Warum jeder einen dieser Hüte will

Sammlerstücke




Foto von Pamela Cook / Studio D

Nach dem diesjährigen Hyannis-Nantucket Figawi-Segelbootrennen wollte Ryan Lee auf der Insel für eine Junggesellenparty das begehrteste Produkt des Wochenendes: eine rote Kappe von Mount Gay Rum. Die seit ihrem Debüt in den späten 1970er Jahren von Seglern geschätzten Hüte werden speziell für jede der 140 von Mount Gay gesponserten Regatten weltweit gestickt. Nicht mehr als drei werden an jedes Zielteam verteilt, so dass erfahrene Segler sie als Ehrenabzeichen ansehen.

Die Kappen sind nicht zum Verkauf - obwohl sie einen regen Handel bei eBay betreiben - aber Sie könnten einfach Glück haben. Lee kaufte einen von einem Barkeeper für 50 Dollar. Ein anderer Fan wischte es dann von Lees Kopf. Eine Verfolgung folgte; ein Sperry Top-Sider ging verloren; ein Handel wurde gemacht. Lee trägt jetzt stolz seinen Hut und der Überlieferung von Nantucket wurde eine Geschichte hinzugefügt.