Wer ist Prinz Harrys Onkel Charles, Earl Spencer? Prinzessin Dianas jüngerer Bruder war bei der königlichen Hochzeit.

Erbe

Getty Images

Die Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle war für beide Seiten der Familie des Bräutigams ein Wiedersehen. Gemäß Vanity Fair, & ldquo; der gesamte Spencer-Clan & rdquo; wurde zu der Feier eingeladen, darunter nicht nur seine Tanten Lady Sarah McCorquodale und Lady Jane Fellowes und Cousins, sondern auch sein Onkel Earl Spencer, der gerade in Windsor Castle ankam.

'Harry war immer in engem Kontakt mit den Spencers und sie haben alle Einladungen erhalten', enthüllte die Quelle des Magazins. 'Harry versteht sich gut mit seinen Tanten und seinem Onkel und sie haben Meghan getroffen.'

Hier ist, was Sie über Charles Spencer wissen müssen.



Er ist der 9. Earl of Spencer.

Charles erbte den Titel, als sein Vater 1992 verstarb. Zu seinen weiteren Titeln gehören der 9. Viscount Althorp, der 9. Viscount Spencer von Althorp, der 9. Baron Spencer von Althorp und der 4. Viscount Althorp.

Er ist Prinzessin Dianas jüngerer Bruder.

Charles und Diana im Jahr 1968.
Getty Images

Earl Charles Spencer ist das jüngste Kind in seiner Familie. Er hat drei ältere Schwestern, Prinzessin Diana, Lady Sarah McCorquodale und Lady Jane Fellowes.

Seine Patin ist Königin Elizabeth.

Diana ist nicht Earl Spencers einzige Verbindung zur königlichen Familie. Seine Patin ist die Königin selbst.

Hier ist er 1978 mit der Königin und der Königinmutter auf einer Teeparty.
Getty Images

Er war mehrere Male verheiratet.

Er ließ sich 1997 von seiner ersten Frau Victoria Aitken und 2007 von seiner zweiten Frau Caroline Freud scheiden. Derzeit ist er mit Karen Countess Spencer verheiratet. Sie banden den Knoten im Jahr 2011.

Insgesamt hat er sieben Kinder, die Berichten zufolge alle zur königlichen Hochzeit eingeladen sind. 'Seine Cousins ​​haben alle die goldene Eintrittskarte - eine Einladung zur Zeremonie und zum Empfang sowie zur Abendparty', teilte eine Quelle mit Vanity Fair.

Gin Geschenksets

Er besitzt Althorp.

Diana & rsquo; s Denkmal
Getty Images

Das 500 Jahre alte Anwesen in Northamptonshire, England, ist die letzte Ruhestätte von Prinzessin Diana. Am 20. Jahrestag ihres Todes weihte Dianas Familie das Grab ein, das sich auf einer Insel mitten in einem See befindet.

'Sie ist offensichtlich ein beliebter Teil davon und von außerhalb der unmittelbaren Familie wird sie immer ein relevanter Teil der Geschichte von Althorp sein - und auf jemanden, auf den wir unglaublich stolz sind', sagte er.

Seine Laudatio auf Prinzessin Dianas Hochzeit war umstritten.

Earl Spencer geht neben Prinzen Philip, Charles, William und Harry hinter Prinzessin Dianas Sarg bei ihrer Beerdigung.
Getty Images

Berichten zufolge verärgerte der 9. Earl of Spencer die königliche Familie mit Zeilen wie 'Jemand mit einem natürlichen Adel, der klassenlos war und der im letzten Jahr bewies, dass sie keinen königlichen Titel brauchte, um weiterhin ihre besondere Art von Magie hervorzubringen' und 'das verspreche ich.' Wir, Ihre Blutsfamilie, werden alles daran setzen, die einfallsreiche und liebevolle Art fortzusetzen, mit der Sie diese beiden außergewöhnlichen jungen Männer geführt haben, damit ihre Seelen nicht nur von Pflicht und Tradition erfüllt sind, sondern offen singen können, wie Sie es geplant haben. '

Aber diese Kluft hat in den letzten Jahren begonnen, sich zu heilen. Lesen Sie hier seine vollständige Rede.

Am 20. Todestag von Diana sprach Spencer öffentlich über die Tragödie.

& ldquo; Eine der großen Tragödien ist, dass Diana die beste Großmutter aller Zeiten gewesen wäre, & rdquo; er sagte Menschen. Er teilte auch seine Gedanken aus den Tagen nach ihrem Tod.

'Ich war wütend, ich war nicht nur wütend', sagte er. '[Ich dachte] was hätte ich tun können. Aber du denkst immer, Gott, ich wünschte, ich könnte sie beschützen. Es war einfach verheerend. '

Er ist ein bekannter Autor und hat auch als Fernsehreporter gearbeitet.

Laut der Althorp-Website war er 'ein Jahrzehnt lang Reporter des amerikanischen Fernsehsenders NBC News' und von 1986 bis 1995 Reporter in der Sendung Today. Er hat auch zahlreiche Bücher über die Geschichte seiner Familie geschrieben, darunter Bestseller der Sunday Times Blenheim: Schlacht um Europa, Prinz Rupert: Der letzte Kavalier, Mörder des Königs und ein König zu fangen: Charles II's Great Escape. Spencer engagiert sich in verschiedenen gemeinnützigen Organisationen, darunter Whole Child International, die seine Frau Karen gegründet hat.