Male, in denen mein Vater sagte:„ Meg, warum gehst du nicht und hilfst mit dem Handwerksraum dort drüben? Dies ist nur eine kleine Fehlfarbe für Ihre 11-jährigen Augen. ''

Trotzdem fühlte es sich glamourös für den eindrucksvollen Tween an. & ldquo; Und da war ich, hinter den Kulissen einer glänzenden Seifenoper und einer TV-Sitcom, umgeben von berühmten Schauspielern und ihren glamourösen Teams, mit einem Budget von mehreren Millionen Dollar und Crew-Mittagessen, die immer Filet Mignon und genügend Süßigkeiten enthielten, um Sie zum Nachdenken zu bewegen Sie waren in Willy Wonkas Schokoladenfabrik & rdquo; Meghan schrieb später auf ihrer Lifestyle-Website The Tig.

Markle Sr. gewann einen Daytime Emmy für herausragende Leistungen im Bereich Design Excellence für eine Daytime Drama-Serie.

Er ist stolz auf die beruflichen Erfolge seiner Tochter.

Vor der Hochzeit sagte Ramon Moreno, der als Freund der Familie identifiziert wurde, dass Markle Sr. regelmäßig über seine berühmte Tochter spricht. Er sagte Tägliche Post[Thomas] war stolz auf sie, als sie in Anzügen war, noch bevor sie mit dem Prinzen zusammen war. Ich bin mir sicher, dass Tom bei der Hochzeit dabei sein wird. Er wird dort sein wollen. Er wird so glücklich sein. Er liebt seine Tochter sehr, sehr. Er sagt, dass sie regelmäßig sprechen. & Rdquo;

Im Vanity Fair, Meghan rief einmal ihre beiden Eltern an & ldquo; so unterstützend & rdquo;

& ldquo; Meine Eltern haben mich so unterstützt beim Vorsprechen beobachtet, versucht, über die Runden zu kommen und alle möglichen Jobs zu übernehmen, um meine Rechnungen zu bezahlen ', sagte sie der Zeitschrift. „Ich habe Kalligraphie gemacht und war Gastgeberin in einem Restaurant - und all die Dinge, die Schauspieler tun ... Mein Vater wusste, wie schwer es für einen Schauspieler ist, Arbeit zu finden, und deshalb war er vor allem so stolz auf mich fähig, die Vorteile zu schlagen. & rdquo;




Meghan Markle als Rachel Zane weiter Anzüge Staffel sieben.
Getty Images

Er half seiner Tochter, sich mit ihrer Identität wohl zu fühlen.

Als Meghans Englischlehrerin der siebten Klasse ihr sagte, sie solle bei einer obligatorischen Volkszählung das Kästchen für die ethnische Zugehörigkeit auf Kaukasisch überprüfen, sagte sie, ihr Vater habe ihr gesagt: 'Wenn das noch einmal passiert, ziehst du dein eigenes Kästchen.'

'Ich habe meinen Vater nie böse gesehen, aber in diesem Moment konnte ich sehen, wie seine Haut fleckig von rosa nach rot krabbelte.' Sie schrieb in ELLE UK. & ldquo; Es ließ das Grün seiner Augen platzen und seine Stirn wurde durch den Gedanken belastet, dass seine Tochter der Unwissenheit zum Opfer fiel. Aufgewachsen in einer homogenen Gemeinde in Pennsylvania, stand das Konzept, eine afroamerikanische Frau zu heiraten, für meinen Vater nicht auf dem Plan. & Rdquo;

Berichten zufolge lebt er jetzt in Mexiko.

Er ist in die kleine Strandstadt Rosarito umgezogen, wo er ursprünglich Reportern sagte, dass er es lieben würde, Gib seine Tochter auf der Hochzeit weg. & ldquo; Ich bin sehr erfreut, ich bin entzückt, & rdquo; er sagte dem Vereinigten Königreich & rsquo; s Tagesspiegel.