Sie können jetzt die Nacht in Hampton Court verbringen, einem der Lieblingspaläste von Henry VIII

Reise

Stefan IrvineGetty Images

Egal, ob Sie in die makabere Geschichte eintauchen oder nur den Traum leben möchten, die Nacht in einem ehrlichen königlichen Palast zu verbringen, eine neue Übernachtungsveranstaltung im Hampton Court Palace könnte die Inspiration sein, die Sie benötigen, um ein Ticket über den Teich zu kaufen .

Ab dem Abend des 3. November findet im Palast eine spezielle Abendveranstaltung mit dem Titel 'Dusk 'til Dawn' statt, bei der eine ausgewählte Anzahl von Gästen in den jahrhundertealten Sälen des Palastes übernachten kann. Die ganze Nacht über wird der Prozess mit einem herzhaften Mahl beginnen, das eines Königs würdig ist, gefolgt von Unterhaltung (und ja, zeitgemäße Kleidung ist akzeptabel).

Camilla und Meghan

Kurz vor der Hexenstunde machen die Gäste einen nächtlichen Rundgang durch den Palast und erfahren etwas über die Hexenjagden des 16. Jahrhunderts und die Angst, die Tudor England ergriffen hat, sowie die Aussicht auf die dunklen mystischen Mächte, die unter ihnen wirken. Wenn Sie nachts nicht von Hexen aus dem 16. Jahrhundert wach gehalten werden, können Sie sich in eines der King's State Apartments zurückziehen, das ursprünglich für Heinrich VII. Und seinen Hof gebaut wurde.



Am nächsten Morgen wird ein reichhaltiges Frühstück serviert und Sie haben vollen Zugang zu den Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten des Palastes. Leider ist die Veranstaltung nur für Gäste ab 18 Jahren geöffnet, aber der Palast bietet den ganzen Tag über eine Reihe von Aktivitäten für alle Altersgruppen für jüngere königliche Enthusiasten.

charlie van straubenzee hochzeit
Königin Elizabeth wird vor der von Henry VIII entworfenen astronomischen Uhr im Hampton Court Palace begrüßt.
ADRIAN DENNIS Getty Images

Hampton Court Palace hat eine lange und traditionsreiche Geschichte mit der königlichen Familie. Es fing an, ein Landhaus zu errichten, bevor Kardinal Thomas Wolsey es in den frühen 1500er Jahren in ein prächtiges Gebäude umbaute, in dem er den König und den Hof beherbergen konnte. Die verschwenderischen Wohnungen und Säle wurden schnell zu einem Favoriten Heinrichs VIII. Und er übernahm schließlich selbst das Eigentum an dem Palast.

Neil Gorsuch Boulder Co.

Der König verbrachte viel Zeit im Palast und brachte alle seine Frauen mit, um irgendwann zu bleiben - tatsächlich brachte seine dritte Frau, Jane Seymour, Henrys einzigen überlebenden Sohn, Edward VI, im Palast zur Welt und starb schließlich am die Gründe nach der Geburt. Die Legende besagt, dass ihr Geist immer noch in den Hallen von Hampton Court zum Jahrestag ihres Todes im Oktober auftaucht.

Die königliche Residenz war auch der Anblick der Premieren mehrerer Shakespeare-Klassiker, darunter Weiler und Macbethund beherbergt immer noch die massiven Hampton Court Gardens, die von William III und Mary II in Auftrag gegeben wurden, sowie ein berühmtes Heckenlabyrinth, das zur Hauptattraktion des Palastes wurde, als er 1838 von Königin Victoria der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurde.

stuart weitzman boots review
Das Hampton Court Labyrinth.
Und KitwoodGetty Images

Obwohl es tagsüber viel zu tun und zu sehen gibt, von der Besichtigung der Krone Heinrichs VIII. Bis zum Besuch der Küchen, die der Stolz der kulinarischen Szene in Tudor waren, ist die Dusk-to-Dawn-Tour die einzige Übernachtung, die derzeit auf der Liste des Palastes steht Möchten Sie wirklich wissen, wie es ist, wie ein König zu schlafen? Wir empfehlen Ihnen, Ihre Tickets schnell zu bekommen.