Warum ist Prinz Philip nicht bei Trooping the Colour? Der Herzog von Edinburgh fehlte der Königin bei ihrer Geburtstagsfeier.

Erbe

Mike Marsland, Getty Images

In der Regel wird Queen Elizabeth von ihrem Ehemann, Prinz Philip, zur jährlichen Parade Trooping the Color im Juni begleitet. In diesem Jahr kam die Königin jedoch allein zu der Parade, die ihren offiziellen Geburtstag markiert.

Der Herzog von Edinburgh, der am Sonntag 97 Jahre alt wird, fehlte ebenfalls auf dem Balkon des Buckingham Palace, auf dem sich der Rest der königlichen Familie zu einem Fototermin versammelte und die Militärüberführung verfolgte.

Getty Images

Nach 64 Dienstjahren zog sich Prinz Philip im vergangenen August aus dem öffentlichen Leben zurück.



Jennifer Lopez Rodriguez

Laut einer Erklärung des Buckingham Palace 'wird der Herzog von Edinburgh sein eigenes Programm für öffentliche Engagements nicht mehr durchführen. Die Parade des Generalkapitäns wird das individuelle Programm seiner königlichen Hoheit zum Abschluss bringen, obwohl er sich von Zeit zu Zeit dafür entscheiden kann, an bestimmten Veranstaltungen neben der Königin teilzunehmen. '

Dies ist nicht die erste Veranstaltung, die das älteste Mitglied der königlichen Familie in diesem Jahr verpasst hat. Daher ist es nicht verwunderlich, dass er sich entschlossen hat, die Trooping the Colour auszusetzen. In diesem Frühjahr stornierte er Auftritte am Gründonnerstag und am Ostersonntag im Vorfeld einer Hüftoperation, die einige Tage später Anfang April stattfand.

Der Erfolg dieser Operation bedeutete jedoch, dass er nicht nur an der Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle im Mai teilnehmen konnte, sondern auch alleine hineinspazieren konnte. Die Veranstaltung am 19. Mai war das letzte Mal, dass er in der Öffentlichkeit gesehen wurde.

Prinz Philip Astronauten

Prinz Philip und die Königin kamen jedes Jahr zu Pferd zu der jährlichen Parade zu Ehren des offiziellen Geburtstags der Königin an einem Samstag im Juni, aber in den letzten Jahrzehnten haben sie begonnen, die Veranstaltung in einer Kutsche zu besuchen.