Warum Pippa Middleton und James Matthews Baby keinen königlichen Titel erben werden

Erbe

UK Press PoolGetty Images

Pippa Middleton und James Matthews hießen ihr erstes Kind am Montag willkommen, aber im Gegensatz zu seinen ersten Cousins, die Mitglieder der britischen Königsfamilie sind, einschließlich des zukünftigen Königs, wird der Matthews-Junge keinen königlichen Titel erben wie der Rest seiner oder ihrer Verwandten.




'Pippa ist Mrs. James Matthews, [also] ihre Kinder werden Master oder Miss Christian Matthews sein', erzählt Marlene Koenig, eine königliche Historikerin und Autorin des Blogs Royal Musings Stadt und Land. 'Keine Titel.'

Koenig fügt hinzu, dass der Grund, warum das Matthews-Kind nicht als zukünftiger Prinz oder Lord bekannt sein wird, darin liegt, dass die Eltern des Kindes selbst keinen königlichen Titel haben. Matthews und Middleton haben aufgrund des Landerwerbs von Matthews 'Vater nur Ehrentitel - Laird und Lady of Glen Affic. Im Jahr 2008 erwarb David Matthews das 10.000 Hektar große Anwesen Glen Affric in den schottischen Highlands.



James & rsquo; Matthews Eltern, David und Jane Matthews.
Getty Images

'[James '] Vater hat eine Feudalbaronie gekauft', erklärt Koenig. '' Laird '' ist kein Titel, sondern eine Beschreibung, die von den Bewohnern und Bewohnern des Anwesens verwendet wird. Der Besitz eines Souvenirgrundstücks bringt kein Recht auf eine Beschreibung wie 'Laird', 'Lord' oder 'Lady' mit sich.




Duncan Larcombe, ein britischer Journalist und Biograf von Prinz Harry: Die innere Geschichte, stimmt mit Koenig überein. 'James ist der Erbe einer ganzen Menge Land, aber es ist nichts anderes als ein richtiger Titel', erzählt er Stadt und Land. 'Er wird ein Laird, aber das ist nichts wie ein Herzogtum oder ein Titel.'

Da Prinz William und Kate Middleton der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind, haben alle drei ihrer Kinder, einschließlich Prinz George, Prinzessin Charlotte und Prinz Louis, königliche Titel.

Prinz William - der Herzog von Cambridge, Prinz George, Kate Middleton - die Herzogin von Cambridge und Prinzessin Charlotte.
Getty Images

Vor Louis 'Geburt, sagte Koenig Stadt und Land dass der offizielle Titel des Neugeborenen Seine Königliche Hoheit Prinz des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland sein würde.




st Barts Schaden

Vielleicht ist das Matthews-Kind dankbar, dass es auf juristischen Dokumenten keinen so langen Namen aufschreiben muss.