Wird Prinzessin Eugenie den Nachnamen ihres Verlobten Jack Brooksbank übernehmen? Sie und Brooksbank werden am Freitag in Windsor Castle den Bund fürs Leben schließen.

Erbe




WPA PoolGetty Images

Wenn Prinzessin Eugenie am Freitag ihren Verlobten Jack Brooksbank heiratet, hat sie wie die meisten Bräute die Möglichkeit, den Nachnamen ihres neuen Mannes zu übernehmen. Da Brooksbank mit ziemlicher Sicherheit an ihrem Hochzeitstag keinen Titel erhalten wird, da es keinen Präzedenzfall für ein solches Geschenk gibt, könnte Eugenie als Mrs. Jack Brooksbank bekannt werden. (In der britischen Aristokratie nehmen Frauen die Titel ihrer Ehemänner an, aber es funktioniert nicht ganz andersherum. Schreiben Sie es dem Patriarchat vor.)

Elizabeth Taylor und Michael Jackson Hochzeit

Laut Marlene Koenig, eine Expertin, die das Blog Royal Musings betreibt, kann 'Prinzessin Eugenie wählen, ob sie als HRH Prinzessin Eugenie, Mrs. Jack Brooksbank, gestylt wird, wenn sie [nach ihrer Hochzeit] will', obwohl sie dies nicht muss .

Koenig stellt auch klar, dass Eugenie das 'of York' aus ihrem aktuellen Styling streichen wird, aber sie wird ihren zweiten Vornamen behalten, Victoria, der Königin Victoria ehrt, und Helena, die eine Hommage an Königin Victorias dritte Tochter Prinzessin Helena ist.



In der Vergangenheit haben königliche Frauen dieses spezielle Szenario anders gehandhabt. Zum Beispiel war Prinzessin Anne unter dem Namen HRH Die Prinzessin Anne, Frau Mark Phillips bekannt, bis die Königin ihr 1987 den Titel Prinzessin Royal verlieh.

Victorias Schwester hässlich

Als Prinzessin Margaret 1960 Antony Armstrong-Jones heiratete, entschloss sie sich Koenig zufolge, nicht als HRH Die Prinzessin Margaret, Mrs. Antony Armstrong-Jones, bezeichnet zu werden. Später, als er vor der Geburt ihres Sohnes David den Adel von Earl of Snowdon erhielt, entschied sich Margaret, als HRH The Princess Margaret, Countess of Snowdon, bezeichnet zu werden.

Während noch nichts in Stein gemeißelt ist, scheint Eugenie's die Namensänderung nicht zu betonen. Anfang dieses Jahres teilte eine Quelle der Tägliche Post, 'Eugenie könnte sich nicht weniger für Titel interessieren und ist vollkommen glücklich, Mrs Brooksbank zu sein.'